ALLes allTAEGLICH

die schönste zeit

Jetzt ist die schönste Zeit ... es blüht immer mehr, die Bäume werden grün ... ein Grün, dass es nur jetzt gibt. Und die vielen Polsterstauden in den Vorgärten. Man müsste genau jetzt die Zeit anhalten können ...

Engelbert 25.04.2019, 19.16| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hasenenge

Dort, wo ich meine Eier hole, gibt es auch Hasen ... richtig große Hasen ... die sitzen ihr ganzes Leben lang in einem engen dunklen Käfig, der kaum größer ist als sie ... und wenn wie lange genug gesessen haben, werden sie geschlachtet und gegessen. Ist auch nicht besser als andere Fleischtiere in Massenhaltung.

Engelbert 25.04.2019, 19.15| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vorgarten des tages

Engelbert 25.04.2019, 19.13| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn ...



... Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt, dann sieht das so aus ;).

Engelbert 25.04.2019, 19.12| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

big vegan ts

"Big Vegan TS" heißt der neue Burger, den es ab kommenden Montag bei McDonalds gibt ... ein veganer Burger mit einem Patty auf Soja- und Weizenbasis, der mit Rote Beete angereichert ist ... aber auch dieser Burger schafft es nicht, dass ich mal wieder dort vorbei schaue ... wir waren schon lange nicht mehr bei McDonalds. Dafür gehts am Samstag wieder zur Cafeteria in der Uni-Klinik, denn es ist wie alle 3 Wochen wieder der "saarländische Bohnensuppe"-Tag.

Engelbert 25.04.2019, 12.56| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tab mix plus

Hat jemand von Euch den aktuellen Firefox mit dem Tab Mix Plus Add-on ? Wenn ja ... klappt das mit dem Mausgesten wie früher ?

Engelbert 25.04.2019, 11.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: sonstiges

am späten nachmittag

Bedrohlich dunkle Wolken ... auf einmal von null auf heftig gabs stürmische Böen ... dann kurzes Gewitter und zwei Stunden lang teils heftigen Regen ...

Engelbert 24.04.2019, 20.33| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Die Wildbienen freuen sich, dass Beate zwei neue Wildbienenhäuser gekauft hat. Die meisten dieser Häuser taugen nichts und werden auch nicht angenommen (die Röhren bleiben leer und sind unverschlossen), weil es ganz wichtig ist, dass die Röhren innen ganz glatt sind. Sind sie das nicht, legt keine Biene ihre Eier dort ab.

Engelbert 24.04.2019, 14.21| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

süßkartoffelschummelei

Das deutsche Lebensmittelrecht macht es möglich ... Golden Toast bringt einen "Süßkartoffel Sandwich-Toast" auf den Markt ... und so stehts auch groß auf der Packung ... was ist drin ... 4,8 % Süßkartoffel, der Rest Weizen ... aber zusätzlich Lebensmittelfarbe, damits so aussieht, als wäre nur Süßkartoffel drin. Verarsche.

Engelbert 24.04.2019, 12.06| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

vollkorntoast ...



Ich hab mich an Vollkorntoast gewöhnt ... wenn ich mal Brot esse, dann diesen Toast ... ist ja gesünder als der normale Toast ... aber den da oben esse ich natürlich nicht mehr. Auf den hat nämlich das blaue Band des Frühlings abgefärbt ;)). Wobei ... ich könnte ja Blauschimmelkäse drauf machen, dann passts wieder *gg*.

Engelbert 24.04.2019, 11.15| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mal ne nette rolex ...





... kaufen oder verschenken ??

Engelbert 23.04.2019, 22.44| (42/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heil -und kostenplan

Was bedeuten die Worte "Heil- und Kostenplan" ? Dass ich heute beim Zahnarzt war und ich eine Krone bekomme anstatt des Zahnes, dessen Seitenwand abgebrochen ist. Gut, dass der Bruch in Zahnfleischhöhe und nicht darunter ist und auch gut, dass die Seite des Zahnes nicht sehr schmerzempfindlich ist. Schlecht aber, dass der Zahn nur noch eine intakte Seite hat und ein Füllung nicht mehr halten würde und deswegen eine Krone her muss.

Engelbert 23.04.2019, 20.53| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vorgarten des tages

Engelbert 22.04.2019, 14.45| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 22.04.2019, 14.45| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

gespielt wird trotzdem



Gespielt wird auch mit Kragen ... ich glaube, dass ist für Herrchen und Frauchen schlimmer anzuschauen als für die Katz damit zu leben ... so langsam arrangiert er sich ... aber wir sind froh, wenn er das Dingens wieder los ist.

