ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

angst vorm zahnarzt

Ich habe normalerweise keine Angst vorm Zahnarzt ... jetzt aber schon. Zum einen war ich bei dieser Zahnärztin noch nie ... aber vor allem ist es der Grund des Besuchs, warum ich Angst habe. Ich hab mir nämlich vor Weihnachten irgendein Korn oder Körnchen ins Zahnfleisch gebissen ... ich konnte aber nicht genau lokalisieren wo und konnte auch nichts zutage fördern. Ich hoffte, es wäre wieder weg und alles erledigt. Aber seitdem habe ich, wenn ich mit dem hintersten Zahn etwas beiße, ein komisches Gefühl. Fühlte sich ganz anders als sonst an. Mittlerweile kann ich kaum noch drauf beißen ... muss ich zwar nicht, weil es der letzte Zahn ist ... aaaber ... das ist der letzte Teil einer Brücke. Wenn da also etwas ist, dann muss die Brücke runter und das macht mir verdammt Angst.

Engelbert 18.01.2021, 23.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Engelbert

@ Moscha: ich hab erst nächste Woche Termin ...

vom 20.01.2021, 11.16
19. von Moscha

Engelbert, was ist eigentlich aus Deinem Zahnweh und der neuen Zahnärztin geworden?
Geht es Dir inzwischen besser, weil sie Dir helfen konnte?
Hast Du die Angst besiegt?

vom 20.01.2021, 10.27
18. von Engelbert

@ Lieserl: hab nächste Woche Termin

vom 20.01.2021, 09.50
17. von Lieserl

Warst du jetzt schon beim Zahnarzt? Oder hast du das noch vor dir?
Berichte doch bitte mal wies gelaufen ist. Ansonsten alles Gute auch von mir.

vom 20.01.2021, 08.08
16. von Webschmetterling

Engelbert ich wünsche Dir, dass die Zahnärztin es schnell findet und beseitigen kann.
Für die Zukunft wäre es nicht schlecht immer nach einer Mahlzeit eine Munddusche zu benutzen. Das hatte man mir ans Herz gelegt beim Zahnarzt als ich eine Brücke bekam und ich habe mir sofort eine zugelegt.
Mundduschen erzeugen einen Wasserstrahl, der mit mehr oder weniger starkem Druck aus der Düse schießt. So können Zahnzwischenräume super von Essensresten und Ablagerungen gereinigt werden und Du wirst staunen was oder wieviel da raus kommt.

vom 19.01.2021, 19.07
15. von Inge

Lese jetzt erst hier von deinen Zahnarztängsten, Engelbert. Da sitzen wir doch alle im gleichen Boot. Kenne niemanden, der sich locker und entspannt auf den Zahnarztstuhl setzt. Drücke dir sämtliche Daumen und wünsche dir, dass es nicht schlimm wird.

vom 19.01.2021, 15.32
14. von Killekalle

Mir hat der Zahnarzt auch mal die Brücke runtergenommen. Zack, weg war sie. Genauso schnell war sie wieder eingegipst. Erwartensängste sind schon doof. Kenn ich auch. Alles Gute.

vom 19.01.2021, 10.45
13. von ReginaE

Brücke runter ist natürlich ein gewaltiges Kaliber!! Da verstehe ich die Angst.

vom 19.01.2021, 09.54
12. von Anne

Dass Du Angst vor dieser Behandlung bei einer neuen Zahnärztin hast, ist verständlich. Vielleicht solltest Du ihr das von Anfang an auch sagen. In der Regel hat ein behandelnder sensibler Arzt/Ärztin Verständnis dafür und nimmt sich Zeit für ein Gespräch, denn auch für ihn/sie ist es ja wichtig, dass eine gute Vertrauensbasis mit einem neuen Patienten geschaffen wird und entspannter am Mann/an der Frau "gearbeitet" werden kann. Ich drücke die Daumen, dass das Zahn- und Angstproblem zu beiderseitiger Zufriedenheit gelöst werden kann....;).

vom 19.01.2021, 09.21
11. von Kassiopeia

Ich drücke dir die Daumen, dass die Ursache schnell und einfach behoben werden kann. Beim Zahnarzt gehe ich auch lieber zu einem, den ich kenne. Denke positiv - es wird schon werden.

