ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

morgellons

Die Welt wird immer verrückter ... ich sehe gerade, dass "Morgellons" aktuell der meistgesuchteste Begriff bei Wikipedia ist und wundere mich ... nach Recherchen im Netz schüttele ich nur noch mit dem Kopf ... in den letzten Tagen gab es einige Videos auf WhatsApp und Co., in denen frisch verpackte Corona-Teststäbchen unter einem Mikroskop untersucht werden ... man habe dort kleine schwarze Dinger, sogenannte Morgellons, gefunden ... angeblich sollen das kleine Würmchen sein, die von der Regierung dort platziert wurden, um sie der Bevölkerung in die Nase zu machen. Auwei. Ein Kriminalbiologe hat dann aufgeklärt, dass die kleinen Dingens wahrscheinlich Faserabrieb von Textilien sind.

Engelbert 27.03.2021, 14.13

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Birgit (Hildesheimer)

Mein erster Gedanke, als ich den Titel las
"Oh, Per Anhlater durch die Galaxis"
Stichwort "Vogonen"
Aber das war er dann doch nicht. Lach

vom 29.03.2021, 13.27
17. von Juttinchen

Verschwörungstheorien wird es immer geben. Wenn ich allem Glauben schenken würde, würde ich verrückt werden.
Ich kümmere mich nicht darum und lass sie reden. Entweder ich wende mich ab oder wechsele das Thema.
Lieber Buck, auch dem Impfstoff sagt man schon nach, dass etwas in den Menschen injiziert wird, was da nicht hingehört.

vom 28.03.2021, 16.01
16. von ReginaE

@Carina, ganz genau so ist es!!

Ich selbst kenne solch eine Person, die diese Dinge glaubt. Das ist jedes Mal ein Drahtseilakt wenn ich dort tätig bin. Trotzdem gehe ich weiter hin. Man sollte auch die andere Seite sehen und sich nicht davon verrückt machen lassen.

Mit den Ängsten anderer ist gut Geld verdienen.
Was mir an dem Video besonders gefiel waren die letzten zwei Minuten. Das kann man in sein tägliches Leben integrieren.



vom 28.03.2021, 10.54
15. von christine b

oh mein gott, was ist da jemandem wieder eingefallen, das ist der reinste verfolgungswahn und echt krank, wenn die leute solche verschwörungstherorien in die welt setzen um anderen angst zu machen.
danke für die aufklärung.

vom 28.03.2021, 10.21
14. von buck

In der Erfindung immer neuer, immer skurriler erscheinenden Erklärungen sind manche Menschen bereits so infiziert vom Wahn, dass nicht mal ein Virus sich an sie heran wagen würde. Das Pflaster auf der Impfstelle geriet auch schon in Verdacht der eigentliche Täter in der Pandemie zu sein. ....

vom 28.03.2021, 10.20
13. von bo306

Haha, das war der erste Lacher des Tages heute. Es ist wirklich verrückt, was sich Menschen so alles einreden lassen. Da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln.

vom 28.03.2021, 10.19
12. von MOnika Sauerland

Habe mir das Video angeschaut. Es ist gut verständlich. In den Kommentaren wünschen sich viele das die Stäbchen oder Masken untersucht werden.Da wird es trotzdem weiter welche geben die sich nicht überzeugen lassen.

vom 28.03.2021, 10.04
11. von Carina

Das ganze Geschehen wird weiterhin ausgeschlachtet und die Menschen sehr, sehr verunsichert, und das zusätzlich bewusst.

Habe z.B.noch "nie", obwohl ich mich sehr gut schütze, so viele Spam erhalten, die alle auf das Eine abzielen; Geld (Inkasso, Anwältdrohungen usw.). Dies alles natütlich unter dem Deckmantel der Höflichkeit (noch:-)).

Die Welt ist mehr als verrückt, die ist oberverrückt.

Danke, dass du solche Dinge aufdeckst.


vom 28.03.2021, 09.51
10. von MOnika Sauerland

So ist das mit den Verschwörungsmyten. Leider holen sich sehr viele Menschen ihre Informationen nur noch aus dem Netz. Die Allgorytmen(oder wie die "Viecher" heißen) sorgen dann dafür das die Infos danach nur noch aus einer Verschwöringsblase kommen.

vom 28.03.2021, 09.36
9. von Therese

Höre (lese) ich jetzt zum erstenmal. Und manchmal bin ich recht froh, dass so einiges an mir vorbeiläuft:-)

vom 28.03.2021, 08.51
8. von MaLu

Ich kann nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die solchen Schwachsinn überhaupt glauben. Ich hatte schon vermutet, dass es eine Form von Corona gibt, die unbemerkt das Gehirn angreift. Aber vielleicht soll das Gerücht über die Morgellons uns von der Tatsache ablenken, dass wir mit der Impfung ein Implantat bekommen, das der Regierung hilft uns zu willenlosen Untertanen zu machen. Schließlich ist das der Grund warum die Merkel Corona erfunden hat. Kann das denn niemand verstehen?
*lol*

vom 28.03.2021, 08.14
7. von Lina

Von den Morgellons hab ich noch nichts gehört. Wie es scheint, hab ich da auch nichts versäumt.

Manchmal bezweifle ich dass die Infos der Medien ein Segen sind... oft nur Besserwisser... Hetze... und Vorverurteiler.

vom 28.03.2021, 00.20
6. von charlotte

Werde mir in aller Ruhe diese Video anschauen.
Dieser Herr spricht etwas schnell.

vom 27.03.2021, 19.16
5. von ReginaE

Ich glaube in meinem nächsten Leben werde ich Wissenschaftlerin.

Das Video von Dr. Mark Benecke von @philomena eingestellt ist so super toll!!

vom 27.03.2021, 19.07
4. von DieLoewin

Danke für die Info - bisher noch nie gehört
@Philomena: Danke - sg erklärt

vom 27.03.2021, 17.23
3. von philomena

Hier klicken

Schöne Erklärung!

vom 27.03.2021, 16.25
2. von T. J.

Gerüchte die nur von Verschwörungstheoretikern kommen können.

vom 27.03.2021, 15.30
1. von Petra H.

Das Video habe ich gesehen.

vom 27.03.2021, 14.16

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Lina:
Wunderschön... ich gratuliere zu diesen toll
...mehr

Lina:
Schön für dich :-)
...mehr

Lina:
Ich finde es eine Frechheit.Am Schalter ist m
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Fantastisch!
...mehr

owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr