ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bilder des tages



Heute war ich zufällig Zeuge, wie ein Altglascontainer entleert wird ... ich hab bisher immer gedacht, dass die aufgeladen werden und es wird ein andere Container hingestellt ... doch nein ...



... der Container wird in der Mitte aufgeklappt, das Glas fällt raus und dann wird er wieder hingestellt.

Engelbert 15.11.2019, 20.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Graugrüngelb

Ja, die werden entleert. Und ja, es wird nach Farben getrennt - das Fahrzeug hat nämlich verschiedene Kammern.

Hat die Maus schon vor langer Zeit (und seitdem immer mal wieder) erklärt:
Hier klicken

vom 18.11.2019, 12.59
12. von Karin v.N.

Wenn ich das sehe kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass da noch getrennt sortiert sein soll im Anschluss...*nachdenklich*...

vom 17.11.2019, 14.01
11. von ixi

Ganz nah bei dem Haus in dem ich wohne stehen auch Glascontainer und ich habe ebenfalls vor ca einer Woche erstmals gesehen wie diese geleert wurden :)

vom 16.11.2019, 18.01
10. von philomena

@ lieschen
Engelbert ist mir jetzt zuvorgekommen. Ich konnte von meinen Praxisräumen von oben in die LKW´s schauen, wenn sie gegenüber die Container leerten: die haben getrennte Abteile. Das sieht man von unten natürlich nicht:))

vom 16.11.2019, 12.31
9. von Engelbert

@ lieschen: Zitat "... aber alle LKW, die farblich sortiertes Glas abholen, haben im Innern des Laderaums getrennte Kammern, die separat befüllt werden."

vom 16.11.2019, 12.05
8. von lieschen

bei uns stehen mehrere Container zum farblich trennen, wenn sie geleert werden wird alles auf einen LKW Angänger ausgeleert, ich frage mich: wozu trennt man denn vorher die Farben?
Noch was lustiges, das wußtest du nicht? schön das wir Sf'ler mal mehr informiert waren, ich mußte schmunzeln - hoffentlich du auch. schönen Samstag dir und allen

vom 16.11.2019, 11.54
7. von MOnika Sauerland

In einer Nebenstraße stehen auch Container. Bei uns ist weiß, braun und grün getrennt. Es macht sehr viel Lärm diese Entleerung.

vom 16.11.2019, 10.08
6. von Hanna

Ich bin täglich Zeuge dieses Vorgangs und bin überrascht,dass du das noch nie gesehen hast!Bei uns wurde in der Nacht zu Halloween Brandbeschleuniger in die Container geworfen und die Feuerwehr war Stunden damit beschäftigt zu löschenund zu bewachen,daneben steht vom Strom Versorger
ein Häuschen! Ja,Sachen gibts....

vom 16.11.2019, 08.34
5. von Lina

Interessant... ich hab das noch nie gesehen.

vom 16.11.2019, 00.58
4. von Inge

Dieses laute klirrende Geräusch kennen wir bestens. Wir wohnen mitten im Ort, und der Glascontainer steht auf einem großen Platz an der Mosel. Trotzdem schallt es bis zu uns hin. Und nie kann man selbst dort das Altglas entsorgen, ohne dass man in den Scherben steht. Besonders schön ist es Mitte Januar, wenn einige nette Menschen das Fondue-Öl der Festschmauserei in einer alten Flasche dort entsorgen, und die Scherben im glitschigen Fett liegen. Es stinkt und ist auch saugefährlich!

vom 15.11.2019, 22.12
3. von philomena

Da gratuliere ich, dass du es jetzt auch endlich weißt!

vom 15.11.2019, 21.23
2. von charlotte

Da gibt es viel Krach !
Liebe Grüsse

vom 15.11.2019, 21.13
1. von maritta

das hattest du vorher noch nie gesehn???

vom 15.11.2019, 21.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
ixi :
Was soll der 13. damit zu tun haben, wenn der
...mehr

Webschmetterling:
Passierte mir schon öfter.Und auch sowas kam
...mehr

Katrin:
Es geht doch wie fast immer nur um Geld , was
...mehr

Hanna:
Ja,lieber Engelbert,das ist zwar ärgerlich,
...mehr

Gudrun :
Ja, das ärgert mich auch immer so was, aber
...mehr

Birgit W.:
Nu ja, wenn du nicht grad mit 2 blauen Säcke
...mehr

Eva:
Lieber Engelbert, liebe Beate,der erfreuliche
...mehr

maritta:
klasse!! danke fürs zeigen!!
...mehr

ReginaE:
Morgens etwas Nieselregen und nach Stgt. hoch
...mehr

ReginaE:
na siehste, ich sag's öfters, keine Pan
...mehr