ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: liebe kinder

liebe kinder ...

... in der letzten Folge hatte ich ja schon angekündigt, dass wir heute über Wein reden werden.

Es geht darum, wie das aussieht, wenn jemand zu viel Wein in sich hat und dann, vielleicht mit einem kleinen Rülpser, sagt "mir hängt der Wein zum Halse raus". Das kann ja mal passieren und sieht dann so aus:



Das sind Trauben. Und daraus wird Wein gemacht. Trollinger zum Beispiel.

Diese Trauben sollen hier den Wein darstellen. Und nun wisst Ihr auch, wie das ist, wenn man etwas "sinnbildlich" meint. Das heißt "der Sinn bleibt gleich, das Bild ist ein anderes".

Das nächste Mal verrate ich Euch, wo man Kühlgefrierkombinationen über Winter hinstellen sollte.
 

Engelbert 13.10.2005, 13.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

liebe kinder ...

... heute will ich Euch mal zeigen, wohin der Mond verschwindet, wenn er untergeht.

Er sucht sich nach getaner Arbeit einen schönen Fabrikschornstein aus und legt sich dort schlafen:



Und das nächste Mal zeige ich Euch, wie das aussieht, wenn jemand zu viel Wein getrunken hat und sagt "mir hängt der Wein zum Halse raus".

Danke, dass ihr zugeschaut habt.
 

Engelbert 10.10.2005, 11.12 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Lina:
Glück gehabt.Ich wollte heute auch einparken.
...mehr

Lina:
Cortison hilft zwar rasch... ist aber keine d
...mehr

Lina:
Als Beifahrer würde ich auch zurück winken...
...mehr

Engelbert:
@ Friedrich: da fast alle zurückwinken, haben
...mehr

Friedrich:
Kann ich schon verstehen. Ist etwas ganz beso
...mehr

Hanna:
Ich habe immer ein mulmiges Gefühl,wenn ich a
...mehr

Biggi:
Das haben wir als Kinder schon gerne gemacht
...mehr

Engelbert:
Diclofenac bzw. Voltaren darf ich leider wede
...mehr

:
Hallo Engelbert, das hat mir einmal sehr geho
...mehr

petra:
Ich denke genau wie die beiden wenn okay, das
...mehr