ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der oberhammer

Mein Ersatzwagen hat ja ein paar nette technische Feinheiten ... Tempomat ... Abstandsregelung ... um das korrekt bedienen zu können und um überhaupt ein paar offene Fragen zu den Anzeigen beantwortet zu bekommen, wollte ich gestern mal in der Bedienungsanleitung nachlesen. Und durfte dann feststellen, dass sie in italienischer Sprache geschrieben ist. Eine Frechheit, der Hammer. Ein Auto von Buchbinder, wahrscheinlich Re-Import. Da kommt dann keiner auf die Idee, dass eine deutsche Anleitung wichtig sein könnte ? Sollte es zu Bedienungsfehlern meinerseits kommen, lehne ich jede Verantwortung ab.

Engelbert 01.08.2019, 11.14

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Engelbert

Ja, hab ich überlesen ... das Autohaus hat gesagt "die Autos kriegen wir so von Buchbinder (Autovermietung) ... ich gebs weiter" ... und damit dürfte m.E. die Sache im Sande verlaufen.

vom 04.08.2019, 13.41
13. von Pusteblume

@ Engelbert:Vielleicht hast du es überlesen, über eine Antwort bezüglich der Reaktion des Autohauses würde ich mich freuen.

vom 04.08.2019, 13.04
12. von Pusteblume

Was hat denn das Autohaus dazu gesagt, dass es nur eine italienische Bedienungsanleitung gab?

vom 02.08.2019, 09.20
11. von Rita die Spätzin

Ich bin froh und dankbar dass GöGa vor etwas mehr als 11 Jahren diesen VW Touran ausgesucht hat - im wahrsten Sinne es Wortes ausgesucht - mit vielem elektronischem Zubehör wie Tempomat und eingebautem Handy mit Freisprecheinrichtung hat mir schon viel geholfen. Allerdings hab ich bis heute nicht alles ausprobiert. Ich fahr rückwärts in meine Garage ohne Lenkhilfe. Die Parkhilfe habe ich noch nie benutzt. Aber dass das Auto beim rückwärts fahren piepst ist eine große Hilfe. Und ich bin seither 228 900 km damit gefahren. Ich hoffe es hält noch lange!

vom 01.08.2019, 21.52
10. von Moni

Ich dachte auch, schau ich mal im Internet nach ... Pustekuchen ... kannst die deutsche Bedienungsanleitung für viel Geld kaufen.

vom 01.08.2019, 20.42
9. von Engelbert

@ Hanna: für mich sind die Helferlein Sicherheitsgewinn ... automatisch immer Sicherheitsabstand ... wenn man mal abelenkt ist (was jedem mal passiert), denkt jemand mit und es piepst, worüber man froh sein sollte ... das Auto rollt nicht mehr, wenn man an einem Gefälle hält ... man muss immer wieder Gas geben und wegnehmen und bremsen und Gas geben ... man ermüdet nicht so schnell, bleibt lockerer, fährt sicherer ...

vom 01.08.2019, 18.49
8. von Hanna

Ich habe mir nur so im Stillen gedacht,wie konnte man ohne all diesem technischen Schnickschnack vorher Autofahren?
Wenn ich mit dem Auto meines Mannes unterwegs bin,nervt mich dieses ständige Gepiepse ! Ich bin dann froh,wenn ich wieder in mein "normales" Auto steige!

vom 01.08.2019, 18.34
7. von Engelbert

So, Auto ist jetzt sowieso zurückgegeben ... ich habe auch so durch Ausprobieren rausgefunden, wie bestimmte Helfer funktionieren.

vom 01.08.2019, 18.16
6. von Hildegard

Mein Golf war auch ein Reimport und hatte trotzdem eine Deutsche Bedienungsanleitung.

Ich würde übrigens auch lieber im Internet nachschauen bevor ich mir Ärger einhandele.

vom 01.08.2019, 18.12
5. von ReginaE

Vielleicht ist Buchbinder in Italien ebenfalls tätig, u.U. unter einem anderen Namen.

Um einen Handelspartner damit festnageln zu können, wäre ich mir keinesfalls sicher. Ablehnen kann man vieles, ob man damit Recht hat, weiß nur Gott und der Richter :-)


vom 01.08.2019, 14.42
4. von bo306

Ich weiß ja nicht, woher genau du den Ersatzwagen hast. Ein verantwortungsvoller Händler sollte zumindest dafür sorgen, dass man eine Einweisung erhält oder zumindest für die wichtigsten Funktionen eine Kurzanleitung zu finden ist. Schon im eigenen Interesse, er will den Wagen ja in einem guten Zustand zurück.

vom 01.08.2019, 12.17
3. von DieLoewin

mit dem Ärger bist Du völlig im Recht - ob Du mit der Ablehnung der Verantwortung für Fehlbedienung durchkämst, wag ich zu bezweifeln - also bitte nicht drauf verlassen

vom 01.08.2019, 11.48
2. von kathi

Heutzutage bekommt man bei vielen Sachen keine Bedienungsanleitung mehr dazu, es ist dann meist ein Vermerk dabei, lad es dir im Netz herunter. So schon bei vielen (Elektro-)Geräten erlebt. Aber beim Auto ist das noch mal eine Nummer ernster.

vom 01.08.2019, 11.41
1. von Sonja

Genau, würde ich auch so halten - und vielleicht mal einen Anruf dort tätigen. Eventuell weiß da keiner von nix...
Aufmunternde Grüße von Sonja

vom 01.08.2019, 11.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Inge:
danke für die wunderbaren Seelenfarben-Seiten
...mehr

ursula die 2.:
sollte es heissen
...mehr

ursu:
Seelenfarben ist etwas ganz Besonderes. Durch
...mehr

Janna:
...ich bin schon länger dabei und ohne Seelen
...mehr

lieschen:
bin so froh ds es diese Seite und alles hier
...mehr

KarinSc:
Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke
...mehr

Greta:
Seit ca.10Jahren bin ich stille Leserin. Heut
...mehr

DoJo:
Vom 1. Moment an war und ist Seelenfarben für
...mehr

Anke:
Seit Jahren gehört Seelenfarben zu meinem Leb
...mehr

satu:
Ganz schnell und kurz, weil es mir wichtig is
...mehr