ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Im Hinterhof

Engelbert 18.02.2019, 20.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von MOnika Sauerland

Auch das geht wenn es nicht anders geht.

vom 19.02.2019, 19.00
10. von christie

mein erster Gedanke war dass hier keine wohlhabenden Leute wohnen. Aber ich Finde das Foto originell
Auf mich wirkt es sehr einfach, aber nicht heruntergekommen. Haus und Fenster sehen sauber aus.

vom 19.02.2019, 18.55
9. von Sonja

Bisschen armtrist, aber eventuell leben da frohe Gemüter, wer weiß.

vom 19.02.2019, 12.19
8. von christine b

bisschen trist die ganze szene dort.

vom 19.02.2019, 09.44
7. von Engelbert

Doch, es ist ein Hinterhof ... dieses Haus steht schon in zweiter Reihe ...

vom 19.02.2019, 08.27
6. von Lieserl

Hinterhof ist ja hinterm Haus. Da fände ich diese Szene ganz ok. Wäsche draussen trocknen, auf jeden Fall. Bei mir hängt die Wäsche sogar vorm Haus im Garten. Aber die Stühle, der Tisch, der Kabelverhau, das ganze Haus wirkt auf mich schon sehr heruntergekommen.


vom 19.02.2019, 06.48
5. von fatigué

Dann ist's ja gar kein HINTERhof, oder?

vom 19.02.2019, 01.52
4. von Engelbert

Nein, ich bin nicht gucken gegangen, das ist der Blick von der Straße in den Hof ...

vom 18.02.2019, 22.12
3. von Fortuna

Ja, danke, für mich ist das besser zu verstehen.
Du/Ihr seid also einfach mal gucken gegangen und habt eine normale (wenn auch trostlose Szene) eingefangen. Aber Wäsche draußen ist immer gut.

vom 18.02.2019, 21.24
2. von Engelbert

In einem Hinterhof ... besser so ?

vom 18.02.2019, 21.09
1. von Fortuna

Da ich die Aussage jetzt nicht so ganz verstehe, frage ich mal: Im Hinterhof VON?


vom 18.02.2019, 21.00

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Beate Nr:
Hier ist nichts in der Nähe. Ich finde Heili
...mehr

Beate Nr:
Bruuusche sagte meine Mutter dazu, ich glaube
...mehr

Webschmetterling:
ist gottlob noch mal gut gegangen, nur denke
...mehr

christine b:
ach gott, sowas braucht man nicht in der vorw
...mehr

philomena:
Dann bin ich ja beruhigt. Denn vor Weihnachte
...mehr

christine b:
wie gut kann ich das verstehen! da hätte ich
...mehr

MOnika Sauerland:
Der passt wirklich gut.
...mehr

MOnika Sauerland:
Zum ansehe sehr schön. Aber wieder ein Stehrü
...mehr

maggi:
in Zürich ist das "ä Büülä"gute Besserung, Be
...mehr

Monika aus Köln:
Fiel mir sofort auf, und dachte ein Freund fü
...mehr