Engelbert 22.04.2019, 09.12| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

bilder des tages



Engelbert 21.04.2019, 20.46| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

osterwarm

So schön es draußen ist fürs Lüften ... jetzt, am Mittag, möchte ich draußen nicht spazieren gehen, da ist das mir direkt zu warm dafür. Am Abend dann ... und morgen Vormittag.

Engelbert 21.04.2019, 13.57| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die klammern ...

... halten nicht, die Wunde geht wieder auf, wir müssen heute nochmal in die Tierklinik. Das sieht nur so aus, als würden die nicht halten, weil heute die Schwellung geringer ist und das ganze nun anders aussieht ... wir waren nochmal dort, das darf so bleiben, wie es ist. Dienstag nochmal hin.

Engelbert 21.04.2019, 11.14| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

filou ...

... blutet aus dem Darm ... ich glaube, wir müssen heute Abend noch in eine Tierklinik.

Nachtrag ... wir waren in der Tierklinik ... das Blut kommt nicht aus dem Darm, sondern aus einer Rißwunde in der Nähe des Afters ... die Wunde wurde geklammert (4 kleine Klammern) und Filou muss nun 10 Tage lang einen Kragen tragen ... achherrje.

Engelbert 20.04.2019, 22.23| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

bild des tages



Leuchtendes Gelb in Beates Garten ...

Engelbert 20.04.2019, 21.21| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

diese hasen ...



... sind jetzt mal nix für mich ... aber mein zweiter Vater hat die gerne gegessen.

Engelbert 20.04.2019, 20.44| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

fenster auf

Hach ... die Fenster öffnen ... und offen lassen ... 25 Grad draußen ... Traumwetter zu Ostern.

Engelbert 20.04.2019, 15.40| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

osterhasen beißen

Osterhasen, wenn sie aus dem Gefrierfach kommen ... okay, sie sind hart, aber dennoch sollte man sie schon beißen können, hat ja heute Mittag auch geklappt ... aber heute Abend hatte ich einen, der biß zurück ... mir ist ein Stück Zahn abgebrochen. Eine Seitenwand ist weg. Ich hoffe nur, dass er schmerzfrei bleibt, so dass ich um den Notdienst drumrum komme und erst nach Ostern in die reguläre Sprechstunde gehe.

Engelbert 19.04.2019, 23.55| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

seifenrestesammler



So sieht der Seifenreste-Sammler aus ... kleine Seifenstücke kommen da rein ... und wenn der Sammler voll ist ...



... hat man ein neues Seifenstück aus Seifenresten.

Engelbert 19.04.2019, 19.06| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Heiterer, sonniger, frühlingshafter Karfreitag ... traumhaft :).

Engelbert 19.04.2019, 18.04| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

als nachspeise ...

... gibt es einen 50-Gramm-Lindt-Goldhasen aus dem Tiefkühlfach.

Engelbert 19.04.2019, 15.32| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gemüsemuffel

Die Deutschen sind, im Vergleich zu einigen EU-Nachbarn, Gemüsemuffel ... bei uns essen 54 % der Menschen täglich Gemüse ... in Irland und Belgien sind es 84 %. Der Durchschnitt in der EU liegt bei 64 %.

Engelbert 19.04.2019, 12.06| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

haarseife



Auch aus Umweltgründen hat Beate mal die Haarseife das feste Haarshampoo probiert ... sie ist sehr zufrieden damit ... kaum Zusatzstoffe, sehr ergiebig, kein Plastik, die Haare werden schön griffig, angenehmer dezenter Duft nach Mandarine-Basilikum. Da sich wahrscheinlich das Wort "Haarseife" nicht verkauft, steht jetzt "festes Shampoo" drauf.

Engelbert 19.04.2019, 11.22| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

4 päckchen und 5 briefe

Hier liegen noch 4 Päckchen und 5 Briefe ... die hebe ich mir für morgen auf ... heute all die Glückwünsche, morgen die Post ... habt jetzt schon mal Dank für alle Glückwünsche in Wort- und anderer Form :)).

Engelbert 18.04.2019, 19.34| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bitte dran denken ...

... für "Seelenfärbler kochen" heute die Hauptmahlzeit fotografieren. Und morgen. Und am Sonntag :).

Engelbert 18.04.2019, 11.53| PL | einsortiert in: hp

damals die nr. 1

Damals, am 18. April 1959, war an der Spitze der Charts das Lied "die Gitarre und das Meer" von Freddy.

Wenn Du 1953 und später geboren bist, kannst Du hier ganz unten Dein Jahr anklicken und dann das Lied sehen, dass auf Nummer 1 war, als Du geboren wurdest.

