ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bei manchen künstlern ...

... die ich gerne bei der "Kunst des Tages" vorstellen will, scheitert das Vorhaben deswegen, weil der Künstler zu viele und zu viele unterschiedliche Bilder gemalt hat ... in einem Fall kann ich unter 846 Bildern mit unterschiedlichen Malstilen aussuchen ... wie soll ich mich da für ein Bild für die Rubrik entscheiden ... ich müsste zuerst alle Bilder anschauen ... dann eine Auswahl treffen, um mich dann doch nicht entscheiden zu können.

Engelbert 30.10.2019, 22.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Elisabeth (himmelblau)

Bitte Bild Nr. 777!

vom 01.11.2019, 02.09
14. von Gisela L.

Engelbert, es ist Dein Blog, mach es wie Du willst. (Ohne viel Stress)

vom 31.10.2019, 23.24
13. von charlotte

Engelbert, mach Dir keine Sorgen, jedes Bild, wenn es nicht allen gefällt, ist normal, aber jemanden wird sie sehenswert finden. Hauptsache ist, dass Du sie ausgesucht hast.

vom 31.10.2019, 21.09
12. von Inge

So wie du bei der Auswahl von Exponaten agierst, ist absolut gut und vielseitig. Du hast bisher viel unterschiedliche Kunst gezeigt, und diese Vielfalt an Stilen und Themen macht es so interessant für uns. Dass es oft Künstler sind, die relativ unbekannt sind, weckt Neugier. Vielleicht zeigst du auch mal ein eher unbekanntes Werk eines bekannen Künstlers, um dessen "Bandbreite" zu verdeutlichen. Auch die bildhauerische Kunst könnte gezeigt werden.
Ich wundere mich jeden Tag, wie sehr diese Rubrik angenommen wird, und das ist doch ein positives Signal für dich. Mach bitte weiter so, es würde uns sicher freuen.

vom 31.10.2019, 19.39
11. von ixi

** Engelbert
Alles war okay.

vom 31.10.2019, 18.06
10. von Engelbert

@ ixi: ich finde das ja auch toll, sehr sogar, wenn meine Leser, durch das aktuelle Bild inspiriert, mehr über den Maler erfahre wollen ... ich hatte in dem Fall gedacht "nun hast du das falsche Bild ausgesucht, dass dem Künstler gar nicht entspricht" ... gerade bei Impressionisten ist das halt sehr schwer, weil die immer verschiedene Phasen haben und unterschiedliche Bilder malen.

vom 31.10.2019, 17.58
9. von christie

Genau wie @ ixi sehe ich das auch. Es ist ganz egal für welches Bild Du Dich entscheidest, wir sind auf alle neugierig. Du kannst ja nicht Deine Zeit damit verbringen, unter hunderten Bildern herum zu suchen und dann erst recht nicht zu wissen welches Bild Du uns präsentierst :-) Da kämst Du ja zu nichts anderem mehr.
So unterschiedlich wie die Bilder sind auch die Meinungen darüber. So soll es sein.


vom 31.10.2019, 17.50
8. von ixi

**Engelbert
Von vielen Künstlern gibt es Bilder die mir gefallen und/oder auch Bilder die mir nicht gefallen.
Am 24. war ein Bild in Seelenfarben von einem Künstler dass mir nicht so sehr gefiel und ich wollte doch mitteilen dass mir von diesem Künstler andere Bilder gefallen.

Das ist doch in Ordnung so denke ich oder soll ich nur zu dem Bild etwas schreiben welches veröffentlicht wurde? Ich finde das immer so interessant mich selber etwas zum Künstler des Tages zu informieren und dann zu schreiben welche Gedanken mir dazu kommen.

vom 31.10.2019, 15.51
7. von urla

Es ist doch eigentlich total egal, ob diesem oder jenem oder auch Dir, lieber Engelbert, das vorgestellte "Kunstwerk" gefällt oder nicht! Wir sollten uns doch nicht als Kritiker aufspielen wollen, sondern vielleicht eher versuchen, die Absichten und Fertigkeiten der"Macher" zu erkennen und zu würdigen? Ich finde, man entscheidet viel zu schnell und zu oft: das mag ich und das mag ich nicht. Wen interessiert das schon? Auf jeden Fall ist die Rubrik interessant, und Du solltest es Dir nicht zu schwer machen...

vom 31.10.2019, 15.51
6. von lieschen

wenn es viele Bilder gibt, zeig das was du willst, wir/ich der halt Lust dazu hat, kann ja selber weiter suchen, ich finde es so toll, denn so bekommt man den Impuls, mal nach einen für sich fremden Maler zu schauen, sonst schaut man eh nur seine Lieblingsmaler an, hier kommt so Neues dazu, das macht Spaß, mir mal. War eine super Idee von dir, soll dir aber auch nicht zu viel Arbeit machen.

vom 31.10.2019, 12.33
5. von Engelbert

@ ixi: du hattest am 24. bei der Kunst das kommentiert: "Von diesem Künstler gibt es viele Bilder die ich sehr schön finde - dazu gehört das hier gezeigte nicht." ... dieser Kommentar ist der Grund für meine Überlegung. Dies bitte nicht als Kritik am Kommentar verstehen.

vom 31.10.2019, 09.51
4. von christine b

das ist wahrlich nicht leicht. nimm doch spontan das bild, das dir gefällt.
ich google meist nach und schaue welche bilder die künstler sonst noch malten.

vom 31.10.2019, 08.56
3. von ixi

Es wäre schade wenn daran die Rubrik scheitern würde.
Da kann man ja wirklich nur auf irgendein Bild tippen und sagen "dass soll es heute sein". Oder bei 846 Bildern eine Zahl zwischen 1 und 846 überlegen und das entsprechende Kunstwerk dann veröffentlichen.

vom 31.10.2019, 05.37
2. von Lina

Das kenne ich... ist nicht einfach.

Da fotografiere ich auf einer Veranstaltung... hab dann viele Fotos... und dann brauche ich eines für die Zeitung... und dann kommt im Kopf das große Fragezeichen.


vom 31.10.2019, 02.10
1. von Gerlinde

Engelbert, mach dir nicht gar zu viel Streß! Und notfalls nimmst du einen Abzählreim, wie "Ene, mene, muh - und raus bist du"
Auweia, es ist wohl schon bißl spät - nimms nicht so ernst und hab tausend Dank für deine Geduld und deine Ideen!

vom 31.10.2019, 01.05

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr