ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die wetteraussichten

Die voraussichtlichen Höchsttemperaturen der nächsten 14 Tage: 29 Grad (heute) und dann 32, 33, 33, 34, 33, 28, 29, 32, 34, 35, 35, 35, 34 Grad ... ich könnt' rückwärts essen, wenn ich das so sehe.

Engelbert 23.07.2018, 14.10

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

28. von Ellen

All nichts gegen die Temperatur in der Heimatstadt (Tucson, Arizona USA) meiner Tochter: 110°Fahrenheit = 43,33° Celsius. Wie hält man das nur aus? Natürlich nur mit Klimaanlage allüberall. Mit Rausgehen ist es nix. Und es wird noch wärmer, da sind wir hier mit 35 Grad doch noch "gut bedient". Nein, mir ist es auch viel zu heiß. Jetzt habe ich alle sonnenseitigen Fenster und Rollos fest verschlossen, der Ventilator läuft seit Stunden, so ist es hier in der Wohnung sehr gut auszuhalten.

vom 24.07.2018, 16.15
27. von KarinSc

Hier im Süden (Ba-Wü) ist es schön. Nach Gewittern am Wochenende ist es draußen angenehm warm. Es windet ganz leicht. War gestern und heute morgen schon unterwegs. Auch in unserer Wohnung im Erdgeschoß ist es kühl, daher auch nachts keine Schlafprobleme.

vom 24.07.2018, 11.06
26. von Defne

@Engelbert
Die Nachtemperatur von 30 Grad war bezogen auf den Innenraum, denn wenn die niedrigste Temperatur in der Nacht 25 Grad ist kommt man beim Lüften auch nicht runter.
Allerdings gab es vor ca. einer Woche in dem Ort in der Türkei wo ich gewohnt habe wirklich einige Tage hintereinander 30 Grad in der Nacht, dann steigt die Innentemperatur also noch mal.
Ich hatte dort keine Klimaanlage aber die meisten haben das inzwischen.

@ReginaE
Die Wärme bei uns wird mich nur insofern die nächsten Tage belasten weil es sehr viel geregnet hat und es momentan sehr feucht ist. Gestern abend gab es auf die schon feuchte Erde noch mal einen extra Schauer.

vom 24.07.2018, 10.15
25. von Monika aus Köln

Mir geht es genauso. Diese Hitze ist für mich ein halber Tod, und nicht nur für mich auch für die Natur. Hoffentlich gibt es bald ein Gewitter, dass ist immer mit Regen verbunden.
Allen fröhliches schwitzen.

vom 24.07.2018, 09.49
24. von Schpatz

Hier kommt es genauso. Und keinen Tropfen Regen wird es geben. Ich wäre auch froh, wenn es nachts ein wenig kühler wäre. Da kann man morgens Durchzug machen wie man will, es kühlt einfach nicht runter. Sommer hin und her, aber der schlaucht mächtig. Wir kommen zu nichts mehr, weil wir jeden Abend gießen müssen. Und auf Arbeit im Büro gehe ich fast ein, Südseite...das wird ab mittags richtig "gemütlich".

vom 24.07.2018, 08.56
23. von ReginaE

Vor Monaten kursierten Gerüchte, dass der Sommer kühl und nass werden würde....

Die Wärme als solche ist erträglich, da sie trocken ist. Bei einer hohen Luftfeuchtigkeit würde ich auch Probleme bekommen.



vom 24.07.2018, 07.56
22. von Juttinchen

Nicht bechweren!! Es gibt auch mal wieder nasse Sommer und das wäre uns auch nicht Recht.
Ich kann nur jedem raten, für sich das Beste draus zu machen. Und rückwärts essen bringt auch nichts, dann hat man gleich wieder Hunger.
Mein Tipp: Viel Wasser trinken.


vom 24.07.2018, 07.45
21. von Engelbert

Es ist ein Unterschied, ob ich rückwärts esse, wenn ich einen Wetterbericht lese oder ob ich das tue, wenn jemand mir Bekanntes einen Blogeintrag macht ...

vom 23.07.2018, 22.57
20. von fatigué

Ach ja, rückwärts essen - klar, die ultimative Reaktion auf 14-tägige Wettervorhersagen. Pass nur auf, dass du dabei dein Handy oder was auch immer nicht zu nahe am Munde hast ;))

vom 23.07.2018, 22.52
19. von Engelbert

Wirst sehen, dass es aber doch so kommt, weils eben eine sehr stabile Wetterlage ist ... in zwei Wochen schaue ich nochmal rückwirkend nach, ob die Vorhersagte gestimmt hat.

vom 23.07.2018, 22.48
18. von lamarmotte

Kein wissenschaftlich ausgebildeter Meteorologe kann ernst zu nehmende Wettervorhersagen über 14 Tage oder vielleicht sogar noch länger machen.

vom 23.07.2018, 22.40
17. von ReginaE

genau wie Christine beschreibt... das ist Sommer!!

