ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute gegessen

Bandnudeln, heiße Milch drüber, geröstete Semmelbrösel drauf. Lecker. Und Erinnerung an die 70er Jahre.

Die notwendigen Vitamine gabs mittags schon ... Lachs, Zucchini und Tomaten im Ofen gedünstet.

Engelbert 19.07.2018, 16.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Lassiekatze

Kindheitserinnerungen weckt das bei mir, denn das habe ich als Kind so gerne gegessen.

vom 20.07.2018, 14.06
11. von Vera

Zu meinem Glück gab es (früher und auch letzte Woche erst) ähnliches - allerdings ohne Milch.

vom 20.07.2018, 10.12
10. von Schpatz

Ich bin absoluter Nudelfan. Früher habe ich Milchnudeln auch total gern gegessen, heute kann man mich damit jagen. Was ich allerdings immer noch mag ist Klüternsuppe (Milchsuppe mit Mehlklößchen), habe ich aber auch ganz laaaange nicht gemacht. Wäre aber mal wieder eine Idee.

vom 20.07.2018, 09.12
9. von Fortuna

Bei den Nudeln wollte ivch mich schon in die Vergangenheit beamen. Aber wenn sie nicht süß waren lasse ich es und denke NICHT mehr daran, dass es so ähnliches mal für mich zum Trost wg Bauchweh gab. Dieses Bauchweh entpuppte sich als Appendix akuta und essen war tabu. Was hab ich geheult :-)
Unser Mittag war ähnlich, ähnlich, weil ohne tierische Komponente.

vom 19.07.2018, 19.43
8. von Meggy

Oh wow, da werden wirklich Erinnerungen wach! Denn das gab es bei uns eigentlich recht oft zu essen. Das galt damals (wie Wasserspatzen, oder Arme Ritter) als "arme-Leute-Essen". Die Milch kam direkt von der Kuh, die Nudeln waren auch nicht wirklich ein Kostenfaktor, bei meiner Oma wurden sie sogar noch selbst gemacht.

Ich wundere mich aber selbst gerade, dass es das heute gar nicht mehr bei mir gibt, denn ich hab es als Kind total gern gegessen. Sowohl mit gerösteten Semmelbröseln, als auch mit Zimtzucker drüber, oder mit einem ordentlichen Klecks selbstgemachtes Apfelmus, oder eingedickten Kirschen aus dem eigenen Garten.

Superlieben Dank, für die schöne Erinnerung! :)

vom 19.07.2018, 19.40
7. von Engelbert

Nee, süße Nudeln gibt bei mir nicht ...

vom 19.07.2018, 18.59
6. von Petra H.

Nudeln mit Milch und Zucker - wie lecker. Gab es bei mir als Kind auch.

vom 19.07.2018, 18.46
5. von Carola (Fürth)

Und ich mag + mach was ganz anderes, was (hier) natürlich nicht Begeisterung hervorrufen wird: Hier klicken ich geb noch Zimt darauf, braucht man aber nicht .. habs kürzlich erst entdeckt und gleich weiterempfohlen, weils 1. sehr lecker schmeckt und 2. schön satt macht. Vorher hatte ich meist Milchreis und Griessbrei von Oetker, schmeckt mir auch immer gut !

vom 19.07.2018, 18.31
4. von ixi

Es ist erstaunlich wie unterschiedlich unser Geschmack ist und hat natürlich ganz viel damit zu tun was wir im Elternhaus oder eben in unserer Kindheit bekommen haben und gerne mochten.
Auch bei mir gibt es ab und zu Erinnerungs essen an meine mutter zur Zeit hat es mir Sauerbraten angetan. Heute Mittag hatte ich noch welchen gegessen mit vielen lieben Gedanken an meine Mutter bei der er natürlich viel besser schmeckte.

Nudeln mit Milch geht bei mir gar nicht aber so ist das eben unterschiedlich wichtig ist dass es dir geschmeckt hat.

vom 19.07.2018, 18.07
3. von Engelbert

Meine Milch ist allerdings nicht süß, denn sie wird vorher gesalzen.

vom 19.07.2018, 17.39
2. von philomena

Ich kann mich auch gut an "süße" Nudelsuppe bei meiner Omi erinnern. War super lecker und ich habe sie sehr gemocht.

vom 19.07.2018, 17.35
1. von Hanna

Daran habe ich ganz schlechte Erinnerungen!Als Kind gab es das öfters bei meinen Großeltern und meine Mutter hat es später auch ab und zu gemacht!
Bei meinem Opa musste alles was auf den Tisch kam gegessen werden und ich habe es immer mit Widerwillen hinuntergewürgt!
Auf meinen Tisch kam das nie und meine Kinder müssten das bei den Großeltern auch nicht essen!

vom 19.07.2018, 17.03

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
IngridG:
Dieses Gefühl habe ich auch, wenn ich Wildgän
...mehr

IngridG:
Wie wunderbar, die "changierenden" Rosen find
...mehr

Xenophora:
Ja, mich ergreifen die Kranichzüge auch immer
...mehr

petra:
igitt
...mehr

Juttinchen:
Bei uns heißt die Spinne "Mathilde". Ich lieb
...mehr

JuwelTop:
Ich auch. Sie sind jetzt in der Vase, weil ic
...mehr

Gisela L.:
Eine ganz wunderschöne Rose ist das.
...mehr

Ellen :
Diesem Lied kann ich nichts abgewinnen!
...mehr

funny:
Huh, ich finde auch, das sind DEFINITIV keine
...mehr

Killekalle:
Eine strahlende Rose. Tolles Foto.
...mehr