ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

meine hochachtung davor ...

... dass es hier zu diesem brisanten Thema eine so vielfältige, emotionale und doch sachliche Diskussion gibt.

Engelbert 08.01.2016, 22.39

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von MOnika (Sauerland)

Ich finde die Beiträge auch sehr vielfältig. Ich höre gerade den Presseclub. Thema: Flüchtlinge
Da drängt sich mir immer wieder auf das wir die Waffenexporte in arabische Länder stoppen müssen. Auch die Armut in manchen schwarz-afrikanischen Ländern entsteht doch durch Ausbeutung. Die Menschen werden nicht mehr ihr Land verlassen wenn sie gut in ihrem Land leben können.

vom 10.01.2016, 13.01
10. von Vreni

Traurig, dass man so etwas lobend erwähnen muss. Sollte einfach selbstverständlich sein.

vom 09.01.2016, 18.03
9. von Hildegard

Auch wenn ich mich an der Diskussion nicht beteiligt habe, (versuche immer noch Ordnung in meinen Kopf zu bringen) war ich auch von die Sachlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Argumente beeindruckt.

vom 09.01.2016, 15.00
8. von christa

gerade lese ich,das diese sexattentäter auf freiem fuß angezeigt wurden...............

vom 09.01.2016, 11.01
7. von funny

Ich finde es auch prima, daß es nicht unter die Gürtellinie geht in dieser Diskussion hier und nicht auf jeder ggf.anderen Meinung als der eigenen gleich herumgehackt wird. Alle Facetten haben etwas Wahres, deswegen ist das Thema ja so schwierig...

vom 09.01.2016, 10.06
6. von philomena

Ich danke auch für die Bereitstellung dieses Forums über das Thema, das uns sicher noch länger beschäftigen wird. Die Beiträge sind alle sehr interessant zu lesen.

vom 09.01.2016, 09.19
5. von MOnika (Sauerland)

Nach solchen Vorfällen ist das sachliche diskutieren nicht so einfach. So lange ist es auch noch nicht her das bei uns Gewalt in der Ehe strafbar wurde.

vom 09.01.2016, 08.25
4. von Gudi

... denke, dass war gut...
zwar ein brisantes Thema, aber die
Meinungen zu schreiben, in höflicher Form,
es war ein guter Gedankenaustausch.

vom 09.01.2016, 07.31
3. von Chispeante

Genau das habe ich mir auch gedacht!


Ich mag es nicht, wenn ich hier an meinem virtuellen Zufluchtsort im Lichtblick auch noch mit Tagesgeschehen konfrontiert werde, aber in diesem Fall bin ich froh darüber, danke, dass Du es in einem Beitrag gebündelt hast.

Und umso froher bin ich, dass die Diskussion nicht ausufert sondern im Gegenteil interessante Informationen/Sichtweisen liefert.

vom 09.01.2016, 01.47
2. von Karlo

Man sieht an den Kommentaren dass es die Leser hier beschäftigt.
Da sind offensichtliche Probleme, die seit Monaten von der Politik kleingeredet werden und es wird immer klarer, dass unsere Regierung dem nichts entgegenzusetzen hat. Das macht unruhig.
Im Internet sehe ich immer mehr, dass Foren sehr schnell geschlossen werden oder es zu diesem Thema gleich keine Kommentarfunktion gibt.
Und hier kann man lesen und austauschen, dass man mit Gedanken und Ängsten nicht alleine ist.

vom 08.01.2016, 23.47
1. von lamarmotte

Ich bin ganz Deiner Meinung, Engelbert!
Jede hier mitlesende Frau - egal woher, egal welchen Alters - fühlt sich nach diesen unsäglichen Vorgängen ganz persönlich betroffen und verletzt.

vom 08.01.2016, 22.57

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Maria:
Sei froh, dass Du nicht Deine Zeit verschwend
...mehr

Schpatz:
Wir haben das Spiel geschaut und unsere Manns
...mehr

Bommel:
An rosiE:Komisch dass wir mit "schnarchender
...mehr

rosiE:
ich finde es bis jetzt spannend, die dt. mann
...mehr

Lieserl:
Wir waren Rudelgucker, aber ich hab mich nich
...mehr

lamarmotte:
Ich hatte mich zu diesem Thema in der letzten
...mehr

Scheuvens:
Ich surfe mit Firefox.
...mehr

Lina:
Ich hab's mir angesehen... und dachte mi
...mehr

Irène:
Da machen es die Schweizer momentan besser! I
...mehr

philomena:
Ich fand es gar nicht "schlimm", habe aber ne
...mehr