ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

loberon

Beate sagt gerade "ich liebe Loberon" ... und ich kanns verstehen ... wunderschöne Dinge und wenn man sie nur anschaut.

Engelbert 21.09.2018, 18.16

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Lieserl

Ich musste das auch erst mal googeln. Und schnell wieder weggeklickt...viel zu schöne Dinge ;-)

vom 22.09.2018, 12.33
9. von Defne

Ich kannte das gar nicht und hab mal reingeschaut.
Nein das ist wirklich nicht mein Geschmack. Ich kaufe lieber individueller und preisgünstiger am Flohmarkt. Am liebsten habe ich gar nichts aus diesem Sortiment.

vom 22.09.2018, 05.21
8. von ReginaE

kann ich bestätigen :-)

vom 21.09.2018, 20.57
7. von MartinaK

Vorher noch nie gehört. Habe gerade mal gestöbert, nicht meins, zu verschnörkelt.

vom 21.09.2018, 20.07
6. von Carola (Fürth)

Das ist ja bei uns ?? !! :-o Loberon Wusste und kenne ich gar nicht .. da schau ich später genauer im Netz, weil richtig aus kenne ich mich gar nicht mehr aus dort mit den Strassen, sind so lange Jahre ..jedenfalls in Johannis ist das, da war ich oft ... Pegnitzwiesen .. und in der Kirschgartenstrasse wohnte meine gute Lehrerin der 1. und 2. Klasse, Frau Durber ...

vom 21.09.2018, 20.07
5. von Moni

Ich liebe die Schals von Loberon :-)

vom 21.09.2018, 19.39
4. von Krabbe

Da muss ich Beate recht geben...gerne würde ich da mal ohne Limit einkaufen.

vom 21.09.2018, 19.10
3. von Petra Mathias-Lingener

Recht hat die Beate!!!!!!!! Gerade die aktuellen Kataloge Winter und Weihnachten bekommen. Zum zu-Tode-oder Konto-leer-kaufen smile!

vom 21.09.2018, 18.47
2. von rosiE

ja, aber in meine wände passen sie nicht, rein optisch, leider,

vom 21.09.2018, 18.45
1. von Petra H.

Stimmt!

vom 21.09.2018, 18.24

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Das muss Karl Lagerfeld sein. Der mochte kein
...mehr

Ruth aus dem Odenwald:
" die Leichtigkeit des seins. "Nimm das Schwe
...mehr

sigrid m:
Weiterhin gute Besserung und hoffe sehr , das
...mehr

Lina:
Alles Gute.
...mehr

Lina:
Habe jetzt gelesen... und möchte bezüglich Sc
...mehr

Lina:
Das kenn ich aus meinem Berufsleben. Und desh
...mehr

Lina:
So eine dürres Ding... trägt doch nicht zur F
...mehr

Killekalle:
Wo hat der Dirigent nur seinen Taktstock?
...mehr

Inge:
Der Dürre zeigt dir schon die Richtung zum Ha
...mehr

christine b:
bisschen mager der typ, die krankenhauskost i
...mehr