ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

es fällt mir heute schwer ...

... am PC etwas zu tun ... denn ich habe Sehprobleme und sehe alles undeutlich ... bin letzte Nacht mit gereiztem und gerötetem Auge aufgewacht ... war heute Mittag beim Augenarzt, der hat nix gefunden ... aber ich sehe schlechter mit rechts ... alles undeutlicher und ganz leichtes Doppelbild ... hab zwar Tropfen bekommen ... wenn das dadurch nicht besser wird, sitze ich morgen oder übermorgen wieder beim Arzt.

Engelbert 24.06.2019, 21.04

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Engelbert

@ ilana: nur auf einem Auge, und wenn ich nachher ran gehe, verschwindet der Schatten den ich sehe, dann wieder. Ich spreche von gestern, heute ist es ja wieder normal.

vom 25.06.2019, 16.30
25. von Ilana

Doppelbilder auf einem Auge oder nur wenn du mit beiden guckst?
Wenn auf einem: hatte ich im Januar auch - von jetzt auf gleich, inkl. Visus-Verlust von fast 50 %.
Da die Doppelbilder auf einem Auge waren (also nicht nur auftragen wenn ich mit beiden sah), war relativ schnell alles neurologische ausgeschlossen.
Ursache ist bis heute unbekannt. Hat insgesamt etwa 3 Wochen gedauert, hat sich dann langsam gebessert und ist wieder normal.
Seitdem hab ich das ab und an, aber nur für wenige Minuten bis eine Stunde mal. Keiner kann sagen woher es kommt. Aber mich beruhigt, dass es halt immer wieder auch weggeht. Nervig ist es trotzdem.


vom 25.06.2019, 15.29
24. von Kuddel

Hallo,geh bitte sofort zum Arzt, und zwar zum Neurologen. Die Symptome deuten auf eine Hirnbeteiligung.
Doppelbilder kommen nie von einer Augenerkrankung!
Ich will Dir keine Angst machen ,aber Du könntesst am Rande eines Schlaganfalles stehen.
Die Notaufnahme eines Krankenhauses ist die richtige Anlaufstelle.
Bitte ,bitte warte nicht bis morgen
Ich bin Krankengymnastin und habe med. Kentnisse , alle Gute!

vom 25.06.2019, 14.49
23. von Ursi

Och Mensch, Engelbert,
das tut mir aber so Leid für dich. So oft immer wieder Unannehmlichkeiten und gesundheitliche Probleme.
Hast du Zug bekommen?

Ich wünsche dir, dass bald alles wieder in Ordnung ist. Vielleicht bringen die Tropfen was. Sonst ab zum Diktor.

Nicht gut sehen zu können, käme für mich einer Katastrophe gleich.

vom 25.06.2019, 12.35
22. von Webschmetterling

Hoffentlich gehen Deine Beschwerden rasch vorbei, lieber Engelbert.
Als mein Vater damals undeutlich sah und Doppelbilder wahrnahm musste er zunächst zum Neurologen.
Letztendlich war aber seine bis dahin nicht diagnostizierte Diabetes schuld, wenn ich mich recht erinnere.
Längere Zeit musste er zig Mal täglich spezielle Augen-Übungen machen um die Augenmuskulatur zu stärken. Es half mit der Zeit.


vom 25.06.2019, 11.47
21. von Inge

Ich glaube, wir haben das Thema "Brille" in den letzten Tagen zu ausführlich kommentiert :-))........und nun mußt du zum Augenarzt, Engelbert! Gute Besserung!

vom 25.06.2019, 10.23
20. von IngridG

Wünsche Dir gute Besserung. Falls nachts ein Ventilator läuft, könnte das auch die Ursache sein. Bei mir läuft immer ein kleiner Tischventilator, auch nachts. Trotz Abstand habe ich Verspannungen im Brustbereich und schlimmen Reizhusten morgens. Aber ohne Venti halte ich es einfach nicht aus.

vom 25.06.2019, 10.18
19. von Petra H.

Mir ging es vor ca. einem Jahr auch so. Meine Augenärztin schickte mich dann ins Krankenhaus in die Augenklinik. Ich hatte eine Netzhautablösung und bekam 82 Laserpunkte.

vom 25.06.2019, 10.02
18. von Gila

Lieber Engelbert, ich habe auch seit einigen Tagen ganz entzündete und tränende Augen und schiebe es auf eine Allergie gegen die Lindenpollen und auch die Pappelblüte. Damit hatte ich auch noch nie zu tun, aber vielleicht durch die Trockenheit treten solche Dinge auf. Versuche es erst mal mit den Tropfen, ich wasche mehrmals mit klarem Wasser und sterilem Tuch die Augen aus. Gute Besserung.

vom 25.06.2019, 09.50
17. von

Ich hätte Netzhautablösung gedacht, daber du warst ja schon beim Augenarzt. Wenn es nicht besser wird, gleich nochmal zum Arzt.
Wünsche dir alles Gute.

vom 25.06.2019, 09.40
16. von DieLoewin

ich hoffe, Du bist heute aufgewacht und es war weg/besser
gereizt und gerötet lässt schon den Verdacht auf Zugluft od Ventilator zu - od auch auf trockene Luft...
Doppelbild allerdings würde mich irritieren...
Haben die Tropfen Linderung gebracht?

