ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

ausfallerscheinung, weiblich


"Wo ist der Schlüssel" mag sich Beate gedacht haben, als dieser nicht in der Autoablage zu finden war. Kurze Suche und dann der Entschluss, Pech gehabt und ihn morgens zu Hause vergessen zu haben und nun warten zu müssen, bis ich nach Hause komme.

"Mein Gott, der ist bestimmt noch in den Mediamarkt nach seinem Arztbesuch" mag sie dann gedacht haben und machte es sich mit Kater 45 Minuten im Auto gemütlich, bis ich endlich kam. Durchs Katzentürchen hat Beate leider nicht gepasst *fg*.

Richtig, ich war noch kurz im Mediamarkt gewesen ;). Wie gut, dass kein Winter war, da wäre das Warten ungemütlicher gewesen.

Das kommt eben davon, wenn man immer alles gleich aufräumen muss. So geschehen heute, als Beate ihr Auto wieder in den Idealzustand brachte und alles fein säuberlich in der Handtasche verstaute.

Was sie nicht wusste, dass auch der Schlüssel zur Aufräumaktion gehörte. Der lag liebevoll reingelegt in ihrer Handtasche und diese lag neben ihr, während sie wartet, dass ihr jemand die Türe aufschließt. Hätte sie den Schlüssel liegen lassen, hätte sie ihn problemlos gefunden. Das macht gar nix, das ist die Strafe für Cleanies.

Aber das war ja alles noch harmlos, es gibt da ja noch die Geschichte mit dem Pferd, die mich etwa 82 % meiner Nerven gekostet hat und die ich morgen erzähle.

Ach ja, Beate ist urlaubsreif und hat auch heute ihren letzten Arbeitstag gehabt. Zwei Wochen verdiente Auszeit.
 

Engelbert 16.09.2004, 20.21 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

ausfallerscheinung, männlich


Da überreiche ich doch feierlich eine CD als Geschenk zum 6jährigen mit den Worten: "herzlichen Glückwunsch zum 60ten ... ääähhm ... zum 60jährigen ... äähem ... zum 6ten natürlich.

Beate hat sich trotzdem über die neueste Scheibe von "Marshall und Alexander" gefreut.
 

Engelbert 16.09.2004, 20.11 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

mail des tages ;))



 

Engelbert 15.09.2004, 17.38 | (8/2) Kommentare (RSS) | PL

heimgeholt


Auch per Zufall entdeckt im Grünabfallcontainer eines Friedhofs:



Viel zu schade, um ihn nicht mit nach Hause zu nehmen
und in die Vase zu stellen:


 

Engelbert 14.09.2004, 19.05 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

an die waffel


Waffeleisen, alt ...



... und groß



oder das gemeine Waffeleiseli



Fleischwölfe auch noch


 

Engelbert 13.09.2004, 17.20 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

da hamwa den salat


Ich hab Hunger und es steht fest, dass es Reis gibt und Curry- oder Asiasoße. Und da der Salat im Kühlschrank auch ein Haltbarkeitsdatum hat, gibts auch noch Salat dazu (mit Tomaten aus dem eigenen Garten). Nun mag ich aber Salat gar nicht so gerne, ich esse ihn und denke an die vielen Vitaminchen, die euphorisch, weil selten, von meinem Körper begrüßt werden.

Essen bedeutet aber, dies gerne zu tun. Und wenn drei Dinge auf dem Teller liegen und ich eines davon nicht so mag, dann wird das zuerst "weggegessen". Und dann zum Schluss das Beste mir.

Und nun hab' Hunger, stürme schon an den Herd wegen dem Reis. Beate meint "ich mach noch den Salat". Und nun hamwa den Salat. Also Reis erst später und zuerst den Salat, der aber erst zubereitet werden muss.

Denn jetzt schon den Reis würde ja bedeuten, dass ich zuerst das Leckere und dann das Gesunde esse. Nee, lieber andersrum ;).
 

