ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

geh-meinsam 5

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein. Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Heute gibt es einen recht kalten, aber freundlichen Wintertag.

Engelbert 20.02.2018, 09.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

28. von Christa HB

Komme leider erst heute dazu, hier zu schreiben. Wir waren zu zweit draußen und sind bei herrlichem Sonnenschein gegangen. Schön war es !

vom 21.02.2018, 17.09
27. von Sylvi

Ich beneide euch lieben Läuferinnen und hoffe ganz inständig, dass mein Fuß bald wieder besser wird. Dann laufe ich auch mit. Jetzt fahre ich dafür ab und zu dick eingemummelt Fahrrad. Viel Freude allen fleißigen Läufern.

vom 21.02.2018, 09.31
26. von Lieserl

Guten Morgen. Heute früh wars saukalt, -8 Grad, leider keine Sonne, aber meine Feldwege sind fest gefroren, so dass ich nicht auf der Straße laufen musste. Wieder mal eine gute Stunde unterwegs gewesen, und jetzt gibts gleich frühstück.

vom 21.02.2018, 07.52
25. von Brigida

@Janina: Bin ja immer unterwegs und z.Zt. trage ich Ski-Unterwäsche, dazu noch den Nierenschutz meiner Mutter, eine Skihose, ein Ski-Shirt mit hohem Kragen und Reissverschluss und einen dicken Pullover und eine Skijacke, (manchmal sogar noch einen Flees-Winterpullover drunter anstatt den dickeren Pullover). auf dem Kopf eine Strickmütze über die Ohren, drüber eine Schirmkappe und draussen noch die Kaputze der Skijacke drüber. Wenn es denn beim gehen wärmer wird, kann ich die Reisverschlüsse zum lüften öffnen. Bin die einzige, die noch nicht krank war. Toitoitoi und klopf auf Holz... glg


vom 21.02.2018, 06.24
24. von Beatenr

Ich laufe auch fast jeden Tag mit und freue mich wenn ich mir vorstelle dass ihr auch mitgeht



vom 20.02.2018, 22.02
23. von Janina

Heute morgen bei -7 Grad und strahlend blauem Himmel bin ich am gefrorenen See entlang gelaufen. Ein Specht klopfte, die Vögel zwitscherten und die Gänse schnatterten um die Wette. Ich war ca eine Stunde unterwegs. Ziehe mir immer zwei paar Hosen und drei Oberteile plus dicker Jacke an, um nicht zu frieren.

vom 20.02.2018, 21.21
22. von HelgaR

Ich bin heute 45 Minuten über die Höh gelaufen bei Sonnenschein und bestem Winterwetter.

vom 20.02.2018, 21.09
21. von Gerlinde

Ui, da habe ich wohl durch mein Krank einiges verpaßt - seit Rosenmontag gehe ich täglich ein kleines Stück laufen, allein, mit der Tochter oder mit dem Mann. Nun lese ich, dass es eine geh-meinsame Zeit hier gibt. Schön! Wir sind heute bei strahlendem Sonnenschein 45 Min. gelaufen.

vom 20.02.2018, 20.43
20. von lamarmotte

Wie gestern Minirunde (mit leichter Erkältung u. Rückenschmerzen) bei 7° u. Dauerregen. Gesehen: 2 fliegende Enten

vom 20.02.2018, 18.59
19. von Annemarie

Im Wald 1 Stunde. Brrr kälter.
Holz in Ofen und gleich bachelwarm.

vom 20.02.2018, 18.08
18. von Engelbert

Es fällt mir zur Zeit schwer, mich zu motivieren ... ich bin müde und könnte den ganzen Tag liegen bleiben ... bin aber dennoch gelaufen (auch wegen geh-meinsam, ich kann ja nicht als Initiator nicht gehen) ... war spät dran, so dass Beate schon daheim war und mitlaufen konnte ... darum keine Musik heute, sondern Beates Stimme ... immer noch kalt und trocken ... und es klappt mit dem Laufen wieder wie vor der Erkältung *freu* ... also: Schweinehund besiegt, jetzt gehts ans Abendessen ... irgendwann mit Blumenkohl und Hackfleisch.

vom 20.02.2018, 17.56
17. von Gudrun Kropp

Danke Engelbert für deinen Tipp, der für mich heute gold wert war - es geht mir seitdem ich gelaufen bin, isngesamt besser ... bist `n Engel :-)

vom 20.02.2018, 17.29
16. von Wolf-Dieter

Ich bin heute auch insgesamt 2 Stunden (ca. 10 km) bei schönstem Sonnenschein gelaufen.

vom 20.02.2018, 17.11
15. von Christine ( Unterallgäu)

