ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

huch, verrechnet

Ich wollt ja nix drüber bloggen (weils schon überall steht), aber ich schüttele immer noch den Kopf, wie man sich mal eben um 55 Milliarden Euro verrechnen kann ... bei einem solchen Umgang mit Geld hat man so das Gefühl, dass das einzige, was genau und akribisch gemacht wird, der Wahlkampf zur nächsten Wahl oder das Wirtschaften in die eigene Tasche ist, aber alles andere geht denen am Arsch vorbei. Wir kleinen Lichter dürfen uns aufregen und auch drüber bloggen, aber das wars auch schon, denn ansonsten sind wir zahlende Zuschauer in einem Theaterstück, das mehr Drama als Komödie ist.
 

Engelbert 31.10.2011, 06.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Romany


Als ich die Nachricht hörte, ging mir durch den Kopf:

"Bankirrtum zu Ihren Gunsten - ziehen sie 55 Milliarden Euro ein!"

Mir kommt es oft so vor, als wäre das alles für viele nur ein Spiel - und wir (kleinen Leute), sind die Spielfiguren...

Tja - darum gab's wohl auch mal ein Spiel, dass: "Spiel des Lebens" hieß... :-)

vom 31.10.2011, 23.15
11. von Kassiopeia

Und wer sagt uns bei der nächsten Wahl, ob nicht durch "Zufall" ein paar Wahlergebnisse manipuliert wurden??

vom 31.10.2011, 18.03
10. von Maria

ich schließe mich da der Meinung von Schwarmaler an, der Computer macht das, womit er gefüttert wird. Wir werden doch bewußt betrogen.

vom 31.10.2011, 17.31
9. von Theodoria

normalerweise muss man in der Buchhaltung Konten abgleichen... Da stellen sich einem so manche Fragen?!

vom 31.10.2011, 14.00
8. von marianne

@
hermes hat so recht. Die Menschen lernen einfach nicht aus ihren Fehlern.
Mir macht das auch alles Angst.

vom 31.10.2011, 12.48
7. von hermes

Scheinbar wiederholt sich auch in der Politik alles nach einer gewissen Zeit ... und demzufolge sind wir wieder in der "Weimarer Republik" angekommen, wo auch niemand wußte, wie es weiter gehen soll ... und dann kam der große Knall...

Diese Volksverarscher machen mir Angst ...

vom 31.10.2011, 12.18
6. von Hanna

Plus und Minus,wie kann man das verwechseln? Jedes Kind lernt das schon in der Grundschule!
Was in Deutschland (und auch anderswo) so alles möglich ist!

vom 31.10.2011, 10.36
5. von Hildeggard

und ich misstrauisches Aas frage mich, ob da nicht doch irgendeine Absicht dahintersteckte???

Alle weiteren Buchungen der HRE - die vom gleichen Computer ausgeführt worden sind - sind nämlich in Ordnung.

LG Hildegard

vom 31.10.2011, 10.07
4. von Schwarzmaler

Der Computer vertauscht da garnichts. Der macht nur das, was ihm gesagt wird.

vom 31.10.2011, 09.47
3. von Aurum

Wenn ich nur darüber nachdenke, was Politiker sich erlauben können, bevor sie mit einer saftigen Abfindung rausgeworfen werden... und wir, das kleine Volk, werden wegen einem Pups am falschen Ort eingelocht ... oder so. Wegen 1,50 Euro ... oder so

vom 31.10.2011, 09.19
2. von moonsilver

Oh nein, wir sind Steuerzahler und jeder ist ein sehr notwendiges Licht.

vom 31.10.2011, 08.01
1. von Sabine Eva

Di triffst es auf den Punkt!
Im Radio heute morgen hieß es: Der Computer hat addieren mit subtrahieren vertauscht...
HALLO - wer bedient den das Teil? Doch wohl ein Mensch - und der merkt nix, super!
Wir sind nur noch von völlig Ahnungslosen und Ignoranten umgeben.

vom 31.10.2011, 07.44

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Lina:
Ich glaub nicht daran... nicht einmal wenn si
...mehr

lamarmotte:
Upps, der erste Satz meines Kommentars sollte
...mehr

lamarmotte:
Bei dieser komplexen Frage möchte einen winzi
...mehr

Friedrich:
Ich möchte gerne wissen, wie viele hunderte o
...mehr

Engelbert:
Ich finde, dass Herr Seehofer ein wichtiger G
...mehr

Gisela L.:
Meiner Meinung ist nicht Frau Merkel schuld,
...mehr

christie:
das ganze Gerede wegen der gerechten Flüchtli
...mehr

Lieschen:
ich äußere mich selten hier zur Politik, heut
...mehr

fatigué:
Also ich finde es beachtlich, wie die Kanzler
...mehr

ReginaE:
abwarten.... wäre schade, denn da würden sich
...mehr