ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

got

Kennst Du eigentlich "Game of Thrones" ... und falls ja, Deine Meinung dazu ?

Engelbert 17.04.2019, 14.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Elisa

Ich bin mittlerweile Fan der Serie, wobei anfangs war mir die Serie viel zu dunkel, alles war verwirrend und des öfteren auch grausam.
Die Bücher habe ich bis jetzt nicht gelesen, aber ich kann mir vorstellen, dass die Handlungen darin oft anders verlaufen als in der Video-Serie, da diese ja immer verkürzt verfilmt wird.
Nach mehrmaligem Schauen von GOT gefällt sie mir mittlerweile, ich habe mich an die eher dunklen Einstellungen gewöhnt, langsam merkte ich mir die Hauptpersonen und Handlungen und, da dies in einer Zeit wie bei uns im Mittelalter spielt, ist es leider auch teilweise grausam - so wie damals bei uns im Mittelalter.
Ich habe noch nicht alle Folgen gesehen, da diese, soweit ich weiß, ja noch nicht alle im TV ausgestrahlt wurden und die letzte Staffel kommt erst auf Sky, was ich nicht habe.
Es ist eben auch Geschmackssache - wer auf Fantasy steht, der oder dem gefällt wahrscheinlich Game of Thrones.

Alles Liebe,
Elisa


vom 23.04.2019, 16.13
18. von Christa HB

Durch unseren Sohn bekamen wir die Möglichkeit, die Serie zu schauen. Mein Man hatte die Bücher gelesen, ich nicht. Aber das hab ich ganz schnell nachgeholt. Inzwischen sind wir treue Fans und haben alle Folgen angesehen. Spannende Wendungen, interessante Figuren, immer wieder Überrraschendes... uns gefällt die Serie sehr!

vom 18.04.2019, 22.59
17. von IngridG

Das ist nichts für mich, mag lieber Wimmelbildspiele. Wenn die Graphik gut ist, sogar sehr gerne.

vom 18.04.2019, 18.21
16. von Tanja

Ich hab ein paar Folgen gesehen, die wirklich sehr gut gemacht sind. Mir sind sie aber zu brutal, und ich mag es gar nicht, wenn meine Lieblingsfiguren sterben! GOT ist da ja ziemlich unbarmherzig. Überraschenderweise habe ich sie also überwiegend nicht gesehen, obwohl ich großer Fantasy-Fan bin.

vom 18.04.2019, 18.19
15. von JuwelTop

Ich habe weder die Bücher gelesen, noch möchte ich die Serie sehen. Ich habe anfangs mal reingeschaut und finde es viel zu verwirrend. Genau so ist es mit Harry Potter, trotz x-Wiederholungen schau ich mir das nicht an. Als Einziges habe ich die Tribute von Panem gelesen und auch gesehen, fand ich gut.

vom 18.04.2019, 12.48
14. von anni1956, köln

Leider habe ich die Bücher nicht gelesen, da ich generell auch der Meinung bin, das Bücher (z.B. Harry Potter) oft besser als die Filme sind, aber ich bin durch meinen Sohn dazu gekommen und ich finde die Serie toll, allerdings wirklich erst ab 21 freizugeben! Mein Sohn hat mir nochmal alle Staffel auf Stick gemacht, die ich jetzt erst nochmal gucke, bevor die letze Staffel geschaut wird. Es sind viele Handlungsstränge gleichzeitig, das man erst wieder reinkommen muss. Aber sehr spannend!

vom 18.04.2019, 08.05
13. von Ellen

Nein, ich kenne es nicht, ist auch nicht so meins...

vom 18.04.2019, 00.32
12. von Meggy

Habe noch keine Folge davon gesehen, höchstens mal eine Vorschau und da war für mich schnell klar, dass das nicht mein Genre ist! Entsprechend werde ich auch in Zukunft nichts davon anschauen.

Was mich von Anfang an schon von der Serie abgehalten hat, noch bevor ich Ausschnitte daraus gesehen habe, war der "Hype" der um die Serie gemacht wurde (und ja immer noch gemacht wird). Sowas kann ich gar nicht leiden! Das ging mir schon bei "Harry Potter" so, und auch bei "Herr der Ringe". Das nervt mich so dermaßen, dass ich mir das dann gar nicht anschaue. Entsprechend habe ich noch nichts von alledem gesehen.

vom 17.04.2019, 23.58
11. von Biggi

Das ist ja lustig dass du gerade jetzt danach fragst da ich heute die ersten beiden Folgen gesehen habe
obwohl ich mich lange dagegen gesträubt habe .
Mein Mann schaut es seit Beginn,ich habe mich jetzt spontan entschlossen einfach so.
Mal schauen ob ich durchhalte bis zum Schluss.

Ging mir bei "Herr der Ringe" auch so habe die 3 Teile erst Jahre später mal spontan an den Weihnachtstagen geschaut.

vom 17.04.2019, 21.36
10. von Lieserl

Bisher hab ich alle Folgen gesehen. Nachdem wir aber SKY nicht mehr haben, werde ich warten, bis es die Folgen auf andere Weise zu sehen gibt.

vom 17.04.2019, 19.54
9. von Rita die Spätzin

Auf welchem TV-Sender? Den Titel hab ich schon gehört - das wars auch schon und als ich die vorherigen Kommentare gelesen hatte - Fantasiefilme sind nicht so mein Ding!

vom 17.04.2019, 19.23
8. von Birgit W.

Nicht meins, Göga schaut das wann immer es geht.

vom 17.04.2019, 18.33
7. von Ilana

Die Bücher kannte ich schon vor dem ganzen Hype - im Endeffekt haben sie mir meinen ersten Ebook-Reader finanziert, als der letzte Band rauskam und der große Hype begann (damals bekam man für die Bände dann noch richtig gut Kohle). Wie immer bei einem neuen Band, hab ich die ersten dann nochmal gelesen.

Mit der Serie hatte ich anfangs so meine Schwierigkeiten (3. Staffel brach ich dann ab), wegen der Folterungen und Gewalt.

Hab dann aber nochmal angefangen und die 3. Staffel (ist die grausamste finde ich - zumindest bisher) nicht so genau geguckt (entsprechende Stellen weitergespult). Insgesamt finde ich es eine tolle Fantasy-Serie (mag aber Fantasy sowieso gern).

Werde natürlich auch die aktuelle Staffel schauen (dann auf DVD oder im Stream, wenn alle Folgen ausgestrahlt) und davor nochmal die letzte Staffel um wieder rein zu kommen.

vom 17.04.2019, 18.16
6. von Karen

Hab ich noch nicht gelesen und auch nicht angeschaut. Aber interessieren würde es mich schon; vielleicht schau ich mal zusammen mit meinem mittleren Sohn, der wie ich gerne mal Fantasy schaut, in eine Folge rein um festzustellen ob es sich (für mich) lohnt.

vom 17.04.2019, 18.07
5. von Inge

Wer die vielen Bände (Das Lied von Eis und Feuer) von George R. R. Martin gelesen hat, die den TV-Staffeln "Game of Thrones" den Stoff lieferten, sollte sich auch dieses Buch anschauen:

Henry Jacoby, Die Philosophie bei "Game of Thrones"

Mir hat die Lektüre dieses Buches sehr geholfen, den Fantasy-Roman besser zu verstehen. Darin werden viele philosophische Fragen, die der Autor aufwirft, verständlich betrachtet und diskutiert.
- Darf man um der Ehre willen einen Krieg riskieren?
- Sind Moral und Tugend wichtig, um ein glückliches Leben zu führen?
- Warum sollte der Gewinner des Eisernen Throns noch moralisch handeln?
- Warum ist die Welt so ungerecht?

Es wirkt befremdend, dass dem Roman die klassische Einteilung in Gut und Böse völlig fehlt. Im Machtkampf in den sieben Königreichen besteht nämlich nicht, wer moralisch richtig und tugendhaft handelt, sondern der, der konsequent und wenn nötig auch skrupellos seine eigenen Ziele verfolgt.
Zahlreiche große Philosophen wie Aristoteles, Machiavelli und Heidegger werden befragt, um etwas Licht in das Dunkel der komplexen Charaktere und tiefgründigen Handlungen zu bringen, zumal der Fantasy-Roman ständig durch neue überraschende Wendungen und Verwicklungen rund um die handelnden Personen auffällt.

Auch wenn es sich um philosophische Fragen handelt, ist dieses "Erklärbuch" von Henry Jacoby sehr einfach und nachvollziehbar geschrieben und dient wirklich dem besseren Verständnis der großen Romanreihe. Vielleicht wird es euch auch zusagen. Ich bin mir ganz sicher, dass es GoT- Fans unter den Seelenfärblern gibt und ich grüße euch alle!

vom 17.04.2019, 17.43
4. von gerhard aus bayern

die viele werbung die gerade für die serie gemacht wird ist für mich ein grund sie nicht anzuschauen.

vom 17.04.2019, 17.23
3. von MartinaK

Ich weiß, dass es das gibt. Das war‘s auch schon.

vom 17.04.2019, 17.16
2. von Moni

Bis vor zwei Monaten habe ich weder Fantasy-Bücher gelesen noch Fantasy-Filme geguckt. Mein Portugiesisch-Lehrer schwärmte mir von der Serie vor. Mein Sohn gab mir für den letzten Flug im Februar die Folgen auf einem Speichermedium fürs Handy mit, und ich war gut von den Turbulenzen abgelenkt. Zurück im Womo stellte ich fest, dass ich die bisher erschienenen Bücher von George Martin als E-Books besitze, sodass ich gleich zu lesen begann und mich über mich selbst wundere, wie spannend ich sie finde und wie sehr - leider - die Intrigen, Kriege und Niederträchtigkeiten doch der aktuellen Wirklichkeit ähneln. Mein Lehrer hatte sich glatt nachts um 3 die Uhr gestellt, um die neuste Folge zeitgleich mit dem ausgesendeten Original zu sehen ... und mir natürlich morgens früh berichtet, weil ich hier keinen Zugang zu dem portugiesischen Bezahl-TV online bekomme ... sehr spannend!

vom 17.04.2019, 16.17
1. von Inge

Durch unseren Sohn bin ich vor vielen Jahren, als das erste Buch zu GAME OF THRONES erschien, auf diese Serie gestoßen. Damals gab es die Staffelverfilmungen noch nicht. Unser Sohn war so begeistert von der Lektüre, dass ich das Buch ebenfalls las, als er über dem zweiten Band hing. So setzte sich unser gemeinsames Lesen fort, bis wir alle erschienenen Bände durch hatten. Spannend, aufregend und auch sehr kompakt und kompliziert in der Handlungsführung, aber es hatte einen riesigen Unterhaltungswert. Unerwartete Wendungen und unbegreifliche Szenen haben wir zusammen diskutiert. Als die ersten Staffeln im TV erschienen, haben wir sie angeschaut, aber wie immer blieb die Verfilmung und weit hinter den Büchern zurück. Mir waren die Verfilmungen zu grausam, zu blutig und zu sehr mit teils überzogenen Sexdarstellungen durchsetzt. Darum war bei mir nach Staffel 5 Schluß. Da die Handlung heute immer noch auf ihr Ende wartet, aber der Autor noch nichts weiter veröffentlicht hat, glaube ich fast nicht, inhaltlich an den letzten Band anknüpfen zu können. Ein Fan von den Büchern bleibe ich trotzdem.

vom 17.04.2019, 15.03

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
owl:
Gibt es einen Kauf-"Link" für die Häuser? Ich
...mehr

Inge:
Liebe Seelenfärblerinnen,stellt euch mal dies
...mehr

Karin v.N.:
Nomen et omen, was lacostet die Welt, Geld sp
...mehr

Patty:
Hab mir bei Bettinas-keimbackstube.de richtig
...mehr

Schpatz:
Das wundert mich nicht mehr. Oft ist nicht dr
...mehr

Hanna:
Wir essen auch nur reines Vollkorntoastbrot,d
...mehr

Hanna:
Mit dem Heil- und Kostenplan mußte du zur Kra
...mehr

Regina:
Davon habe ich ja noch nix gehört. Falls ich
...mehr

Engelbert:
Okay, hab mein Brot nun auch in den Kühlschra
...mehr

Regina:
Das passiert leider, wenn das Brot in der Tüt
...mehr