ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ein paar fragen beantwortet

Nein, ich hatte nicht den PC ins Bett genommen. Nur Bits und Bytes im Kopf.

Das aktuelle Headerbild zeigt den Ort Martinshöhe. Beim nächsten Headerbild werden die Bretter vorm Kopf gezeigt, allerdings in einer netten Form.

Reissäcke fallen nicht nur in China um.

Beate ist nicht geflüchtet. Sondern ins Büro gefahren ;)).

Die "i like summer"-Buttons sperren niemanden aus, das hast Du recht, Erowyinn. Aber sie sperenn mich aus, wenn ich über die Hitze schimpfen will. Wenn ich ein "fußballfreies Blog" habe, dann darf ich nicht jubeln, selbst wenn wir Weltmeister geworden sind (wobei ich auch schon fußballfreie Blog mit Bällen, Fahnen und Jubeleinträgen gesehen habe). Bin ich Mitglied der "ich mag das Wörtchen nett"-Aktion, dann tue ich mir schwer, wenn ich das Wort mal überhaupt nicht leiden kann und darüber schreiben will. Hachja, Freiheitswille kann schon Ausmaße annehmen *gg*.
 

Engelbert 27.06.2006, 15.12

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Krebs

Warum nicht auch Fußball!? Das gehört doch auch (jedenfalls zur Zeit) zum Alltag?

"
Beate ist nicht geflüchtet. Sondern ins Büro gefahren ;))." - Ansichtssache!!! Vielleicht ist Flucht die einzige Rettung (wenn es z. B. im Büro temperaturmäßig angenehmer ist) ;-)

vom 28.06.2006, 19.07
4. von Karin

Ich bin auch keine Freundin solcher Button-Aktionen wie dem mit den fußballfreien Weblogs etc. Und zwar aus ähnlichen Gründen wie Du: Ich möchte mir die Freiheit bewahren, über das zu schreiben, wonach mir gerade ist (und wenn ich mich beispielsweise über die überall hängenden Fähnchen in allen Größen auslasse, oder wenn ich über eine Grillparty berichte, bei der unter Anderem WM geguckt wird - als Anlass, nicht als Grund -, ist mein Weblog ja schon nicht mehr fußballfrei!). Zweitens: Ich lasse mich nicht gerne in Schubladen stecken - erst recht nicht in jene, in denen es mir schon sehr bald zu eng wird.
Und zum Thema Fußball: Auch wenn ich nicht gerade der begeisterteste (oder entgeisterteste, wie man's nimmt) bzw. überhaupt kein Fußballfan bin und auch nicht jedes WM-Spiel anschaue (ich habe gestern erst zum zweiten Mal in dieser WM ein Spiel ganz gesehen und wenn die WM ganz vorbei ist, ist auch der Fußball für mich gestorben), so kann es doch Phasen geben, wo mir doch mal zeitweilig danach ist. Wenngleich diese Phasen auch schnell wieder vorbeigehen, weil zu viel bei mir auch nicht sein muss. Denn ich habe intelligenteres zu tun.
So, nun wollte ich aber nicht an DEM Thema hängenbleiben (als gäbe es nichts anderes, was Deutschland bewegt - das wäre traurig). Vielleicht solltest Du Dir das doch nochmal überlegen mit dem "fußballfreien Weblog"? :D :D Nee, das ist auch nicht notwendig.
Karin

vom 28.06.2006, 18.01
3. von Inge aus HH

Engelsche,

klar darfste jubeln, wenn wir WMler geworden sind. Warum eigentlich nicht? Nur, weil du ein fussballfreies Dingens hast? Quatsch. Einmal ist keinmal. Sei nicht so pingelig mit dir. Freuen darf sich jeder mal. Auch in einem fussballfreien Blog, wenn man mal alle Jubeljahre mal gewonnen hat. Nööö, nicht unter der Wolldecke, einfach richtig und aus vollem Herzen und den Tag darauf erzählste dann wieder von Pusteblumen.

... bin ja schon weg. Inge

vom 27.06.2006, 18.43
2. von Gaby K.

Wenn Jeder Jeden in seinem Blog schalten und walten lassen würde, wie es ihm gefällt, dann gäbe es solcherlei Diskussionen gar nicht.
Ich lasse mir in meiner Wohnung ja auch nicht drein reden und stelle meine Möbel, wie ich es für mich für richtig und wohnlich erachte ;-)
Also, papp dir Buttons an die Wände, äh, ins Blog oder lass es sein ... ganz wie es dir gefällt ;-)))

vom 27.06.2006, 18.41
1. von erowyinn

Hm, auch das wieder ein Ansatz, der weiterführt ... oder, besser gesagt: weiter, als es in einen Blog passt ;-)

vom 27.06.2006, 15.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Webschmetterling: ich kanns richten, aber d
...mehr

Killekalle:
Ist der Weg, den man noch zu gehen hat, kurz(
...mehr

Ursi:
Spät am Abend kann ich das nicht mehr erfasse
...mehr

Therese:
Dankeschön, hab ich mir mal abgespeichert. Bi
...mehr

fatigué:
Da kann ich dir beipflichten - ein außergewöh
...mehr

Ursi:
Solche Filme mag ich im Moment nicht sehen. D
...mehr

Fortuna:
Mein S5 bekommt heute ein neues Akku (origina
...mehr

DieLoewin:
geht bei mir (Ö) leider nicht
...mehr

Engelbert:
Ja, "machtlos" gehört auch zu den außergewöhn
...mehr

Lieserl:
So unterschiedlich sind die Einstellungen, wa
...mehr