ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der standardpreis ...

für Diesel liegt bei uns zur Zeit bei 1,109 oder 1,099 ... aber ratet mal, was die Tankstelle im Nachbarort nachts verlangt ... 1,319 für den Diesel.

Engelbert 04.08.2017, 13.01

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Juttinchen

So eine Wahnsinns-Tankstelle haben wir an der A60 bei Heidesheim. Die hat ganzjährig und nicht nur nachts sehr teuren Diesel. Dass da noch jemand tankt, wundert mich schon seit Jahren.

vom 05.08.2017, 21.42
8. von MOnika Sauerland

Habe zum Glück keinen Diesel mehr. Super habe ich gestern für 1,29 € getankt. Lebensmittel für die unsere so wichtigen Wälder abgeholzt werden tanke ich nicht. Obwohl er immer billiger ist.

vom 05.08.2017, 08.56
7. von Schnecke

Aktueller Dieselpreis hier: 115,9. An meinem Arbeitsort schon länger 104,9. Permanente Preisunterschiede von über 10 Cent pro Liter sind bei uns normal, meine Arbeitsstelle ist 28 km weiter. Natürlich tanke ich nur da..!

vom 05.08.2017, 08.38
6. von Ursi

@ Birgit W.,
die freie Tankstelle SENKT ab 19 Uhr den Preis bis 21 Uhr um 2 Cent!
Danach hat sie geschlossen. Nachts musste ich auch noch nie tanken. Deswegen wusste ich das gar nicht. Wieder was gelernt.

vom 04.08.2017, 18.40
5. von Ursi

Ich habe mich auch geärgert heute.
Gestern Abend hatte ich erst kurz vor Toresschluss bemerkt, dass die freie Tankstelle einen Preis von 1,269 Euro hat.

Heute Morgen lag der Preis für Super bei 1.359; nach dem Einkaufen bei 1.349; gegen Mittag 1,289; eben im Moment nachgesehen: 1.309 Euro.
Ja, spinnen die denn? Deswegen haben die jetzt wahrscheinlich auch eine digitale Anzeige. Dann müssen sie nicht dauernd auf der Leiter nach oben klettern, um die Preistafel zu ändern. Finde ich unmöglich!

Bin aber froh, dass ich gestern Abend den Service entdeckt habe. Viele Tankstellen unseres Ortes sind im Internet vertreten. ARAL ist am teuersten!
Vor dem Tanken sehe ich also jetzt IMMER ins Internet.

vom 04.08.2017, 18.31
4. von Rita die Spätzin

Ich hab gestern getankt für 1,089. Da ich an 4 Tankstellen vorbei komme schau ich immer auf den Preis. Gestern Vormittag war der Preis 1,089, ab späten Nachmittag gestiegen auf 1,119. Abends bin ich nicht mehr unterwegs zum schauen.

vom 04.08.2017, 18.29
3. von Engelbert

Der Grund ist meines Erachtens nicht der Nachtzuschlag, sondern reine Raffgier ... weil nachts die billigeren freien Tankstellen geschlossen haben, nutzen das die Markentankstellen aus und schrauben die Preise in die Höhe ... weniger Konkurrenz, mehr Preis.

vom 04.08.2017, 14.18
2. von DieLoewin

wahrscheinl wird so der Nachtzuschlag für die Bediensteten einkalkuliert. Find ich sogesehen gerechtfertigt. Auch in der Apoth gibt es Nachtzuschlag

vom 04.08.2017, 13.51
1. von Birgit W.

Ist bei uns auch so, an der selben Tankstelle, ab 20, 21 Uhr steigen die Preise auf Nachttarif, meist 18 - 20 ct. Über Tagespreis

vom 04.08.2017, 13.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr