ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

herbert ...

... war ganz lieb ... er muss in der Nacht gekommen sein, hat mich aber nicht geweckt, sondern die Stunde einfach vor die Tür gelegt.

Engelbert 29.10.2017, 09.59

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Petra

Herbert - dachte ich zuerst auch - aber eigentlich hiess er ja Herwart, was für ein Name! ;)

vom 30.10.2017, 06.10
5. von Carola (Fürth)

Herbert war unsichtbar leider, aber ich konnte von meinem Sessel aus verfolgen, wie er die Zeiger der Funkuhr im Wohnzimmer drehte und bearbeitete .. ;-)) Nur der Sekundenzeiger blockiert und bewegt sich nicht (war aber schon vorher, liegt evtl. an der Batterie) nun ist alles okay bis zur Sommerzeit ! :-)

vom 29.10.2017, 19.06
4. von Ursel

... ich hatte schon gestern Abend die "Sendung mit der Stunde" im Kasten... und habe die Uhren danach aktualisiert...
passt alles gut... auf den Kumpel ist Verlass... :-)

vom 29.10.2017, 18.50
3. von Ursi

Bei mir war auch einer, aber ob er Herbert heißt, weiß ich nicht. Mir macht ja wie gesagt, die Umstellung gar nichts aus, denn ich schlafe sowieso in Etappen (LEIDER!), aber ich bin trotzdem froh, dass ich die Funkuhr habe.
Darauf ist die Zeit so korrekt, dass ich alle anderen Uhren danach stellen kann. Nehme den Wecker in die Hand und sause überall umher damit zu den anderen Zeitanzeigern.

vom 29.10.2017, 11.58
2. von Gitta

Hihi, bei mir war Herbert auch. Ich habe ihn ganz leise "rasseln" gehört, als er der Funkuhr neben meinem Bett die Stunde geschenkt hat.

vom 29.10.2017, 11.28
1. von gerda

ja, bei mir auch - ging sang- und klanglos über die Bühne;

vom 29.10.2017, 10.43

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Rita die Spätzin:
Ich mach immer die hinteren Fenster auf und d
...mehr

ladybird:
Wunderschöne Rosen mit einer tollen Maserung.
...mehr

Gabi K:
aber hübsch sidn die! Hatte so einen Rosensto
...mehr

christine b:
oh das kann ich mir vorstellen, wie die stube
...mehr

christine b:
arme beate! das ist schon zäh bei solchen tem
...mehr

Schpatz:
Angenehm ist es nicht, aber auch nicht zu änd
...mehr

Schpatz:
Es gibt jetzt draußen so viele Blumen und so
...mehr

Moni:
Mein Kater hat Rosen gerne gefressen, bis ich
...mehr

regentropfen:
Mein Brautstrauß bestand aus diesen Rosen....
...mehr

Schnecke:
Das Sonnenwetter ist für Autofahrer leider mi
...mehr