Engelbert 13.09.2004, 16.29 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

süssstoff


Irgendwie steht da ein sehr altes Datum auf dem Boden des Süßstoffspenders. Könnte eine ..97 sein, was da steht ;). Und ist mit ziemlicher Sicherheit noch ein Erbstück meiner Mutter, die nun fast 10 Jahre tot ist. Und nun frage ich mich: kann Süßstoff denn überhaupt kaputt gehen ? Ich denke nein ... er ist nicht schimmelig und mir ist auch nix entgegengeflogen ;). Ich schwanke zwischen Papiereimer und Kaffeetasse.

Bitte keine gut gemeinten Ratschläge, dass Süßstoff in irgendeiner Form schädlich sei ;).
  

Engelbert 13.09.2004, 13.08 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

verlorenesvergangenes


Man könnte sich doch über verlorene Stunden, vergossenen Wein und verpasste Gelegenheiten noch eine ganze Zeitlang ärgern. Man könnte doch den wegen der verschwendeten Zeit vergossenen Tränen nachschauen ... wie sie den Abhang hinunter rollen. Unten fangen sie sich dann im Sammelbecken, das einfach nicht zu einer Kläranlage werden will. Vielleicht sollte man noch ein paar Gedankenkiesel ins Wasser werfen und die lustigen Wasserkreise beobachten.

Wenn wir schon mal dran sind, Zeit verlieren, dann könnten wir doch grad noch ein paar Stunden verschwenden, indem nachtrauend zurück schauen.

Oder: Klappe zu, Gedanken fort, Fenster auf, carpe diem.
 

Engelbert 09.09.2004, 14.45 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

mediamarkt:


- die Tüten kosten nun auch dort Geld.

- sensationell günstig ( 2,99 ) und keiner kauft ihn:



Da tritt eben für viele die Musik in den Hintergrund ... ich trenne das. Musik ist eins oft sowieso nur eine Show, die nix mit dem Privatmenschen zu tun hat. Und außerdem ist ein Verdacht für mich keine Verurteilung.

Das perfide an dieser CD ist ja, dass das Gesicht zwar darauf zwar immer das gleiche ist, aber in einigen Farbvarianten. So nötigt man den Sammler (so es die noch gibt) zum Kauf von mehreren CDs. Geschäftlich clevere Idee ... oder wollte der Covergestalter nur dem Käufer die Möglichkeit geben, seine Lieblingsfarbe zu kaufen. Da glaub ich nicht so ganz dran.

- meine Schmerzgrenze bei DVDs liegt bei 5 € ... darunter geht was, darüber nicht, auch wenn der Film gut ist. Gestern unter dieser Schmerzgrenze: Lola rennt.
 

Engelbert 08.09.2004, 08.29 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

frusty


Da flattert mir heute doch ein Päckchen in den Briefkasten. Darin etwas so knuddelig originelles, mit der Bitte, dieses in Zukunft durch die Gegend zu feuern. Und keine Pet-Flaschen mehr *gg*. Daaaankeschön :)).

Hier könnt Ihr sehen, was ich bekommen habe (Avi-Datei 1 MB).
 

Engelbert 07.09.2004, 23.35 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Gisa: licht ist ein Hundemensch und hat mit
...mehr

Anne:
Geringer werdende Teile der CDU und auch Frau
...mehr

Gisa :
Ich finde es richtig gut, dass Du so vorsicht
...mehr

fatigué:
An kaum einem Lavendelbusch komme ich vorbei,
...mehr

Brigida:
Ich frage mich, warum der Film "Der Marsch" n
...mehr

Gabi K:
Das ist ein sehr komplexes Thema. Das fängt s
...mehr

Defne:
Die wenigsten welche zu uns kommen sind polit
...mehr

ReginaE:
Es ist wirklich wichtig, einen gemeinsamen eu
...mehr

MaLu:
@ Hildegard, ich habe 5 Jahre Vollgarantie.
...mehr

Lina:
Ich glaub nicht daran... nicht einmal wenn si
...mehr