ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich grüße ...

... den Süden Deutschlands, denn der hatte ziemlich beschissenes Feiertagswetter mit viel und lange Regen ... während der Norden teils sogar sonnig war ... wir liegen dazwischen ... viele Wolken, trocken, aber kein laues Lüftchen, sondern ziemlich zugiger Wind.

Engelbert 01.05.2021, 19.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von lieschen

danke für dein Trost, ja es ist scheußlich bei uns, gestern erst trocken, dann Gewitter und Regen, Regen, Wind kalt, jetzt im Moment ist es trockcn, aber raus gehen nein danke, gut das die Heizung noch geht.
Ich gönne allen, die es schön haben und wärmer die Sonne, oft genung habe wir hier Fön und tollstes Wetter und die weiter im Norden scheußlich, so gleicht sich das mal aus.

vom 02.05.2021, 16.36
17. von Lieserl

Ja, die Temperaturen sind schon wieder einstellig. Aber es gab von gestern Nachmittag an richtig schönen Landregen

vom 02.05.2021, 16.21
16. von ReginaE

Mai kühl und nass... und ich genieße es, es hat bis jetzt immer wieder geregnet. Zwischendurch schien die Sonne, die gerade durch eine dicke Regenwolke vertrieben wird.

Das Grünzeug wächst, man sieht es fast. Der Fingerhut im Vorgarten ist förmlich geschossen und auch sonst, ich freue mich. Morgen soll es regenfrei bleiben. DAS ist das berühmte Wachswetter des Monats.

Vielleicht wachsen die Morcheln und lassen sich von mir finden.

vom 02.05.2021, 13.02
15. von linerle

Trotz Ankündigung von Regen, hatten wir einen sonnigen, kühlen Maitag. Genau richtig für eine ausgiebige Fahrradtour in die frische grüne Welt. Und Wind sind wir hier im Norden gewohnt. Nur nicht so gerne von vorne. Erst gegen Abend begann es sachte an zu regnen.

vom 02.05.2021, 11.56
14. von Inge

Da bin ich aber froh, dass wir an der Mosel wohnen. Gestern hatten wir Sonne und blauen Himmel, aber der kalte Wind konnte uns nicht zu einer Maitour animieren. Heute zieht es leicht grau zu, und eigentlich fehlt dem Garten Regen. Hoffe aber, dass die schönen Tulpen nicht verplatscht werden.

vom 02.05.2021, 10.46
13. von Mai-Anne

ich grüße zurück!
ja, bei uns war gestern den ganzen tag alles grau, wollte gar nicht richtig hell werden. ab nachmittag dann regen. ich glaub, es hat die ganze nacht durchgeregnet und es ist sehr kalt.
ich will aber nicht jammern - wir brauchen den regen gaaaanz dringend.
schönen sonntag allen lesern - egal, wie das wetter ist....

vom 02.05.2021, 09.08
12. von MOnika Sauerland

So ist es. Wenn die Sonne da ist wärmt sie schon gut. Die Begleitung vom Nord-Ost Wind ist weniger gut.

vom 02.05.2021, 08.17
11. von philomena

Ich bin dankbar für den Regen, denn er fehlte sehr. Nicht nur dem Grundwasserspiegel sondern vor allem der Natur, außerdem wäscht er den vielen Staub weg.
Da ist es mir völlig egal, ob das an einem Feiertagswochenende ist oder zu einem anderen Zeitpunkt.

vom 02.05.2021, 06.10
10. von Lina

Bei uns in der Buckligen Welt gab es wunderschönes Wetter zum Feiertag... so um 19h hat man aus der Ferne Gewittergrollen gehört.

vom 02.05.2021, 01.15
9. von muellerin

Gruß zurück,danke. Es war nicht so schlimm im OA, am Morgen war es trocken, aber grau in grau.Dann nieselte es und ab Nachmittag hat es dann geregnet, die Luft war herrlich zum Laufen und...es waren nicht viele Menschen unterwegs, bei Sonnenschein wäre das OA überrannt worden.

vom 01.05.2021, 23.46
8. von zen-si

Heute Vormittag war es noch relativ trocken. Nachmittags hat der Regen recht human eingesetzt. Die Natur freut sich. Liebe Grüße

vom 01.05.2021, 22.27
7. von Moscha

Bei uns war es windig bei grauem Himmel.
Eigentlich sollte es regnen, was dringend erforderlich wäre. Es ist soooo trocken, schon den ganzen April fehlt es an Wasser von oben.
Ich wünsche mir, dass es die ganze Nacht ordentlich regnet.

vom 01.05.2021, 20.51
6. von Katharina

Wir hatten viel zu viel Sonne im Norden und wären um jeden Tropfen Regen froh, aber schon wieder war das ein trockener Tag. Unser Wettermann Meeno sagt, der gesamte Mai müßte für die Natur total verregnet werden, damit die Natur sich erholen müßte. Ich kann das Wort Sonne nicht mehr hören.

vom 01.05.2021, 20.34
5. von Defne

Bei mir im Süden heute untertags trocken, morgen soll es ganztags naß werden.

vom 01.05.2021, 20.17
4. von ReginaE

Danke für die lieben Grüße, der Regen tut gut, der Natur und mir.

vom 01.05.2021, 20.17
3. von gerhard aus bayern

schlimm war vor allem gestern nachmittag der hagel.

vom 01.05.2021, 20.11
2. von Birgit W.

Wir sind in der Mitte, das Wetter konnte sich zwischen Norden und Süden (nicht) entscheiden, wechselnd sonnig, grau, kühl, etwas wärmer .... wird shcon werden.

vom 01.05.2021, 20.09
1. von rosiE

ja danke, jeder kommt mal an die reihe, heute wirklich mies draußen, und wieder liegen die dicken weichen schals bereit und die mütze und oder doch lieber ins bett??

vom 01.05.2021, 20.06

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
So ein schöner Wald... und die Eichenblätte
...mehr

Lina:
Schirmgewebe vom Regentropfen vergrößert...
...mehr

Lina:
Das kenne ich. Das ärgste Gewitter das uns
...mehr

Doro-Thea:
Das Graubelgewitter kann ich sehr nachvollzie
...mehr

IngridG:
Dieses schöne Maigrün, so hab ich es auch e
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Bis vor kurzem hätte ich dich noch um dieses
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Schön, die Regentropfen wirken wie eine Lupe
...mehr

Ursi:
Was ist das denn für ein Schirm?Der Stoff si
...mehr

Ursi:
Bei uns im Hause ist auch so ein Hund. Jeder
...mehr

Hanna:
Prima,dass ihr einen Unterstand gefunden habt
...mehr