ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: politik/gesellsch.

interessanter artikel zum flüchtlingsthema

Zitat ..."Angela Merkel (CDU) gibt vor, die Spaltung der EU verhindern zu wollen. Dabei treibt sie mit ihrer Willkommenspolitik Keile zwischen die Mitgliedsländer. Auch wenn das in Berlin niemand hören möchte: Vor drei Jahren entschied sie plötzlich und allein, also ohne Rücksprache mit den EU-Partnern (bis auf Österreich), die Grenzen für mehr als eine Million Migranten zu öffnen, ohne deren Identitäten und Asylberechtigung zu klären. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Doch Merkel pocht darauf, alles richtig gemacht zu haben".

Engelbert 21.06.2018, 17.39 | (29/0) Kommentare (RSS) | PL

bundesweite csu

Eine Mehrheit wünscht, dass die CSU bundesweit antritt ... über 60 % sagen ja oder eher ja, 30 Prozent sagen eher nein oder nein ... und hey, ich bin doch tatsächlich mal mehrheitsfähig.

Engelbert 20.06.2018, 20.26 | (17/0) Kommentare (RSS) | PL

flüchtlingsfrage

Eine gemeinsame europäische Lösung in der Flüchtlingsfrage ? Ich glaub nicht dran ... viel bla bla, wir treffen uns wieder, machen einen Ausschuß und so, derweil bleibt erst mal alles beim alten solange.

Engelbert 19.06.2018, 17.38 | (19/0) Kommentare (RSS) | PL

da hat der trump ...

... doch einen Spickzettel in der Hand beim Treffen mit den Opfern des Amoklaufs ... und eine Position auf dem Spickzettel ist "ich fühle mit ihnen". Tja, daran muss sich jemand, der das nicht tut, erinnern.

Engelbert 22.02.2018, 16.55 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

regierungsbildung

Zitat: "die SPD will erst Ende Januar entscheiden, ob sie in Koalitionsgespräche mit der Union geht" ... so langsam nervts, dass es nur ums Ego, aber nicht um unser Land geht.

Engelbert 19.12.2017, 20.04 | (21/0) Kommentare (RSS) | PL

eine überschrift ...

... die die Gedanken vieler Menschen auf den Punkt bringt: "Kim oder Trump, wer zuckt zuerst".

Engelbert 10.08.2017, 15.44 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

alter dreck

Das ist jetzt aber ganz schwach von der CDU oder besser CSU ... weil sie nichts gegen Schulz in der Hand hat, dessen Umfragewerte aber einfach nicht schlechter werden ... greifen sie nun die aktuelle Türkeidebatte (gewünschter EU-Beitritt) auf und sagen "Vom Kandidaten Schulz kein Wort dazu. Klar, denn er hat seit Jahren ein festes Ziel." ... und dann packen sie ein 8 Jahre altes (!!) altes Schulz-Zitat aus, in dem er sich für den Beitritt der Türkei zur EU ausspricht.

Dass Schulz den Beitritt mittlerweile den EU-Beitritt der Türkei viel skeptischer sieht ... kein Wort. Stattdessen wird Dreck von vorgestern aufgewirbelt.

Und wahrscheinlich gibt es wirklich einige, die alles so glauben und nichts hinterfragen.

Nein, ich bin weder Fan von CDU noch CSU und auch nicht SPD ... ich bin für eine große Koalition mit Schulz als Kanzler und Merkel als Außenministerin.

Und ich bin für sachlichen Meinungsaustausch und gegen billige Schlammwerferei, die leider zu Zeiten des Wahlkampfs von allen betrieben wird.

Engelbert 15.03.2017, 19.02 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

trump trump trump ...

... überall, wo man hinschaut, sieht man ihn und liest von ihm. Ich finde das ja spannend, ihn so die ersten Tage hautnah zu erleben ... aber man macht das nicht aus Neugier, sondern weil man drauf wartet, dass er wieder was macht, über das man sich aufregen kann. Das kanns ja auch nicht sein, denn auf Dauer wird das auch ermüdend, bis man irgendwann "nicht schon wieder Trump" sagt. "Diese Prominenten dürfen nicht mehr einreisen" titelt Spiegel, um dann als Nummer zwei die Jasmin Tabatabai zu nennen, die hat einen iranischen ... und auch einen deutschen Pass hat ... soll sie hat den deutschen zeigen. Jedes Fitzelchen wird breit und breiter getreten ... und lernt mich, selektiv zu lesen. Und zu trennen, was Gemachs und was seriöse Berichterstattung ist.

Viel wichtiger als Trump ist doch, dass es nun endlich taut und uns eine Woche ohne Frost ins Haus steht. Die Heizkosten dankens ... ja, ich weiß, es wird nicht nur viel regnen, sondern auch stürmen ... da ist dann bestimmt wieder der Trump dran schuld. Die kommenden Niederschlagsgebiete waren ganz sicher früher amerikanische Hurrikans, die sich während des Wahlkampfs so aufgeregt haben, dass sie groß und stark und wild geworden sind. Und nun sind sie bei uns und regen sich so langsam wieder ab.

Engelbert 29.01.2017, 16.38 | (61/0) Kommentare (RSS) | PL

trump ...

... hätte sehr gut ins Deutschland des Jahres 1933 gepasst. Das ist gar nicht bös oder als Kritik gedacht, sondern ganz sachlich in meiner persönlichen Einschätzung. Ein Mann, der gegen bestimmte Nationalitäten ist und gerne die Presse kontrollieren möchte, wäre vor 80 Jahren bei uns auf offene Türen gestoßen.

Engelbert 27.01.2017, 20.06 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

gabriel verzichtet auf die kanzlerkandidatur ...

... stattdessen ist Martin Schulz der Kanzlerkandidat der SPD ... wow, welch eine Überraschung ...

Engelbert 25.01.2017, 00.03 | (17/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Laura:
Ich mache ihn in einer Tomatensosse als eine
...mehr

Laura:
Uebrigens falls Einlagen in den Schuhen quits
...mehr

Lina:
So kann man sich täuschen...hab auch an Rhaba
...mehr

Ellen :
Diese bunten Mangoldpflanzen hatte ich auch i
...mehr

IngridG:
Keine Zeit ist besser oder schlechter finde i
...mehr

IngridG:
Sieht sehr schön aus, sehr malerisch. Mangold
...mehr

:
Haben wir jedes Jahr im Garten.Es lassen sich
...mehr

Fortuna:
Ja, Mangold. Verarbeitet habe ich ihn noch ni
...mehr

Pat:
Bunter Mangold! Sieht hübscher aus als normal
...mehr

ErikaX:
Mangold. Das hat meine Tochter mal von ihrer
...mehr