ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

silvester


Gehnwa jetzt Feuerwerk schauen oder nicht ?
Sind wir jetzt müde und draußen ist's viel zu unkuschelig ?

Wir haben uns knapp dafür entschieden, uns doch von irgendwo aus das Feuerwerk anzuschauen. Und zwar vom Parkplatz des Burger King in St. Ingbert aus. Zu unserer Überraschung waren sowohl der Burger King als auch der McDonald gegenüber geschlossen. Irgendwie dachte ich, die hätten an Silvester geöffnet. Macht aber nix, Hunger hatten wir keinen.

Also erstmal getankt (nicht mich, das Auto).

Und dann zum Parkplatz ... wir waren wir so gut wie alleine dort. Eines von drei Autos. Was sagt uns das ? Es war ein suboptimaler Platz, nicht schlecht, aber auch kein Highlight. Im letzteren Falle wäre es nämlich nicht so angenehm ruhig gewesen, die guten Plätze sind auch an Silvester die vollen Plätze.

Fotografieren war schwierig wegen einem Zaun. Also Stativ irgendwie in den Zaun hängen. Besser als nix.



Wichtiger sind sowieso die Wünsche in diesen Minuten. Und noch wichtiger, dass sie in Erfüllung gehen.

Grüße an Teresa und Frank, in deren Richtung wir fotografiert haben :). Hat's Euch geweckt, das Feuerwerk ? *gg*.
 

Engelbert 01.01.2005, 01.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Tirilli

solche Nachbarn wie den Frank hätte ich auch gern.... *g*... nicht nur um mein Deutsch zu verbessern! ;-)

vom 02.01.2005, 00.32
1. von frank

Hat es, hat es, liebe Beate und –r Engelbert ))))

Nach dem traditionellen Silvesterkarfpfen (total lecker),ein paar “wünzügen” Schlueckchen Sekt, — Rueckzug in die Kuschelecke. Brandenburgische Konzerte von J.S. Bach (nicht Bodo!!! Bach), lesen “Schoene Handarbeiten-die beliebtesten Techniken mit ueber 1000 Farbfotos Schritt fuer Schritt erklaert” (aus bestimmten Gruenden ahahahaha), bzw. Marlo Morgan “ Traumreisende”. Dann 23:55 BOELLER
...Zack in den Abend/Morgen-Mantel ...auf uns alle angestossen, die Wuensche fuer ein wirklich gutes Jahr 2005, Seelenfarben eingeschlossen.. Tefloniert und 0:30 Rueckzug ))))).
Haetten allerdings Renate und Engel-Bert geklingelt haben worden getan tuten taeten...waeren sie ohne Passidentifikation!!! hereingewinkt worden waeren, die Bade/Morgen/
Abendmaentel haetten wohl nicht gestoert haben tun wuerden, denken wir mal, und wir haetten real auf 2005 und uns “anstossen” gekonnt haben tun koennen ))))
Die Idee, einen Teil des Jahreswechsels auf den Parkplaetzen der auch in finsteren Naechten lichtspendenden (hohe, leuchtende Symbole) “Immer Futter Bereit “-Ketten zu verbringen...hat ja nun WIRKLICH nicht Jeder )))))))))))))))) Danke fuer das ausgezeichnete Bild))))))
Die TUFs)))))))


vom 01.01.2005, 06.04

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
widder49:
Die tun nichts, solange man sie in Ruhe lässt
...mehr

Rita die Spätzin:
Ich mach immer die hinteren Fenster auf und d
...mehr

ladybird:
Wunderschöne Rosen mit einer tollen Maserung.
...mehr

Gabi K:
aber hübsch sidn die! Hatte so einen Rosensto
...mehr

christine b:
oh das kann ich mir vorstellen, wie die stube
...mehr

christine b:
arme beate! das ist schon zäh bei solchen tem
...mehr

Schpatz:
Angenehm ist es nicht, aber auch nicht zu änd
...mehr

Schpatz:
Es gibt jetzt draußen so viele Blumen und so
...mehr

Moni:
Mein Kater hat Rosen gerne gefressen, bis ich
...mehr

regentropfen:
Mein Brautstrauß bestand aus diesen Rosen....
...mehr