Einfach mal langsamer machen, mittags Siesta und das Leben so lieben, wie wenn es Urlaub wäre.


vom 23.07.2018, 22.38
16. von Lieserl

Ich trau den Wettervorhersagen nicht mal von heute auf morgen. Also zwei Wochen, das ist doch reine Spekulation.
Ja mei, es ist Sommer. Ich hab gestern abend heiß gebadet, weils mich gefroren hat, nur noch 14 Grad draussen. Ich brauch Wärme zum auftauen.

vom 23.07.2018, 22.09
15. von gudi wi

ich kann und konnte diesen temperaturen noch nie was abgewinnen, fühle mich schlapp und mies - und darf mir gar nicht vorstellen, wie lange das noch weitergeht, hörte heute mittag, dass es evtl. sogar bis ende august so bleibt...
engelbert, ich schliesse mich deinem 'spruch' an....

vom 23.07.2018, 21.37
14. von Christine

Ich liebe den Sommer und die Wärme. Vormittags arbeite ich und nachmittags Siesta und Schwimmen. Gegen Abend Bewegung mit den Rad und abends mit einem Buch auf der Terrasse den Tag ausklingen lassen.

vom 23.07.2018, 21.17
13. von ReginaE

Rückwärts essen ist nicht schlecht, es gibt einen "schlanken Fuß".

Seit der ersten Hitzephase habe ich die Rolläden so weit runter gelassen, dass es noch immer Licht gibt. Sie bleiben so bis zum September. Damit habe ich kein Problem und die Rolläden auch nicht.
Ich habe Sonne von den ersten Sonnenstrahlen bis zum oftmals geilen Sonnenuntergang. DAS ist gut so, ich kann es genießen.

Eigentlich mag ich diese warme Zeit im Jahr. Sie ist kurz und man kann in dunkler Zeit davon zehren.

Heute Nacht werde ich mein Bett auf einen Liegestuhl auf der Dachterrasse verlegen. Ich werde den Sternenhimmel bestaunen, dieses wunderbare Gefühl der Wärme einer Sommernacht genießen und dahin schlafen bis gegen morgens. Dann gehe ich in mein Bett und schlafe den Rest bis zum Aufstehn.

Ich mache langsamer, genieße es und sehe einfach zu, mich nicht stressen zu lassen.

Was hilft es diese wunderbare Jahreszeit negativ zu sehen???

vom 23.07.2018, 20.36
12. von Carola (Fürth)

Bei uns laut wetter.com bis zu 33 Grad in den nächsten Tagen .. also IN der Wohnung kann ich nicht klagen, auch auf der Loggia so ab 16 Uhr ist es auszuhalten hier ! In der alten Wohnung, weiter oben wohnten wir ja, war es sehr viel heisser immer, so dass wir sogar 1 Ventilator kauften. Was mich NERVT *wüüürg* ist draussen, wenn ich mich bewegen muss und die Sonne so unbarmherzig niederknallt oder es grauslich schwül ist ..

vom 23.07.2018, 20.06
11. von

@IngridG

Mögen sich die schlafenden Vulkane nicht erweichen lassen. Dann würde es richtig hot hot hot ... und fott. :-(

Aber Plastik lässt sich erwärmen. Das Funkteil in der Ecke meiner Loggia sendet 52 Grad... und in meinem Wohnzimmer sind es 29 Grad. Fliiiiiießßßßßßß




vom 23.07.2018, 19.32
10. von IngridG

Da kann ich dir nur zustimmen! Hab schon geschaut, wo es in Deutschland grad angenehmere Temperaturen hat...in der Vulkaneifel, letzte Woche jedenfalls.

vom 23.07.2018, 19.07
9. von Friedrich

... und ich mir das Essen nochmal durch den Kopf gehen lassen! ;-)


Im Net schrieben sie gestern, dass es jetzt die erste richtige Hitzewelle gibt. Also ich glaube, der das schrieb, der ist schon längst ein Opfer geworden.

