ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

auch wenn ich blogge ...


... der Fernseher läuft natürlich nebenbei. Ich verpasse nix ;).
 

Engelbert 04.07.2004, 21.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

lindenstrasse


Schon die siebte "Lindenstrasse", die ich in Folge nicht gesehen habe. Die Lindenstrasse war ohnehin die letzte Serie, die ich regelmäßig gesehen habe. Ich hab zwar im Internet jetzt die letzten Folgen nachgelesen, aber ich glaube eher nicht, dass ich in Zukunft wieder regelmäßig schaue. Ich möchte einfach meine freie Zeit nicht einem festen Seriensendetermin unterordnen.

Wenn ich da an früher denke und wie viel Serien ich mir angeschaut habe. Die Zeiten haben sich ganz schön geändert.

Habt Ihr noch Serien, die Ihr nicht verpassen dürft ?
 

Engelbert 04.07.2004, 21.15 | (28/1) Kommentare (RSS) | PL

deutsch ?


Sagt mir die Tatsache, dass die Douwe Egberts-Seite in alle möglichen Sprachen übersetzt ist, nur nicht in deutsch, etwas über das Bild der Deutschen aus holländischer Sicht aus ? Wenn ja, dann schwillt mir jetzt gleich der Kamm ...
 

Engelbert 04.07.2004, 17.42 | (8/2) Kommentare (RSS) | PL

holländisch müsste man können


Ich würde ja noch lieber direkt bei Geschenkenwinkel bestellen. Aber ich kann kein holländisch und finde dort nirgends, ob die nach Deutschland liefern und wenn ja, wie hoch die Versandkosten sind.
 

Engelbert 04.07.2004, 17.24 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

senseo-pads


Nix Ebay ... ich bestelle gerade hier Kaffepads für die Senseo. Riesige Auswahl, tolle Sorten und günstige Preise unter Ebay-Niveau. Klasse Tipp von einer Arbeitskollegin, danke dafür !!
 

Engelbert 04.07.2004, 17.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

massenmord ...


... von liebenswerten Staubmilben. Sie sterben eines unnatürlichen Todes, begleitet von beträchtlichem Lärm. Ein lautes Sauggeräusch lähmt diese armen Tiere noch bevor sie das zeitliche segnen. Der Hausherr leidet mit, aber er segnet nicht.
 

Engelbert 04.07.2004, 12.07 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

staub


Staub ... das sind doch Milben. Kleine, liebe Tierchen. Die tötet man doch nicht. Schon gar nicht an einem Sonntag.
 

Engelbert 04.07.2004, 11.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

der tag


Wenn man morgens um 7.45 aus dem Haus geht, um zu arbeiten, kann man durchaus um 16.15 Uhr wieder Zuhause sein. Ist zwar kaputt, aber noch nicht bettlägerig kaputt.

Wir sind heute morgen um 7.30 aus dem Haus und eben erst nach Hause gekommen. Nein, wir waren nicht arbeiten, schlimmer ... wir waren großeinkaufen. Und nun könnte ich mich grad ins Bett legen.

Um 12 wollten wir wieder hier sein. Aber erst mal in der Cafeteria frühstücken und dann eintauchen in die Wühltische mit den billigen CDs. Regal für Regal durcharbeiten, bis man alles hat, was man in diesem Moment glaubt, dass man es mal essen, trinken oder benutzen könnte.

Bevor wir nach dem Einkaufen Zuhause noch kochen, wozu wir garantiert keine Lust mehr haben, gabs auch noch ein Mittagessen in der Cafeteria.

Danach noch Leergut abgeben und eine Kleinigkeit im Baumarkt kaufen und schon ist der Tag so gut wie rum.

Nächsten Samstag gehen wir beide arbeiten, das ist weniger anstrengend ;)).
 

Engelbert 03.07.2004, 17.51 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

beate + putzi


Was macht jetzt in diesem Moment Beate ?

Sie schläft.

Was macht Putzi ?

Sie schläft auch gleich.


 
Und nun weiß jeder, wie meine aktuelle Bettwäsche aussieht ;).
 

Engelbert 02.07.2004, 15.09 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

schnelle fütterung mit fett


Unser geliebter "Suppentopf" ist weg. Es war endlich mal ein Imbiss mit Suppe und Salat. Gesünder als die sonstigen Schnellfütterplätze. Aber nein, bei uns geht sowas nicht, nur ein paar Liebhaber(innen) kannst du damit anziehen. Bei uns gehen nur Kebap oder fette Würste.

Also blieb mir und meinem laut knurrenden Magen nix anderes übrig, als etwas anderes zu suchen. Ich bin dann mal zu "Hongkong 97", einem Asia-Imbiß mit Buffet. 6,30 und soviel essen, wie man will. Danach: soviel brechen wie man will.

Nicht dass das Essen dort schlecht war, im Gegenteil. Es war richtig gut, zwei Teller müssen schon sein. Aber wie des deutschen und vor allem amerikanischen Schnellesser Leidenschaft ist, das es fettig sein muss. Und das waren diese Blätterteigdinger auch zur Genüge.

Es war gut.
Ich habe gelernt.

Jetzt erst mal einen Kaffee. Senseotisch. Mir schmeckt er richtig gut. Und ich bekomme von diesem Kaffee kein Sodbrennen. Was ja nicht da Schlechteste ist.
 

Engelbert 01.07.2004, 14.02 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
ixi :
Nein, ist es nicht.Es wäre eine freundschaftl
...mehr

Engelbert:
@ jetzt mal nicht davon ausgehen, dass es nic
...mehr

lamarmotte:
Ich schliesse mich voll und ganz @Ilanas (1)
...mehr

rosiE:
nun mein probelem ist das nicht,
...mehr

Ilana:
Nein, aber eine Grenzüberschreitung, wenn das
...mehr

Ursel:
... oh... da bin ich mal gespannt...Ist ja di
...mehr

Jo:
Ich schließe mich den Ausfuehrungen von Liesc
...mehr

Hildegard:
Ich habe jetzt gerade noch mal gegoogelt, es
...mehr

Schnecke:
Wir hatten hier in Bayern jetzt zwei Monate H
...mehr

Edie:
Bin leider, wie immer, zu spät aber möchte G
...mehr