ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

datenschutz

Während viele Seiten aus dem Netz verschwinden und eine große Unsicherheit herrscht, nutzt Facebook die neue DSVGO, um noch mehr Daten zu bekommen ... Zitat "Bereits Mitte Mai rollte der Social-Media-Gigant seine neuen Privatsphäre-Regeln aus. Die Nutzer konnten den Regeln entweder zustimmen oder sich eine detaillierte Ansicht zeigen lassen. Nur der, der das tat, bemerkte, dass Facebook sich heimlich das Recht herausnahm, sämtliche EU-Nutzer per Gesichtserkennung scannen zu wollen. Unter dem Deckmantel des Datenschutzes wird bei Facebook also noch mehr gesammelt als vorher".

Engelbert 29.05.2018, 12.24

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Engelbert

Schon verstanden ... aber welche Daten kann man denn von Dir klauen ?

vom 31.05.2018, 19.13
13. von lamarmotte

@ Engelbert:
Danke für Deine Antwort.
Von Dir persönlich befürchte ich natürlich keinerlei Datenklau - aber eventuell von einigen der von Dir im TB eingestellten Links.

vom 31.05.2018, 18.47
12. von Engelbert

Das wird auch passieren, Lamarmotte ... aber bei welchen Deiner Daten berfürchtest Du, dass die geklaut werden ??

vom 31.05.2018, 18.21
11. von lamarmotte

@ Engelbert:
Eine Frage zum Thema Datenschutz:
Wird auch das TB (allesalltaeglich) irgendwann über eine etwas sicherere https-Verbindung anklickbar sein?
Muss ich etwas an meinem pc verändern, da inzwischen für mich alle anderen SF-Seiten unter https erreichbar sind?

vom 31.05.2018, 18.03
10. von Laura

@christine: so einfach wie du es dir machst, ist es leider auch nicht. Du gibst das Urheberecht an deinen eingestellen Bilder an facebook ab. Da hilft dir auch das Gesichtserkennun-Nein nicht ... Leider! Und sie haben auch schon vorher gegen aller Bestimungen ihre Tests an den User/innen-Bilder gemacht, da werden die doch nur wegen einem Haeckchen eine Ausnahme machen. Das muessten wir ihnen naemlich erst gegenteilig beweisen. Ich glaube nicht an die Riesen und deren Integritaet. Ich glaube an meine eigene Vorsicht.
Ich habe keinen privaten FB-Account (beruflich programier ich Schnittstellen fuer eine Kundin) und fuer Whatsapp habe ich ein eigenes Handy unabhaengig von meinem normalen, das zwar nur im WLAN geht, aber so werde ich untertags nicht staendig genervt. Ausserdem gehen da von mir keinerlei private Bilder drueber.

vom 30.05.2018, 10.27
9. von Laura

Ich versuche immer wieder darauf hinzuweisen, was whatsapp mit den geschickten Daten macht, aber die Menschen in meiner Umgebung glauben mir nicht mal ... Ich habe mir die Zeit genommen und die Datenschutzbestimmungen, denen ich zustimmen sollte, genau zu lesen. Es ist haarstraeubend, was die alles mit unseren Daten machen wollen. Es gehoert uns dann kein einziges Bild mehr, das wir ueber whatsapp verschicken und duerfen es nicht mehr an anderer Stelle verwenden.
Erklaer das mal der Vorsitzenden unseres Waldvereins, die ueber die Liste fuer kurzfristige Absprachen dann doch wieder Fotos schickt, die ich dann in der Presse veroeffentlichen soll - aber nicht darf. Nach der dritten Weigerung meinerseits bekomme ich nun die Fotos per Mail, aber ob sie sie an die Leute nicht doch per Wahtsapp direkt schickt, weiss ich nicht ...

vom 30.05.2018, 10.24
8. von christine b

...und deshalb habe ich in den facebookeinstellungen "gesichterkennung" NEIN eingestellt. so einfach geht das!
bei facebook kann man einstellen, was man zulassen will oder nicht. nur keine panik!
man muß sich nur durch die einstellungen durcharbeiten :-)

vom 30.05.2018, 09.41
7. von lamarmotte

Ich halte es wie @ Ingrid G - sowohl bei Fb als auch bei whatsapp sucht man mich vergeblich.
Ich vermute, dass sich die überwiegende Mehrheit der Millionen von Menschen, die diese schnell, einfach und kostenlos verfügbaren Kommunikationsmöglichkeiten nutzen, kaum jemals Gedanken über den Schutz ihrer persönlichen Daten gemacht haben bzw. die damit verbundenen Gefahren nicht kennen oder sie bewusst ignorieren.


vom 29.05.2018, 23.21
6. von IngridG

Ich weiß, warum ich weder bei facebook noch bei whatsapp einen account habe und auch keinen haben werde.

vom 29.05.2018, 23.10
5. von IngridG

Ich weiß, warum ich weder bei facebook noch bei whatsapp einen account habe und auch keinen haben werde.

vom 29.05.2018, 23.07
4. von ReginaE

ich habe alles gelesen und dachte, ihr Schlawiner.
Ist doch fein, alles läuft geräuschlos über die Bühne, es kommen mehr Daten und die Verbrauchen habe dies sogar noch abgesegnet.
Die Abmahnkanzleien werden sich an die sogenannten Kleinen halten, denn "Kleinvieh" macht auch Mist und in diesem Fall gibt es goldene Dukaten.

Da las ich doch neulich erst hier..... keine Bange, die EU-DSVGO wirft keine Probleme für den Normalbürger auf, das sagte mein xyz und der muss es wissen als IT'ler. (Das musste einfach in diesem Zusammenhang raus) Die wirklichen Probleme kommen sicher erst noch!

vom 29.05.2018, 20.06
3. von widder49

Und nicht vergessen: Whatsapp gibt Daten an die Schwester Facebook weiter

vom 29.05.2018, 15.48
2. von Edie

Mit der Meinung von fatigue bin ich einig. Deshalb habe ich auch kein account bei facebook.

vom 29.05.2018, 15.02
1. von fatigué

Face = Gesicht. Sie machen aus ihrem Namen Programm, schon immer. Wer bei facebook sein Profil, seine Daten veröffentlicht, für den ist Datenschutz doch von vornherein eine Farce und Augenwischerei, und das bleibt es auch - meine Meinung.

vom 29.05.2018, 13.40

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
das mache ich jetzt gleich. Bei mir ist erst
...mehr

ReginaE:
Naja, sicher kommt es auf das Motiv drauf an.
...mehr

Maria:
Herrlich, die möcht ich auch am Hauseingang h
...mehr

IngridG:
Eine gefüllte Begonie?
...mehr

charlotte:
Oh wie fein !
...mehr

Hildegard:
welche Farbenpracht!!
...mehr

Kassiopeia:
oh neeein - das gefällt mir nicht.
...mehr

Hildegard:
Danke Engelbert für die Erklärung !
...mehr

MOnika Sauerland:
So etwas gemütliches gab es heute bei unserem
...mehr

christie:
ein idyllischer Wohlfühlplatz ist das. Gemütl
...mehr