ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

mm


Wir sind nicht da, wir fahren zum Möbel-Martin. Anschauungsoffener Sonntag morgens. Verkaufsoffener Sonntag nachmittags. Aber da sind wir schon wieder weg.

Euch Allen einen schönen, wenn möglich sonnigen Sonntag !

Bei uns ist es grau, aber ein erstes blaues Loch lässt hoffen.
 

Engelbert 10.10.2004, 10.49 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

welch ein schmarrn ...


... Versicherung gegen steigende Spritpreise und Entführung durch Außerirdische.
 


Engelbert 08.10.2004, 09.53 | (0/0) Kommentare | PL

telefonwerbung


Ein Artikel darüber, warum das Zwangsmithören von Handygesprächen so nervt. Mich nervt das überhaupt nicht, ich bin da eher neugierig und höre interessiert zu, was das so wichtig ist, das es via Handy besprochen werden muss (ich bin gerade beim Arzt, ich komm gleich dran, dann geh ich noch zur Post, bis heute Abend mein Schatz).

Mich nervt was ganz anderes. Und zwar sehr. Wenn ich von einer Automatenstimme angerufen werden, die mir etwas vom Pferd und von riesigen Gewinnchancen erzählt. Wenn man sich nicht mal die Mühe macht, selbst zu sprechen, sondern ein Band sprechen lässt, dann fühle ich mich in meiner Privatsphäre verletzt.

Da kommt dann immer der Satz "wenn sie gewinnen wollen und zu einem Mitarbeiter blablabla, dann sagen sie ja". Da habe ich doch gestern der Automatenstimme ein "ja" entgegengeschrieen, das man in der Nachbarschaft noch gehört hat.

War auch gut so, denn dann konnte ziemlich ruhig der lebenden Damenstimme sagen, dass ich nie wieder mit solchen Telefonaten belästigt werden möchte.

Das ist ja das, die Damen und Herren, die aus Marketinggründen anrufen, können nix dafür. Für sie ist das ein eher bitterer Job, weil sie den ganzen Tag nix machen, als Leute nerven zu müssen. Ich frage mich, wie viel Menschen man mit solchen Werbemethoden eigentlich fangen kann.

Links:

Telefonwerbung - die Rechtslage im Überblick

was tun gegen unerwünschte Telefonwerbung ?

Spam und Telefonwerbung in Deutschland verboten

Telefonwerbung zulässig ?

Urteile i.S. Telefonwerbung
 

Engelbert 08.10.2004, 09.48 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

upps ...


... wenn man "lg Grüße" schreibt, das ist das doch leicht doppelt ;).
 

Engelbert 08.10.2004, 09.11 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

es ist nicht der Arzt ...


... es ist der Friseur, zu dem Beate nicht gerne hin geht. So gerne wie Bauchweh. Zwei Stunden passiv rumsitzen und jemand macht an den Haaren rum. Sie sehen zwar richtig gut aus, die Strähnchen, aber die dürften gerne über Nacht ins Haar geflogen kommen.

Ich selbst bin immer gern zum Friseur gegangen ... bis nix mehr da war, wo man schneiden konnte. Das, was noch sprießt, ist ein Fall für den Bartschneider geworden ;).
 

Engelbert 08.10.2004, 08.03 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

sie hat's überstanden und ist wieder da, aber ...


... 63 € "Zuzahlung" ;)).
 

Engelbert 07.10.2004, 18.23 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

beate ...


... sitzt im Moment dort, wie sie nur äußerst ungern hingeht.
 

Engelbert 07.10.2004, 15.44 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

wech damit



 

Engelbert 07.10.2004, 12.22 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

nix ging mehr ...


... zumindest fast nix. Post kam noch an, ging aber nicht mehr raus. Und irgendwann war auch das Internet tot. Ich kam nicht mehr auf meinen Server, nicht mehr ins Web und dann stellte sich auch tote Hose beim Mailen ein.

