ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das beet



Es kommt schon was ...







Ob das jetzt schon das ist, was ich gesät habe oder anderes, was eben so wächst, werden wir schon bald wissen. Es gibt noch einige weitere Stellen, wo das Grün gerade so durch die Erde bricht.

Engelbert 29.05.2018, 15.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Christina W..

wie schön! Da habe ich ja die Hoffnung, dass meine Blümchen evtl. auch noch kommen, obwohl es jetzt doch schon sehr spät ist zum Aussäen.

vom 30.05.2018, 14.33
14. von Moni

Ich bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht!

vom 30.05.2018, 14.19
13. von Gitta

Ich mag es auch sehr, zusehen zu können, wie allmählich aus dem ausgestreuten Samen kleine Pflänzchen werden und nach und nach vielleicht eine wunderschöne Blumenwiese. Aber auch bei den Kräutern finde ich es immer sehr spannend.

vom 30.05.2018, 09.12
12. von KarinSc

Da bin ich sehr gespannt, was da wächst.

vom 30.05.2018, 08.38
11. von nachtgespenst

Sonnenblumen und Borretsch?

vom 30.05.2018, 02.42
10. von Lina

Toll... bin schon gespannt was es mal werden wird.

vom 29.05.2018, 22.47
9. von charlotte

Es freut mich, dass ich den Samen so nachfolgen kann !
Danke, liebe Grüsse

vom 29.05.2018, 21.09
8. von Krabbe

Da tut sich ja wirklich schon was.
Schön wenn Fleiß zu sehen ist.

vom 29.05.2018, 20.12
7. von Lieschen

das ging ja schnell, aber zur Zeit wächst alles so schnell, warmes Wetter mehr schwül, und dann kurze Regengüße, das hilft dabei. Nun bin ich gespannt was da noch kommt.

vom 29.05.2018, 19.55
6. von Laura

Spannend :-) Das kann schon sein, dass da was kommt. Es sind ja im Moment ideale Bedingungen. Ich streu am Anfang immer auch etwas Schneckenkorn, bis die Pflaenzchen etwas kraeftiger sind, sonst sieht man von manchen nicht viel ;-)

vom 29.05.2018, 19.46
5. von Ursel

... oh... prima... wir fassen uns in Geduld...und ich bin gespannt...


vom 29.05.2018, 19.06
4. von rosiE

weiter so, gutes gelingen,ich brauche erde für´s pikieren auf dem balkon, ringelblumen, wicken, kapuziner..., ohne auto ist alles so mühsam,

vom 29.05.2018, 16.55
3. von sonja-s

hmm..ist das nicht erst ein paar Tage her das Du gesät hast? Das scheint mir etwas früh das da schon was wachsen soll.
Das angefressene in der Mitte, bestimmt von Deiner Fischschnecke beknabbert *gg* scheint nicht zu deiner Saat zu gehören, aber die kleinen zweiblättrigen sind eindeutig Keimblätter.
bin auch sehr gespannt was da so kommt :))

vom 29.05.2018, 16.17
2. von Carola (Fürth)

Uiija ist bisschen was zu sehen schon, keimen lassen ist so spannend, Geduld bringt Pflänzchen !

vom 29.05.2018, 16.09
1. von Christa HB

Ich freue mich mit dir und bin sehr gespannt, was da so alles wachsen wird

vom 29.05.2018, 15.47

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Hanna:
Auch ich stimme dem Kommentar von @ Widder49
...mehr

Lisalea:
Ja, dieser Herbst ist noch viel grün!Ich konn
...mehr

Helga F.:
Hallo Engelbert, da ist da ein geniales Foto
...mehr

charlotte:
Hier ist der Hebst Gold, ist auch fein.
...mehr

charlotte:
Das ist ein wunderbares Bild !Sonne und Schat
...mehr

:
Ein Traum! Und in Portugal waren es heute nur
...mehr

philomena:
Ein schönes Sommerfoto. Jeder genießt sicher
...mehr

philomena:
@ Widder49Ich würde nicht so abwertend schrei
...mehr

:
mir gab meine Schwägerin den Tipp den Kürbis
...mehr

Ursel:
... die Natur zeigt sich mitunter sehr ungewö
...mehr