45 Min. durchs Dorf gegangen, bei bärig kaltem Wetter und leichtem Schneefall.

vom 20.02.2018, 17.10
14. von maritta

1h - hunderunde, schneegestöber, eisiger wind....der hund muss ein polarhund sein, ihr macht das nix aus, im gegenteil....sie drängelt schon wieder :))

vom 20.02.2018, 17.09
13. von Maria

heute bin ich mit meinem Mann bei strahlender Sonne am Rhein entlang gelaufen. Das Hochwasser hat sich noch nicht ganz verlaufen, das glitzernde Wasser mit den Sonnenreflexen sah toll aus.

vom 20.02.2018, 17.08
12. von Burgl

Habe heute wieder 30 Min.vormittags und
1 Stunde nachmittags geschafft und die Sonne war da.Ich bin 81 Jahre und sehr
dankbar, das mein Beine meine flotte
Gangart ohne Probleme mitmachen.

vom 20.02.2018, 16.51
11. von Petra H.

Ich war 45 Min. unterwegs. Schön war es ;-)

vom 20.02.2018, 15.53
10. von philomena

Ich in gerade von einem langen Spaziergang in ganz trübem Hochnebel-grau-in-grau zurück. War trotzdem schön zu laufen, die Vögelchen singen schon und nun ist es schön wieder im Warmen zu sein.

vom 20.02.2018, 15.30
9. von christine b

45 minuten schneepromenade mit hündin nica. heute morgen schneite es ganz leicht und flockig. war ein bisschen rutschig beim gehen. der neue schnee auf dem alten.
in einer stunde gehts zur nächsten runde.

vom 20.02.2018, 14.15
8. von MOnika Sauerland

Ich war gerade 30 Minuten stramm gehen. Bei herrlicher Sonne und + 3 Grad. Eigentlich wollte ich in den nahen Wald aber der ist immer noch wegen Frederike und ihren Hinterlassenschaften gesperrt. Voraussichtlich bis Ende Februar. Die Vögel zwitschern dem Frühling entgegen.

vom 20.02.2018, 13.58
7. von Xenophora

Wir waren um 1/2 11 Uhr heute Morgen 25 Minuten durchs Dorf spazieren. Hinterher war ich noch ein bisschen im Garten und habe Efeu geschnippelt. Dann habe ich mich mit dicker Jacke und Mütze in den Gartenstuhl gesetzt und mich von der Sonne bescheinen lassen. Ich wäre beinahe eingeschlafen.

vom 20.02.2018, 13.56
6. von Frank

Heute lacht die Sonne, es ist klar und kalt. Ich freue mich auf meine 45-Minuten-Runde, die ich gegen 15 Uhr gehen werde.
LG

vom 20.02.2018, 12.52
5. von nora

Ein mäßig freundlicher Wintertag, immerhin war es jetzt eine Zeitlang trocken - und ich bin mehr als eine halbe Stunde gegangen (trotz "blauem" Knie)! nicht aufgeben, sage ich mir immer wieder, und es ist nett, nicht allein zu gehen- wir Ösis laufen ja nicht, wenn wir gehen...:-))

vom 20.02.2018, 12.07
4. von Urla

die Sonne lacht und Engelbert lockt - gleich geht es los...

vom 20.02.2018, 12.04
3. von Ellen

Herrliches Wetter heute, kalt und sonnig, Schnee ist auch noch vorhanden. Werde nach dem Mittagessen gehen. Bei dem vorigen Suddelwetter wurde das Rausgehen leider
vernachlässigt, was ich jetzt doch merke. Deshalb: Auf geht's!

vom 20.02.2018, 11.16
2. von Anna

Ich laufe seit 8 Tagen täglich 45 Minuten. Bekommt mir sehr gut. Merke,
ich werde jeden Tag fitter.
Bei diesem herrlichen Wetter ein muss.
Bleib bei der Stange. Liebe Grüße Anna

vom 20.02.2018, 11.03
1. von GiselaL.

In Nürnberg ist es leider grau in grau, keine Spur von einem freundlichen Wintertag.

vom 20.02.2018, 11.00

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
JuwelTop:
Ich denke, das werden alles Ringelblumen.
...mehr

Ursel:
... Häuptling Seidenfell...wie wunderbar!
...mehr

Carola (Fürth):
das klingt jetzt missverständlich glaub ich .
...mehr

Carola (Fürth):
Ich kann doch nicht spät Nachts nochmal anfan
...mehr

Ellen :
Feiner Kerl!
...mehr

Gisa:
Ein richtiger Knuffi-Kater!! *Hach*!!
...mehr

Carola (Fürth):
Ein kräftiges Kerlchen bist du ja Häuptling b
...mehr

DieLoewin:
sehr feschund scheint sich wohl zu fühlenGrat
...mehr

ReginaE:
hat einen Tick eines Main Coon, frech und dom
...mehr

Webschmetterling:
Filou liegt da wie ein König, ... süßes Kerlc
...mehr