ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der heilige leib

Fronleichnam ("Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi) ... für viele Menschen ist das einfach nur ein freier Tag mehr, so man im richtigen Land wohnt und überhaupt Feiertag ist. So wie bei uns. Aber ich denke nicht an den heiligen Leib und das heilige Blut Christi ... ich denke an den schönen Tag, der bevor steht. Angenehme Temperaturen, Sonne ... ich will heute wieder einen langen Spaziergang machen. Das ist gut für meinen heiligen Leib. Und fürs Blut auch.

Engelbert 26.05.2016, 11.17

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Juttinchen

Ich sehe das genauso. Ich bin zwar christlich erzogen, habe mich allerdings vor mehr als 40 Jahre von der Kirche verabschiedet und genieße diesen Tag mit einer Wanderung mit Mann und Hund querfeldein und einer Einkehr in einen ortsansässigen Biergarten. Gestern war so ein Tag. Wunderbar warm und sonnig.

vom 27.05.2016, 10.05
8. von Xenophora

Ich habe eine gute Beziehung zu dem Fest Fronleichnam. Wir hatten einen wunderbaren Pfarrer, als ich noch in der Kirche gearbeitet habe. Für mich ist die Eucharistie einfach die Botschaft Gottes, dass er uns Kraft und Stärke zum Leben geben will. Jesus hat das Abendmahl zu seinem Gedächtnis wunderbar eingesetzt, aber die Kirchen haben daraus einen Zankapfel gemacht.

vom 26.05.2016, 20.25
7. von minibares

Ich kann ja nicht mehr ohne weiteres die Treppe runter.
So habe ich aber die Bläser gehört zum Ende der Prozession.
sie zogen wohl in die Kirche ein, es läutete...

vom 26.05.2016, 16.08
6. von Irène

Dieser Feiertag geht hier im reformierten Kanton Bern total unbemerkt vorbei.....

Liebe Grüsse aus der Schweiz Irène

vom 26.05.2016, 15.33
5. von Ursi

Ach, Engelbert, du sprichst mir so aus dem Herzen!
Wie geschickt und ehrlich (nach meinem Empfinden) du das mit deinem Kommentar um 12:39 Uhr beschrieben hast. Danke für deinen Beitrag!

Mir fällt z. B. bei dem Wort "Fron" eine ganz andere Definition ein. Ziehe lieber den Duden zu Rate, damit ich mich korrekt ausdrücke:
Fron(dienst; früher: Dienst für den Lehnsherrn

Das hört sich für mich nach Zwang an. Lehne ich völlig ab!

vom 26.05.2016, 13.20
4. von Ursi

"So man im richtigen Bundesland Deutschlands wohnt"..... wie wahr, wie wahr.
In Niedersachsen ist das kein gesetzlicher Feiertag. Mir kann es ja egal sein, ich bin sowieso immer zu Hause. Aber die meisten Menschen müssen arbeiten, denn sie sind nicht katholisch.

vom 26.05.2016, 13.10
3. von Inge-Lore

In Leipzig findet gerade der 100. Katho-
likentag mit erwarteten 60 000 Gästen statt.Zur Eröffnung in Anwesenheit tausender Gläubiger und dem Protestanten
Joachim Gauck hat der Papst in deutscher
Sprache eine Videobotschaft verlesen.Von
heute bis Sonntag gibt es zahlreiche Ver
anstatungen und Konzerte mit nur 4% Leip
ziger Katholiken, aber auch vieler anderer Christen.
Ich bin evangelisch und lebe mein Leben
in christlichem Sinne - nur das ist für
mich wichtig.

vom 26.05.2016, 13.01
2. von Engelbert

Meinst Du den Archivbeitrag von Jörg ? Ich habe ihn gelesen, aber ich verstehe nicht, was er mir sagen will. Beate versteht es auch nicht.

"Leib Christi sind alle, die zu Christus gehören" ... und "alle Getauften sind der Leib Christi" ... ich bin getauft, aber ich gehöre nicht zu Christus und ich bin auch nicht der Leib Christi ... ich gehöre mir und bin mein eigener Leib. Sorry, ich kann damit nichts anfangen ... ich bemühe mich, im Sinne der 10 Gebote zu leben, sehe den lieben Gott als wohlwollenden und weisen Freund mit manchmal rätselhafter Ignoranz vielen Dingen gegenüber, aber die christlich/kirchlichen Lehren kann ich nicht verinnerlichen. Doch ich akzeptiere jeden, der das anders sieht. Interessant ist Jörgs Eröffnungssatz "eigentlich kann ich mit Fronleichnam nichts anfangen" ... ich auch nicht. Aber dennoch hat dieser Tag etwas Besonderes, weil andere damit etwas anfangen können.

Ich freue mich auf den Spaziergang. Ich gehe die Blumen, die der liebe Gott erschaffen hat, besuchen.

vom 26.05.2016, 12.39
1. von Vreni

Jörg aus deiner Blogliste hat erklärt wie man das auch sehen kann.
Guten Spaziergang.

vom 26.05.2016, 12.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Vera:
Zu meinem Glück gab es (früher und auch letzt
...mehr

Schpatz:
Dieses Jahr ist es schon extrem. Wenn nur ein
...mehr

Schpatz:
Er darf gern in Rente gehen, das gönne ich ih
...mehr

Schpatz:
Ich bin absoluter Nudelfan. Früher habe ich M
...mehr

christine b:
es ist furchtbar was unsere generation kaputt
...mehr

MOnika Sauerland:
Das finde ich sehr schade. Schon als Lehrer D
...mehr

Petra Mathias-Lingener:
Hat mich auch sehr betrübt, aber natürlich ei
...mehr

sabine:
@EngelbertOk, du hast natürlich recht. Danke
...mehr

lamarmotte:
@ Fortuna:Danke für Deinen Kommentar(Nr1), de
...mehr

Carola (Fürth):
Naja ist schon schade find ich auch, aber war
...mehr