ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

etwas ganz besonderes



Eine ganz besondere Blume ist das ... die Pflanze steht schon jahrelang im botanischen Garten der Uni KL und blüht in diesem Jahr zum ersten Mal ... die gießende Studentin war richtig glücklich drüber ... die Blüten sitzen direkt am Stamm ... Brachychiton bidwillii heißt die Pflanze.

Engelbert 26.04.2019, 18.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Webschmetterling near cologne

sonderbar und sehr schön zugleich

vom 29.04.2019, 18.08
11. von JuwelTop

Ja, mein Judasbaum blüht auch so, direkt am Stamm und den Ästen. Erst später kommen die Blätter. Der ganze Strauch summt vor Insekten.

vom 28.04.2019, 18.42
10. von Meggy

Die Pflanze habe ich gerade mal über Google gesucht, um mir die offene Blüte anzuschauen. Wirklich unsagbar schön sind diese, so einen wunderschönen Blütentraum hätte ich auch gerne Zuhause!
Danke fürs kennenlernen, die kannte ich auch noch nicht. :)

vom 27.04.2019, 19.33
9. von Juttinchen

Da wäre ich auch sehr stolz, wenn nach langer Zeit endlich eine Pflanze blüht.
Manche brauchen halt ihre Zeit. Meine Königinnen der Nacht haben uch erst nach 3 Jahren das erste Mal geblüht. Und nun erfreuen sie uns 2-3x im Jahr mit ihrem Blütenreichtum und dem Duft, den sie verströmen.

vom 27.04.2019, 18.59
8. von Andrea R.

Es gibt schon tolle Gewächse. Das ist wirklich was exotisches. In unserer Nachbarschaft ist mir vor einigen Jahren auch etwas aufgefallen: ein Judasbaum- da sind die Blüten auch direkt am Stamm bzw. Ast.

vom 27.04.2019, 00.19
7. von charlotte

Schon die Knospen direkt am Stamm sind ungewöhnlich.
Danke Engelbert für diese Entdeckung.

vom 26.04.2019, 21.00
6. von ReginaE

habe mir das mal angeschaut, traumhaft exotisch sieht er aus. Eben ungewöhnlich durch die roten Blüten.

vom 26.04.2019, 20.45
5. von andrea

das ist nun wirklich eine überraschung, dass man diesen baum in deutschland zum blühen gebracht hat. seine heimat ist die gegend um und in australien, aber bei uns in spanien fühlen sie sich auch recht wohl, daher kenne ich den baum. es gibt sehr viele unterschiedliche arten und bei diesem hier sind die blüten wirklich aussergewöhnlich schön.
bitte geh in einigen wochen dort noch mal vorbei, es lohnt sich.


vom 26.04.2019, 20.35
4. von Inge

Habe ich noch nie gesehen und gehört. Sieht aber sehr exotisch aus. Bitte zeig uns doch mal die offene Blüte, falls du dort nochmal bist, Engelbert!

vom 26.04.2019, 19.52
3. von Ursi

Wow, wie wunderschön. Noch nie was von gehört.

Wenn ich mir doch nur alles merken könnte, was ich hier lerne!

vom 26.04.2019, 19.28
2. von Ursel

oh... wie wunderschön...
da wäre ich auch begeistert - und wie heißt sie "auf deutsch" ? :-)

vom 26.04.2019, 19.20
1. von christie

diese Pflanze kannte ich nicht, sie sieht fremdartig wunderschön aus. Eine Sensation ist es wenn sie nach Jahren das erste Mal blüht.

vom 26.04.2019, 19.05

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
owl:
Was könnte man für sinnvolle Sachen machen in
...mehr

Juttinchen:
Ein Träumchen
...mehr

Nine:
Einfach nur grausamgruselig.
...mehr

Gitta:
Traumhaft schön, der weiße "Blauregen". Das F
...mehr

Christa HB:
Diese Pflanze hab ich auch schon gesehen. Als
...mehr

Engelbert:
@ Webschmetterling: kein Goldregen, sondern w
...mehr

Webschmetterling:
Sehr sehr schön sieht der Goldregen aus.
...mehr

ReginaE:
Das sieht zauberhaft aus.
...mehr

Sieglinde S.:
Mir gefallen fast alle Ideen. Nur nicht die R
...mehr

lina:
das kann doch nur ein scherz sein.
...mehr