vom 25.06.2019, 09.31
15. von owl

Guten Morgen,
hast du einen Ventilator im Schlafzimmer, der nachts an war? Ich habe gestern einen Bericht im Fernsehen gesehen, da ging es darum, wie man die heißen Nächte erträglich bekommt und da wurde vor gewarnt sich vom Ventilator anpusten zu lassen, gerade wegen der Augen, auch wenn sie beim Schlafen geschlossen sind!

vom 25.06.2019, 09.14
14. von philomena

Wenn die Doppelbilder bleiben - Neurologe.

vom 25.06.2019, 09.12
13. von Lieserl

Ich möchte mir hier da vielen Vorschreiberinnen anschließen: Viel trinken, ist oft die einfachste Lösung. Und vielleicht einfach mal flachlegen, Augen zu, feuchten Waschlappen auf die Augen, das entspannt unheimlich.


vom 25.06.2019, 08.14
12. von Brigida

Frage: Wie ist Dein Blutdruck?
Die momentane Hitze hat auch eine Auswirkung auf die Augen und ganz besonders auf den Blutdruck und das Herz... Noch mehr trinken, als sonst....

vom 25.06.2019, 06.24
11. von ixi

Warte nicht. Wenn es nicht besser ist, geh heute wieder zum Arzt. Wenn das bei meinen Augen wäre, würde ich meinen Hausarzt anrufen und ihn um seine Meinung bitten.

Gute Besserung.

vom 25.06.2019, 06.06
10. von Sieglinde S.

Mir ging das letzten Mittwoch auch so, als ich einen Termin beim Augenarzt hatte.Alle 3 Monate lasse ich den Druck messen. Ich konnte kaum Auto fahren. Er meinte, ja das hätten heute etliche Andere auch gehabt. Ich solle viel trinken. Es läge an der Hitze.
Ich wünsche Dir, dass es bei Dir wieder vorbei geht. Vielleicht auch mal mehr trinken. Ich selber trinke immer viel zu wenig. Ich weiß es, aber es gelingt mi nicht.

vom 25.06.2019, 04.17
9. von Claudia

Ich wünsche schnellste Heilung.
Wenn der Augenarzt nix findet, dann sind meist tote Zähne die Ursache.

vom 25.06.2019, 01.32
8. von Elisa

Auch von mir gute und baldigste Besserung. Ich würde auf jeden Fall morgen nochmals zum Arzt gehen. Meine Mama sagte immer: Lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig.

Alles Liebe,
Elisa

vom 25.06.2019, 00.53
7. von Lina

O du Armer... das kann ich jetzt ganz gut nachfühlen... ich hatte ja um Ostern solche Probleme.
Augen schonen... und nicht reiben.
Ich wünsche dir baldige Besserung.

vom 25.06.2019, 00.48
6. von Beatenr

Vielleicht hast du einfach nur Zug gekriegt und die Augen wehren sich dagegen. Jedenfalls würde ich morgen einfach gleich wieder zum Arzt gehen, dafür ist er da. Aber jetzt wünsche ich dir erstmal eine gute erholsame Nacht !

vom 25.06.2019, 00.43
5. von Katharina

Ist aber wirklich seltsam, plötzliche Sehprobleme. Auch merkwürdig, daß der Arzt nur Tropfen gibt, er scheint sich auch nicht so sicher zu sein, was es ist. Bist Du als Notfall zwischen rein geschoben worden? Da muß man meist recht lange sitzen und warten, zumindest bei unseren Augenärzten hier (lästig). Ich hoffe wirlich sehr, daß es besser wird, denn gerade an den Augen wünscht man sich keine Probleme.

vom 25.06.2019, 00.22
4. von Engelbert

Ja, ist plötzlich gekommen und ich habe keine Ahnung, was die Ursache ist.

vom 24.06.2019, 23.21
3. von Katharina

Komisch, ist das plötzlich gekommen? Du schreibst so, als wenn Du die Ursache nicht weißt, das scheint Dich unsicher zu machen. Ich wünsche Dir, daß es bald besser wird.

vom 24.06.2019, 22.59
2. von Kassiopeia

Hoffentlich helfen die Tropfen. Ich drücke dir die Daumen. Am besten, die Augen nicht überanstrengen.


vom 24.06.2019, 22.48
1. von Martina

Lieber Engelbert, ich wünsche dir, dass die Tropfen helfen und du nicht mehr zum Arzt deswegen musst.

vom 24.06.2019, 21.55

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Lina:
Glück gehabt.Ich wollte heute auch einparken.
...mehr

Lina:
Cortison hilft zwar rasch... ist aber keine d
...mehr

Lina:
Als Beifahrer würde ich auch zurück winken...
...mehr

Engelbert:
@ Friedrich: da fast alle zurückwinken, haben
...mehr

Friedrich:
Kann ich schon verstehen. Ist etwas ganz beso
...mehr

Hanna:
Ich habe immer ein mulmiges Gefühl,wenn ich a
...mehr

Biggi:
Das haben wir als Kinder schon gerne gemacht
...mehr

Engelbert:
Diclofenac bzw. Voltaren darf ich leider wede
...mehr

:
Hallo Engelbert, das hat mir einmal sehr geho
...mehr

petra:
Ich denke genau wie die beiden wenn okay, das
...mehr