ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich dachte, da käm nix ...

... es kam aber doch was ... nur ein paar Zentimeter mehr und ich wäre beim Rückwärtsrausfahren dem Nachbar von ein paar Häuser weiter ins Auto gefahren. Uff. So ein schöner gepflegter alter Astra. Das hätte mir sehr leid getan.

Engelbert 16.07.2019, 12.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Chris

Du hast gedacht.... ????
Wobei ich gestehen muss, dass ich beim Rückwärts raus fahren von der Auffahrt, beinahe mal einen Nachbarn angefahren habe, ich hatte ihn nicht gesehen und normalerweise ;-) läuft da auch kein Fußgänger lang.
Glück gehabt

vom 17.07.2019, 17.03
9. von Karin v.N.

Glück gehabt! Ja so ein Piepser kann zwar hilfreich sein, aber eben nicht in jeder Situation. Meine Stoßstange hat leider auch ein Rendevouz mit einem Stacheldrahtzaun gehabt... lässt sich aber bei der Lackdoktorin im Ort wieder richten.

vom 17.07.2019, 11.45
8. von Lina

Glück gehabt.

Ich wollte heute auch einparken... ich stell mich gerne so hin, dass ich dann gerade heraus fahren kann.
Ich bin schon dabei rückwärts fahrend einzuparken... fährt ganz flott eine ältere Dame genau auf diesen Parkplatz... obwohl viele andere auch frei waren. Da kannst dich nur wundern wie manche blind herumfahren.
Hätte ich da nicht ordentlich geschaut, hätte es auch gekracht.

vom 17.07.2019, 00.08
7. von Ursi

"Pieps und Knall".....
Hahaha, lieber Engelbert, ich habe gerade schallend gelacht. Darf ich doch? Ist ja alles gut gegangen.

@ IngridG.,
da sagst du was. Bei Kaufland sehe ich nach rechts, weil da jemand mit Wagen rumrennt, den er abstellen will. Ich konnte aber nicht erkennen, wo er nun lang gehen will. Nach Klärung dieser Situation fahre ich an und will links abbiegen... rummmms, kommt ein Auto von links und es kracht.

Von wegen: Hier gilt die StVo (bei Kaufland auf dem Riesenparkplatz).
Die Versicherungen haben geschrieben, dass man sich verständigen MUSS durch Handzeichen oder so, wer zuerst fahren kann. Ich kam von rechts...….

vom 16.07.2019, 20.38
6. von Ursi

Au, da habt ihr aber Glück gehabt.
Ich sichere mich auch immer nach allen Seiten ab. Aber trotzdem ist plötzlich jemand neben mir, hinter mir oder kommt aus einem Parkplatz.

Einmal habe ich mich mit einem anderen Auto "verhakelt" auf einem Parkplatz. Wir beiden Frauen fuhren beide gleichzeitig rückwärts und das Abschlepp-Dingens (weiß nicht, wie das heißt) hat sich unter der Karosse der Anderen drunter geschoben.
Sie war zum Glück beim ADAC, die haben dann mit einem Wagenheber das Auto hoch gekurbelt. Und noch mal zum Glück ist gar nix passiert.

vom 16.07.2019, 20.32
5. von IngridG

Auch beim Rausfahren aus den Supermarktparkplätzen passiert so leicht was, wenn man nicht dauernd rumschaut. Hast Glück gehabt!

vom 16.07.2019, 18.11
4. von DieLoewin

puh... zum Glück gut gegangen

vom 16.07.2019, 17.59
3. von Engelbert

Ich habe auch einen Piepser drin, aber bei einem vorbeifahrenden Auto kann der auch nichts ausrichten, denn Pieps und Knall gibts dann fast gleichzeitig ...

vom 16.07.2019, 15.08
2. von Christa HB

Da hast du aber Glück gehabt, Gott sei Dank.

vom 16.07.2019, 14.31
1. von Webschmetterling

Glück gehabt @ Engelbert
Habe einen Piepser drin, der warnt mich rechtzeitig.

vom 16.07.2019, 14.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Vor allen Dingen die Beweglichkeit. Hab es be
...mehr

Buck:
Ich sah ihn live in der Bremer "Glocke", dem
...mehr

ixi :
Zu Anfang dieser Tournee hatte ich das Vergnü
...mehr

Anne:
Das glaube ich gerne, dass ihr einen wunderba
...mehr

:
Kurzdiplomierte junge Akademiker, die sich no
...mehr

Brigida:
Gott sei Dank ! glg
...mehr

Martina :
Da habt ihr euch aber ein schönes Nikolausges
...mehr

Lina:
Super dass es so gegangen ist... würde sonst
...mehr

sabine:
Es freut mich, daß ihr so einen schönen Abend
...mehr

Beate Nr:
Hier ist nichts in der Nähe. Ich finde Heili
...mehr