ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

5 lebensmittel die man zuhause habe sollte

Unterm Thema "kluge Vorratshaltung" rät der SWR, das man folgende 5 Lebensmittel immer daheim haben sollte, weil sie vielseitig, nahrhaft und lange haltbar sind:

1. Dosentomaten (hab ich)
2. rote Linsen (hab ich, hab aber lieber die gelben)
3. Haferflocken (so pur habe ich keine, nur als Müsli)
4. Eier (gehn mir nie aus)
5. TK-Gemüse (hab ich auch immer zur Verfügung)

Engelbert 08.01.2021, 14.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Moni

:D
@Suse
Im Notfall ( wofür Vorratshaltung ja gedacht ist) geht es nicht darum vernünftig zu essen , sondern mit dem was man hat solange wie möglich zu überleben.
:D Seit Orkan Lothar gehört für mich auch alles Nötige um einen Campingkocher in Gang zu bringen zur kluger VOrrratshaltung dazu ( also Spiritus oder Brenntabletten, Feuerzeug etc)und vor allem Wasser. Wieso denkt jeder immer nur ans Essen? ;)

vom 10.01.2021, 18.24
17. von Moni

Da kann man nur hoffen, dass der Notfall keinen längeren Stromausfall (Tage) bedeutet. Also KLUG finde ich Tiefkühlhaltung für den echten Notfall nicht. Auch Dosen konserviertes Gemüse hat durchaus noch Vitamine und eine längere Verfallszeit als Tiefkühlkost. Für 14 Tage Corona Quarantine um die Nachbarn nicht zu bemühen aber okay.

vom 10.01.2021, 18.12
16. von Suse aus der Südpfalz

wie, bitte, kombiniert man diese 5 Zutaten zu einem halbwegs vernünftigen Essen?! Also mir würde da noch einiges fehlen in der Liste zur Vorratshaltung..

vom 09.01.2021, 19.53
15. von Lieserl

1. Dosentomaten, ja, ok, im Tetrapak, hab ich immer daheim
2. rote Linsen, nein, Linsen, Bohnen, Erbsen mag hier keiner
3. Haferflocken, zu was? Nein, hab ich nicht.
4. Eier sind für mich keine Vorratshaltung. Hab ich aber immer daheim
5. TK-Gemüse...naja, geht ja auch nur gut solang der Gefrierschrank läuft.
Also kluge Vorratshaltung schaut für mich so aus, dess es Lebensmittel sind, die man zur Not nicht kühlen muss und die man auch mal kalt verzehren kann. Und warum steht da kein Wasser dabei?

vom 09.01.2021, 13.39
14. von Lina

Wir haben alles was man zum kochen braucht ausreichend auf Vorrat.
Auch 6 Flaschen Mineralwasser

vom 09.01.2021, 00.11
13. von beatenr

1. Dosentomaten ok
2. rote Linsen ok
3. Haferflocken ok
4. Eier ess ich selten
5. TK-Gemüse (hab ich immer zur Verfügung, aber für Strom aus hab ich auch einiges Konserven.

und die liste von ReginaE, und sonst noch einiges.

vom 08.01.2021, 21.49
12. von Nicole

Habe ich alles zu Hause,
Eier manchmal zu viele, die koche ich dann hart, dann sind Sie nochmal für ca 3 Wochen haltbar.
Ich habe mal, glaube ich, in der Dokumentation über die Forschungsfahrt der Polarstern mitbekommen, dass die Eier verzehrt haben, die bereits ein halbes Jahr in der Kühlung waren, dass man daraus dann keine Mayonnaise, Zabaione oder Mousse au chocolat macht, ist dann wohl klar, aber hartgekocht und als Spiegel bzw. Rührei ging wohl noch - wieder was dazu gelernt :-)

vom 08.01.2021, 20.16
11. von Sonja-S

Hmm....Eier würde ich nicht unter Haltbar einstufen....
Haferflocken habe ich immer im Haus, aber die zarten, brauche ich auch für mein Vogefuttermix.
Alles andere ist auch da :)

vom 08.01.2021, 19.42
10. von Brigida

Bio-Tomaten, weniger die in der Dose, Eier und TK Gemüse immer im Haus, das andere noch seltenst in meinem Leben :) glg

vom 08.01.2021, 18.47
9. von Sywe

Habe ich alles

vom 08.01.2021, 18.34
8. von Udo

1. Dosentomaten - brauch ich nicht, hab Ketchup.
2. rote Linsen - mag ich nicht.
3. Haferflocken - ok
4. Eier - muss man nicht haben; lange haltbar ????
5. TK-Gemüse - ok, wenn mal nur der Strom nicht ausfällt :-)

vom 08.01.2021, 17.25
7. von ixi

Roter Farbstoff Lycopin
Ist besonders viel in Dosentomaten enthalten und ist entzündungshemmend
und krebshemmend

Habe ich heute gelesen.

Nur wenn frische Tomaten bei uns wachsen sind die gesunder ansonsten tatsächlich die Dosentomaten.

vom 08.01.2021, 16.56
6. von maritta

1. Dosentomaten - hab ic nicht, darf keine tomaten essen
2. rote Linsen - hab ich nicht, darf ich nicht essen
3. Haferflocken - hab ich immer, sind sehr wichtig
4. Eier (gehn mir nie aus)
5. TK-Gemüse (hab ich auch immer zur Verfügung)

vom 08.01.2021, 16.54
5. von Engelbert

@ Viola: siehe oben (weil sie vielseitig, nahrhaft und lange haltbar sind) ... im Artikel geht man davon aus, dass man Nudeln sowieso hat ;) ... ist natürlich wie alle Aufzählungen subjektiv ... sollte einfach nur als Anregung dienen ...

vom 08.01.2021, 16.33
4. von Viola

Gibt's da auch einen Grund für genau diese Dinge auf Vorrat? Ich habe davon nur die Dosentomaten. Hülsenfrüchte habe ich nie auf Vorrat, habe da Sorge wegen Lebensmittelschädlingen. Haferflocken finde ich eklig, ausser im Vogelfutter. Eier habe ich selten und Tk Gemüse noch seltener. Ich schnibbel alles bei Bedarf selber.

vom 08.01.2021, 16.00
3. von MOnika Sauerland

Ds. Tomaten ja
Linsen rot, braun + beluga
Haferflocken Müsli + ohne alles
Eier ja
TK Gemüse aktuell Brokkoli + Spinat
Nudeln ja
Kartoffeln ja
Butter ja

vom 08.01.2021, 15.48
2. von ReginaE

dazu
Mehl,
Öl,
Wasser,
Zucker,
Salz,
Streichhölzer,
Kerzen
Fisch in Dosen

vom 08.01.2021, 15.42
1. von Schnecke

Hab ich alles daheim.

vom 08.01.2021, 14.16

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Engelbert:
Der Fliesenleger schaut ja nicht bei Google,
...mehr

sabine:
Da wir unser Bad demnächst renovieren lassen
...mehr

Engelbert:
Ich hab mal nach Bildern von meinem Bad gesch
...mehr

Freya:
Es ist wirklich langweilig zurzeit ... auch a
...mehr

Hildegard:
Mein Bad ist eigentlich auch weiß, aber vor
...mehr

Engelbert:
Nein, Juweltop, Tu t'en Vas hat Alain Ba
...mehr

ixi:
Mein Bad habe ich mir weiß fliesen lassen, w
...mehr

rosiE:
ich habe auch blassgelb und finde das schon,
...mehr

JuwelTop:
Das war übrigens auch der Herr, der "Tu t�
...mehr

Karen:
Das ist aber schon einige Jahre so. Als wir v
...mehr