Nachdem ich Adaware (die "Personal" Version ist free) mal alles durchscannen ließ und ein paar "Data Miner" entfernen ließ, gings wieder. Was macht aber jemand, der noch nichts von Adaware gehört hat ? Sein ganzes System neu, das Fenster auf und den PC rausschmeißen oder für viel Geld einen Fachmann holen. Der sitzt dann womöglich zwei Stunden vorm PC und kommt dann freudestrahlend "es geht wieder". Dabei hat er vielleicht auch nur Adaware laufen lassen.

Im Moment scannt gerade ein für mich neues Programm alles durch und hat auch schon was gefunden. Saubär sagt mir per Mail, das wäre ein Exploit (Raumschiff Enterprise, Sternzeit zwonullnullvier, wir nähern uns einem Exploit").

Im Programm stand genau, es wäre ein "Java_Femad.B". Was man nicht alles so hat. Krätze auf dem PC (sage mir jetzt niemand, ich soll "nicht" mit dem IE surfen, dass weiß ich schon selbst, wo des Wurzels Übel liegt).

Das Programm, das gerade scannt, kommt von Trend Micro und wer es auch will, der schaue einfach mal bei Trend Micro nach House Call.
 
Ach ja, weil nix mehr ging, hatte ich natürlich auch mal mein Glück bei der Telekom versucht. Düdeldüdel, leider sind alle ... schauen sie auf unsere Internetseite ... vielen Dank für Ihren Anruf ... und weg war die automatische Dame.

Danach hatte ich den Markus angerufen, das war dann hilfreich (obwohl ich dasselbe gemacht hätte ;) ). Aber er gab mir den Tipp mit dem House Call. Und was sonst noch war, erzählen wir jetzt nicht, gelle Markus *gg*.
 

Engelbert 06.10.2004, 22.41 | (15/2) Kommentare (RSS) | PL

aktuelle wettermeldungen


Bei uns regnet es nicht mehr durchgehend, dafür sind wir mit 12 Grad so ziemlich die kälteste Ecke Deutschlands. Der Vergleich von heute morgen 10 Uhr zu 15 Uhr:

Frankfurt  bedeckt 16  /  Regen 14
Köln  fast bedeckt 13  / wechselnd bewölkt 16
Hamburg  bedeckt, 12 /  fast bedeckt 15
Berlin  sonnig 15  /  leichter Regen 16
Leipzig  sonnig 19  /  bedeckt, ab und Regen 16
Nürnberg  fast bedeckt 16  /  leichter Regen 17
München  sonnig 18 /  heiter 24 
Stuttgart  fast bedeckt 16 / ab und zu leichter Regen 19

Am kältesten: Bad Marienberg, der Frankfurter Flughafen und Saarbrücken.

Am wärmsten: München, Garmisch-Partenkirchen und Regensburg.

Am windigsten: Ems, Helgoland und Sylt

Am nässesten: Karlsruhe und Mannheim, aktuell auch Bad Hersfeld, Frankfurt und Saarbrücken

Die Prognose: morgen soll es bei uns recht schön sein, 15-18 Grad. Im Norden nass und 12-14 Grad, auch im Münchner Raum Regen, aber über 15 Grad.

Übermorgen regnets in fast ganz Deutschland bei 10-14 Grad. Warum aber in München 20 Grad sein sollen, kann ich mir nicht erklären. Vielleicht wird da jemand einen "Fön" ins Wasser schmeissen ;).

Achso: alle Angaben ohne Gewehr

daten via wetterspiegel
 

Engelbert 06.10.2004, 16.14 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
christie:
Sorgen sollt Ihr Euch vor der ärztlichen Diag
...mehr

Steffi-HH:
@Karen: Winke,winke nach ganz oben.Ich gebe z
...mehr

Engelbert:
@ löwin: Trump hat inzwischen einen Rückziehe
...mehr

DieLoewin:
wollen wir lieber DAS?Hier klicken
...mehr

Killekalle:
Danke! Kann mich nicht erinnern das je gesehe
...mehr

owl:
Och nö, die Enttäuschung ist groß ...Aber wie
...mehr

MartinaK :
Oh, ein Wurstlitzer :-)
...mehr

Schpatz:
So kann man sich täuschen ;-)
...mehr

Engelbert:
Ja, das ist Wurst ...
...mehr

Gisa:
@Sandra WU - auch ich bedanke mich für diesen
...mehr