ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

soll ja ganz schlimm sein ...

.... die aktuelle Grippewelle ... Operationen werden verschoben, die Wartezimmer voll wie nie ... herrje ...

Engelbert 13.03.2018, 12.39

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von christine b

die krankenstände sind enorm!
heuer sind diese woche in österreich laut orf meldung 10x so viele grippefälle
(echte grippe) als in derselben woche im vorigen jahr.
es hat sich wieder mal ganz böse herausgestellt, dass dreifachimpfstoffe eben nicht so gut gegen grippe wirken als vierfachimpfstoffe. genau der fehlende impfstoff influenza B yamagata löste heuer die grippewelle aus. der war leider nicht im impfstoff :-(
auch in österreich rollt deshalb die grippewelle noch immer extrem.
leider muß man den 4-fach impfstoff selber bezahlen.
vierfachimpfstoffe sind aber rar, unsere österr. apotheken können damit schon seit wochen nicht mehr beliefert werden.
aus!
hoffentlich auch bald die grippewelle!


vom 14.03.2018, 10.18
6. von Hildegard

Dann versuch mal als Kassenpatient einen Termin bei einem Facharzt zu bekommen und dann als Privatpatient. Der Kassenpatient darf Monate warten, der Privatpatient bekommt sofort oder in ein bis zwei Wochen einen Termin.

Ich habe eine Bekannte, sie ist die Witwe eines mittl. Dienst Beamten und hat nie gearbeitet, aber sie ist Privatpatient. Sie bezahlt für ihre Versicherung ungefähr den gleichen Beitrag wie ich, die ich 40 Jahre im Büro gearbeitet habe.

Also so einfach ist es nicht, mehr Beitrag = bessere Behandlung.

Das Problem mit dem 3- und 4-fach Impfstoff ist übrigens nicht in diesem Jahr zum ersten Mal aufgetreten und sogar Kassenpatienten, die den 4-fach Impfstoff selbst bezahlen wollten, haben ihn teilweise nicht bekommen.

vom 13.03.2018, 21.56
5. von Ellen

Es gab nicht unbedingt den falschen Wirkstoff. Das Serum setzt sich normalerweise aus drei verschiedenen Komponenten zusammen, weil man ja im Voraus nie weiß, welche Grippeviren in dem betreffenden Jahr aktiv werden. Es gibt nicht d e n Grippeerreger, so ist es also immer auch ein bisschen Glücksache, wenn der "richtige" Erreger getroffen wird und bekämpft werden kann. Mit vier Komponenten ist die Treffsicherheit natürlich höher. Dass die meisten Ärzte nur den Dreifach-Impfstoff gespritzt haben, liegt einfach daran, dass die gesetzlichen Kassen nur den bezahlen! Die Privatkassen bezahlen den Vierfach-Impfstoff. Wobei auch mal gesagt werden muss, dass die Beiträge der Privatkassen immens sind und sich jedes Familienmitglied selbst versichern muss, während bei der gesetzlichen Kasse alle Familienmitglieder mitversichert sind (auch wenn nur einer verdiente und sieben Kinder hätte!!). Also bitte, nur kein Neid und keine Häme. Und es ist durchaus nicht unbedingt wahr, dass Privatpatienten bevorzugt werden, da wird auch viel Stimmung gemacht in den Medien. Meine Familie ist bisher der echten Grippe entgangen (ohne Impfung).

vom 13.03.2018, 19.34
4. von Hildegard

Wobei die Privatpatienten ja den richtigen Wirkstoff bekommen haben.

Aber es gibt ja bei uns keine zweiklassen Medizin!!!

vom 13.03.2018, 14.54
3. von Lieserl

Ich frage mich, warum immer wieder zu Grippeimpfungen geraten wird.
Ja, ich hab das auch gelesen mit dem "falschen Impfstoff" oder wie auch immer man das nennen soll.
Man kann ja auch ganz böse drüber denken: Alles bringt Geld: Impfstoff erforschen und bereitstellen, die Impfungen, dann doch die Krankheitsfälle....ein Schelm der Böses dabei denkt.

vom 13.03.2018, 13.35
2. von owl

Ich habe gehört, dass bei dem Impfstoff gegen die Grippe in diesem Winter ein entscheidender Wirkstoff "vergessen" worden ist, wodurch die Impfung unwirksam sei.

vom 13.03.2018, 13.06
1. von Ursi

Gerade in den 13-Uhr-Nachrichten:
In Niedersachsen gibt es bis jetzt 32 Grippe-Tote.
Gruselig!

vom 13.03.2018, 13.04

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
moonsilver:
Ein kleiner Häuptling der um sich schaut und
...mehr

Monika aus Köln:
Prächtig!!! Welcher Häuptling ist es denn?
...mehr

sonja-s:
hübscher Kerl und liegt da so Pascha mäßig :)
...mehr

mira I:
... na da hat sich der Herr aber in Pose gese
...mehr

Janet:
Hey ... was brütet Häuptling Dickes Fell wohl
...mehr

IngridG:
Süßes Katerchen, hoffe, sie haben den Eingrif
...mehr

IngridG:
Zwischen den Ringelblumen sehe ich auch links
...mehr

claudia xander:
Also ich denk,daß da außer Ringelblumen auch
...mehr

JuwelTop:
Ich denke, das werden alles Ringelblumen.
...mehr

Ursel:
... Häuptling Seidenfell...wie wunderbar!
...mehr