ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zunge weg

Nee, meine Zunge ist nicht weg *gg*.
Aber sie soll weg.
Wegbleiben von meinem Zahnfragment.
Das nun noch kleiner geworden ist, in weiterer Teil hat die Flucht ergriffen und steht noch ein Zacken da rum.

Warum muss die Zunge ständig gucken, wie sichs anfühlt ?
Immer wieder stellt sie fest, dass es immer noch so ist wie eben.
Irgendwann ist die Zunge wund, nur weil sie neugierig ist.

Zunge weg.

(aber nochmal schnell gucken, könnt sich ja was verändert haben *blödsinnige Aktion das*)

Nachtrag: die Zahnklinik, von der Jutta im Kommentar sprach, ist die da.
 
 

Engelbert 21.10.2008, 13.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Nine

weja, lieber Engelbert, das klingt ja fast nach *Schraube*.
Ich habe schon eine im Kiefer und die 2. ist im Plan.
Vor dem Zahnarzt habe ich keine Angst (mehr). Seit fast 15 Jahren habe ich eine suuper Zahnärztin, sie hat mir inzwischen alle Zahn- Ängste genommen.

vom 21.10.2008, 22.35
7. von Ulla M.

Engelbert, ich hoffe doch sehr, dass du dich fürmorgen beim Zahnarzt angemeldet hast. Eigentlich hättest du heute vormittag gleich hingehen müssen. Nein - ich schimpf doch nicht mit dir - nee, nee, mach ich nich........

Lieben Gruß

Ulla

vom 21.10.2008, 21.08
Antwort von Engelbert:

Ich hab übermorgen sowieso einen Termin und ich denke, das reicht noch.
6. von Karin v.N.

Wenn´s doch nur so lustig wäre, wie Du es beschreibst! Ich hab so ein Ding auch rechts unten und ebenfalls schon eine wunde Stelle, weil die Zunge ständig an der scharfen Zahnseite reibt. Nur bei mir ist der König "Nerv" leider noch nicht ausgezogen und ein paar Tage Urlaub sind für uns gebucht.Drück mal die Daumen, dass es mit Zähneputzen und aufpassen beim Essen gut geht...
Gehörst du wie ich zu den Riesen-Angsthasen, die schwitzige Hände kriegen, Herzrasen und Durchfall? Dann können wir uns die Hand reichen!


vom 21.10.2008, 20.45
Antwort von Engelbert:

Ich geh nicht gerne hin und wenns ans Zahnziehen ginge, dann hätte ich auch Angst. Ohne die Begleiterscheinungen ... bis auf der Gang zum Örtchen ;).
5. von Christel

@ Juttinchen
das hatte gerade nicht geklappt
jetzt hab ich meine Adresse eingesetzt !!

die vorige Mail ging so fix ab...

vom 21.10.2008, 18.58
Antwort von Engelbert:

Mailadressen erscheinen hier im Blog nicht ... machen wirs anders: Juttinchen, schicke mir bitte den Link per Mail zu, ich veröffentliche den dann im Blog.
4. von Christel

@ Juttinchen

auch mich interessiert das sehr.
habe eine größere Restauration meiner Zähne vor mir.
meine Mail Addr. hab ich mir dieser Info eingtragen.

vom 21.10.2008, 18.56
3. von Gerti

Wenn Du wüsstest, wie es mir geht,
Ich trage oben schon seit 1983 eine ganze Protese, die eigentlich sehr gut sitzt, aber eben ein Fremdkörper im Mund. Habe mich NIE dran gewöhnt.
Verdamm gute Aussichten, was ?

vom 21.10.2008, 16.40
2. von Juliane

Bitte, bitte liebes Juttichen...
schick mir mal die Kontaktdaten... das würde mir grad soo helfen!!!
Liebe Grüße
Juliane

vom 21.10.2008, 16.06
1. von Juttinchen

Oh, Engelbert, ich kann Dir das so gut nachfühlen. Seit einigen Jahren bin ich Besitzerin einer Brücke (unten). Leider kann ich sie nicht mehr tragen, da meine Backenzähne fast allesamt "ruiniert" sind. Nun stehen noch 6 Zähne im Sprechbereich (vorne). Die Brücke mußte ich rausnehmen, da meine Zunge ständig an den nun löchrigen Ummantelungen rieb und mit der Zeit auch weh tat. Also habe ich sie kurzerhand rausgenommen und nicht wieder benutzt.
Bevor es an die Renovierung meines "Speisezimmers" geht, wird allerdings noch ein wenig Zeit vergehen, da zuerst mein Mann dran ist. Bei dem ist es nötiger und auch aufwändiger.
Heute habe ich allerdings eine gute Adresse bekommen, bei der eine Renovierung wesentlich preisgünstiger ist als beim Zahnarzt selbst. Es handelt sich dabei um die Kopfklinik
-Zahn- in Heidelberg. Dort wird man von Assistenzärzten behandelt, die unter Aufsicht ihrer Mentoren am Patienten arbeiten. Man bezahlt eine sogenannte Aufwandentschädigung. Ansonsten trägt die Klinik die Kosten.
Wäre das nichts für den einen oder anderen, der keine Angst vor dem Zahnarzt hat? - Also ich werde das für mich auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

vom 21.10.2008, 14.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Vera:
Zu meinem Glück gab es (früher und auch letzt
...mehr

Schpatz:
Dieses Jahr ist es schon extrem. Wenn nur ein
...mehr

Schpatz:
Er darf gern in Rente gehen, das gönne ich ih
...mehr

Schpatz:
Ich bin absoluter Nudelfan. Früher habe ich M
...mehr

christine b:
es ist furchtbar was unsere generation kaputt
...mehr

MOnika Sauerland:
Das finde ich sehr schade. Schon als Lehrer D
...mehr

Petra Mathias-Lingener:
Hat mich auch sehr betrübt, aber natürlich ei
...mehr

sabine:
@EngelbertOk, du hast natürlich recht. Danke
...mehr

lamarmotte:
@ Fortuna:Danke für Deinen Kommentar(Nr1), de
...mehr

Carola (Fürth):
Naja ist schon schade find ich auch, aber war
...mehr