ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gute idee, aber ...

... Zitat "Weniger Inhalt, gleicher Preis: Umweltministerin Steffi Lemke will jetzt gegen versteckte Preiserhöhungen vorgehen – die FDP blockt allerdings ab." ... ich krieg so einen Hals, wenn ich den Namen der FDP lese ... und das ist bei so vielen Themen so.

Engelbert 16.09.2023, 14.18

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Uta

Die FDP ist eine Umfallerpartei
hauptsache Porsche, eigener Flieger usw usf

vom 21.09.2023, 17.03
7. von IngridG

Das geht mir genauso. Diese Partei wird nicht ohne Grund "Porsche-Partei" genannt.

vom 17.09.2023, 10.34
6. von Ingrid S.

Ich muß gestehen, ich bin in einer SPD Hochburg aufgewachsen, es waren viel Siedler die SPD wählten, auch meine Eltern und ich
alss Erwachsene.,
Helmut Schmid schätzte ich pers. sehr.

SPD ist und bleibt soziale Partei, FDB /CSU
in meinen Augen wirtschaftliche Partei zugunsten auch von Lobbysten?
Wirtschaft ist aber wichtig und auch Soziales,
wie kann man das gerecht handhaben?
Bleibt es Vision oder wird es Real???

vom 17.09.2023, 09.09
5. von Sieglinde S.

Mir geht das auch so. Die FDP ist immer erst mal dagegen, wenn die SPD ein vernünftiges Gesetz vorschlägt.
Gerade in diesem Falle, wo es um das Wohl aller Bürger, nämlich vernünftige Preise, geht, blocken sie ab. Und dabei hat doch die FDP selber gar keinen Vorteil davon, wenn sie es abblockt. Oder doch? Die Hersteller und Konzerne schreien auf und könnten verarmen.

vom 17.09.2023, 01.15
4. von ReginaE

Nicht nur du.
Die sind Lichtjahre von ihren Parteivorgaben entfernt. Ein Genscher würde sich im Grab umdrehen.

vom 16.09.2023, 21.09
3. von Defne

Ich habe mir das auch ganz anders vorgestellt mit der FDP wie sie die "Liberalität" definiert.
Für mich steht das für Entscheidungen wie z.B. das Namensrecht was jetzt angepackt wird, dass ich die größtmögliche Freiheit habe es für mich zu gestalten. Ein anderes Beispiel wäre dass ich Sterbehilfe in Anspruch nehmen kann, wenn ich das will.

Dagegen steht die Freiheit etwas zu tun was Anderen aber schadet. Da bin ich von der FDP sehr enttäuscht.
Die Politik könnte viel zum Guten steuern z.B. auf dem Gebiet der Ernährung. In anderen Ländern gibt es das schon dass z.B. stark zuckerhaltige Getränke höher besteuert werden, damit wurden in England gute Erfahrungen gemacht.
Ich finde es sehr menschenverachtend dass einige wenige eh schon reiche vor fairen Veränderungen geschützt werden um noch mehr Gewinn zu machen.

vom 16.09.2023, 20.45
2. von Gisela L.

Der FPD geht es meiner Meinung nach nur um Ausbau der Autobahnen und mehr als 130 km dort

vom 16.09.2023, 18.35
1. von Su

Da stimme ich dir zu, ich bekomme auch das Würgen bei der FDP

vom 16.09.2023, 17.59
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
lieschen:
bei uns sagt man Samstag, ich mochte in immer
...mehr

Gisela L.:
Bei uns sagt man Samstag.
...mehr

Webschmetterling near cologne *
Bei uns sagt quasi jeder Samstag. Ich finde d
...mehr

Christa:
Wir können auf unseren Kanzler stolz sein.wi
...mehr

Regina:
Ich sage immer Sonnabend...ich kenne allerdin
...mehr

Su:
Tagesschau Hier klicken
...mehr

Engelbert:
Wo steht da was, Su ?
...mehr

Su:
Nun scheint Moldawien dran zu sein …
...mehr

Friederike R.:
Sonnabend hat man früher öfters gehört und
...mehr

chris:
Als Hamburger Deern habe ich Sonnabend gelern
...mehr