Aber letztlich hilft es nicht. Noch nicht einmal in Richtung Nordpol auswandern. *Großer Seufzer*

Ich finde es einfach nur äääääätzend!



vom 23.07.2018, 19.03
8. von Webschmetterling

Nähe Köln ähnlich und zwar heute 29° und die kommenden 16 Tage wie folgt:
33,33,35,34,30,30,32,32,30,34,35,35,31, 28,31,32
Diese Trockenheit macht rundum alles kaputt.
Jeden Abend oder jede Nacht etwas Regen, wie wäre das schön.

vom 23.07.2018, 18.13
7. von Engelbert

Nachts immer über 30 Grad, das glaube ich jetzt nicht ...

vom 23.07.2018, 17.16
6. von Beatenr

Ich finde es auch ätzend. Mein Blutdruck spinnt , immer mal wieder zu hoch. In der Apotheke sagten sie, dass derzeit viele mit Kreislauf leiden, und da ich an einer Hauptstraße wohne höre ich auch oft das Tatütata der Notarzt wagen. Mögen wir alle weil diese Hitzewelle überstehen comma und natürlich auch die Tiere und die Felder und die Wälder und die Wiesen. Und egal ob das nun eine Klimaveränderung ist oder eine natürliche Abweichung im Laufe der Jahrhunderte, es ist einfach für viele nicht gut für die Gesundheit. Meine aktive Zeit ist jetzt immer von 6 Uhr morgens bis ungefähr 11 Uhr.

vom 23.07.2018, 16.59
5. von Defne

Also bei mir ist die nächsten 14 Tage alles unter 30 Grad angesagt. Es ist Sommer und also ganz normal.
Du hast doch sicher beim großen Umbau Deiner Wohnung speziell an den Fenstern an Sonnenschutz gedacht dass erst gar nicht so viel Wärme reinkommt.
Ich bin ganz zufrieden weil so heiß wie ich es früher in der Türkei ertragen mußte und gleichzeitig noch arbeiten hatte ich in Deutschland nie wieder. In der Nacht hatte ich es dort auch nie unter 30 Grad. Wasserausfall ist auch nicht zu erwarten also alles im grünen Bereich.

vom 23.07.2018, 16.53
4. von MOnika Sauerland

Es ist halt Sommer. Was eher beunruhigend ist was passiert bei dieser Trockenheit. Je nach Beruf ob Bauer, Strandkorbbesitzer oder einfach nur Mensch sind die Wünsche sehr unterschiedlich. Ich bin froh das nicht jeder am Wetter drehen kann. Natürlich belastet die Hitze Menschen und Tier.
Ich versuche das Beste daraus zu machen und freue mich schon auf den nächsten Regen.

vom 23.07.2018, 16.14
3. von Petra H.

Hier ist es nicht anders ;-( Diese Woche haben wir unseren Enkel im Kiga abgemeldet. Er macht mal Hitzefrei ;-) Sicher kommende Woche auch noch.

vom 23.07.2018, 14.54
2. von Janet

So weit habe ich noch nicht in die Hitzezukunft geschaut, weil ich mich nicht getraut habe. Ich habe ja nichts gegen den Sommer, aber kann er nicht wenigstens ab und zu eine Pause einlegen, damit die Wohnung wieder ein bisschen auskühlt. Wir bekommen bis Mittag an der einen Seite Sonne, und ab dann bis zum Untergang die andere Seite. Irgendwann ist gut ...

vom 23.07.2018, 14.26
1. von sabine

”ich könnt rückwärts essen” :)) Hier klettern die Temperaturen bis 30 Grad hoch und das ist mir schon zuviel. Kein Gewitter, kein Regen in Aussicht.

vom 23.07.2018, 14.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
christie:
Sprossen kenne ich viel zu wenig, kann nichts
...mehr

Juttinchen:
Mit Sodastream weisst du nicht mehr, was du t
...mehr

ReginaE:
finde ich total lecker. Würde ich auch kaufen
...mehr

Regina:
Mein jetzt erwachsener Sohn isst mit Vorliebe
...mehr

Carola (Fürth):
Grad das genaue Gegenteil bin ich ! Meine Küc
...mehr

Maria:
Ein wunderschönes Tier mit Kuschelpfötchen.
...mehr

Jo:
@Ursi Diese Kurzblatt-Abrisse gibt es auch be
...mehr

Schpatz:
Ich trinke zu Hause auch nur Leitungswasser.
...mehr

IngridG:
die halten bei mir ewig, weil ich sie eher se
...mehr

KarinSc:
Sodastream habe ich nicht.Es fällt gerade sta
...mehr