vom 19.01.2021, 09.20
10. von Therese

Wart erstmal ab, vielleicht ist es nur ne Kleinigkeit und leicht behoben. Aber egal, was es ist, du wirst froh sein, wenn du den Zahnarztbesuch hinter dir hast, die Angst davor ist vielleicht das Schlimmste.
Alles Gute wünsch ich

vom 19.01.2021, 08.49
9. von MOnika Sauerland

Ängste ob real oder nicht lassen sich durch das üben positiver Gedanken mildern. Egal welcher Weg dir hilft ich wünsche dir viel Erfolg

vom 19.01.2021, 08.07
8. von Brigida

Kann Dich nur zu gut verstehen. Aber gut, dass Du hingehst und hoffe, die Zahnärztin findet den Übeltäter und es wird glimpflich abgehen !!!! Glg


vom 19.01.2021, 07.27
7. von ixi

Ich war und bin immer eine Angstpatientin beim Zahnarzt.
Vor Jahren musste zweimal bei mir eine Wurzelresektion gemacht werden. Die Angst war schlimm. Ich habe das dann vor der Behandlung dem behandelnden Arzt gesagt und er hat mir alles ganz ruhig erklärt - dann war ich auch ruhig und es war gar nicht schlimm.

vom 19.01.2021, 07.21
6. von philomena

Wann ist der Termin? Dann werde ich an dich denken. - Ich habe auch seit 2 Jahren eine neue ZÄ, die einiges ganz anders macht als ihr Vorgänger. Meist besser. Die Angst kann dir keiner abnehmen, doch sind die Vorstellungen, die man sich macht, meist schlimmer als das, was dann geschieht.
Ich drücke dir fest die Daumen, dass es gut für dich läuft.

vom 19.01.2021, 06.27
5. von Viola

Ich bin schon seit 23 Jahren bei meinem Zahnarzt und trotzdem - immer wenn ich hin muss, bekomme ich die Angst. Ich drück Dir die Daumen.

vom 19.01.2021, 05.00
4. von Carina

Das ist so.... verständlich und ich wünschte, ich könnte sie dir nehmen. Gesunde Zähne zu haben und einen entsprechend guten Speichel ist ein Geschenk. Da kann die Zahnpflege noch so gut sein. Im Grunde habe ich schon lange ein Zahntrauma, sage ich mal, doch von meiner Geschichte möchte ich da nicht schreiben. Tgl.Ölziehen mit einem speziellen Zahnöl aus Österreich sowie Notfalltropfen auf entzündetes Zahnfleisch und natürlich gute Zahnpflege, annähernd gesunde Kost (soweit diese nicht verfälscht ist) und regelmässige (mind. 1x/Jahr) Dentalhygiene. Mahr kann ich nicht tun, doch das tue ich.

vom 19.01.2021, 03.00
3. von sigrid m

Zahnarztängste sind wirklich schlimm , aber wünsche dir ,dass es nicht so schlimm wird! Drücke alle Daumen !

vom 19.01.2021, 01.20
2. von Lina

Deine Ängste kann ich gut verstehen... aber vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm...ich drück dir den Daumen.



vom 19.01.2021, 00.51
1. von Freya

Lass Dich von mir Zahnarzt-Memme trösten, lieber Engelbert .. ich habe etwas ähnliches hinter mir und es war gar nicht so schlimm. Das Ärgste sind die Spritzen, alles andere ist auszuhalten. Aber vielleicht meinst Du auch .. wenn die Brücke futsch ist, kommt der Ersatz .. und somit unabänderlich die dritten Zähne ..

vom 19.01.2021, 00.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Gisela L.:
Ich finde es beruhigend, wenn das Ergebnis NE
...mehr

Gisela L.:
Wunderschöne Blüten kann man hier bewundern
...mehr

Lina:
Ein Corona Test ist nie unnötig... auch wenn
...mehr

Lina:
Ich hab mal mit jemand geredet der in so eine
...mehr

Freya:
Dass jemand an der Macht interessiert ist (in
...mehr

Lieserl:
Das ist Wahnsinn was bei dir schon blüht.
...mehr

Helmut :
Die Zahlen überraschen mich jetzt sehr. Gut
...mehr

Schpatz :
Scheinquitte, Mahonie und Spierstrauch schön
...mehr

Sywe:
Trotzdem ärgerlich, dass Du vorher unnötig
...mehr

Sywe:
Wunderschön, weißt Du, was das für Pflanze
...mehr