Engelbert 18.04.2019, 00.00| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

got

Kennst Du eigentlich "Game of Thrones" ... und falls ja, Deine Meinung dazu ?

Engelbert 17.04.2019, 14.40| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es ist noch ...

... 6 Wochen hin bis zur Europawahl, aber die Straßen werden jetzt schon verschandelt mit den Wahlplakaten ... 3 Wochen vorher hätten auch gereicht und die meisten gehen eh nicht zur Europawahl.

Engelbert 17.04.2019, 11.43| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zwischen 2 und 5

Alle, die heute Nacht zwischen zwei und fünf Uhr im Tagebuch lesen, bitte ich um einen Kommentar ... und ich frage: kannst Du heute Nacht auch nicht schlafen ?

Engelbert 17.04.2019, 01.58| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

immerblau



Dieses Immergrün ist immerlilablau ... die Blume gibt es auch in immerweiß.

Engelbert 16.04.2019, 16.46| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das magnolienblütenblatt

Ich parkte unter den Ästen eines Magnolienbaumes. Drei Blütenblätter fielen auf mein Auto. Als ich losfuhr, blieb eines noch lange auf der Fensterscheibe liegen. Bis es sich dann verabschiedete. Nun liegt es da. Ein vorbei kommender Fußgänger wird sich wundern, warum da Magnolienblütenblatt liegt, wo doch hier weit und breit kein Magnolienbaum steht.

Engelbert 16.04.2019, 12.44| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nein, ich habe nicht ...

... an der Tür vom heutigen Kalenderblatt geklingelt ... ich weiß doch, dass so ein Willkommensschild nur Deko ist und nicht das bedeutet, was drauf steht.

Engelbert 16.04.2019, 12.41| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

notre dame

Wegen der Wichtigkeit des Themas habe ich "Notre Dame" zum Thema des Tages im Lichtblick gemacht und damit alle Kommentare zusammen sind, habe ich die Kommentare, die in der Wochenrubrik waren, dorthin kopiert ... zur Info.

Engelbert 15.04.2019, 23.11| PL | einsortiert in: hp

schöner langer spaziergang ...

... wir waren schon eine gute Stunde unterwegs und hatten noch eine halbe Stunde vor uns ... da kam Tony ... zum genau richtigen Zeitpunkt ... Tony, das Eismännchen ... zweimal zwei Kugel bitte ... einmal Amarena und Schokolade und einmal Stratiatella und KinderBueno. Das Eis war so lecker. Sooo lecker.

Engelbert 15.04.2019, 18.41| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Wir haben eine Begonie auf der Fensterbank über den Winter gebracht und nun blüht sie schon.

Engelbert 14.04.2019, 17.23| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

teller

Engelbert 14.04.2019, 17.17| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die flüssigkeit ...

... in der Gurken oder milde Peperoni im Glas schwimmen ... die ist doch zu schade zum Wegschütten. Oder ? An den Salat ? Mit Mineralwasser mischen ? Einfach so trinken ?

Engelbert 14.04.2019, 15.10| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schmarrn

Der ehemalige Papst Benedikt macht die Generation der 68er und deren liberale Lebenshaltung für den Missbrauch hinter Kirchenmauern verantwortlich. So ein Schmarrn ... immer schön die anderen für die eigenen Vergehen verantwortlich machen, eine Schande ist das.

Engelbert 13.04.2019, 21.12| (42/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

knorr ...

... Feinschmecker Zitronen-Butter-Sauce ... Mai 2017 abgelaufen ... ich denke, die geht noch ... für morgen zum Spargel. Eine Hollandaise light ist ja auch noch da und die ist nicht abgelaufen.

Engelbert 13.04.2019, 20.54| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Mal in Gedanken mit den Händen durchs Fell wuscheln ?

Engelbert 13.04.2019, 18.00| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

es graupelt so vor sich hin ...

... bei kühlen 5 Grad ... und es steht fest: erst ab Montag gehe ich wieder vor die Tür.

Engelbert 13.04.2019, 15.23| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gamepad

Ich hab noch nie ein Computerspiel mit einem Gamepad gespielt ... aber es gibt da eins, das spielt sich mit Maus und Tastatur so umständlich, dass ich mir jetzt mal ein Gamepad gekauft habe, um das Spiel einigermaßen vernünftig spielen zu können.

Engelbert 12.04.2019, 19.14| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das ist real

Sechs Artikel bei Real gekauft ... bei drei davon war an der Kasse ein höherer Preis zu bezahlen als am Regal stand ... das habe ich im Real übrigens schon oft erlebt, nur in dieser Menge bei einem Einkauf noch nicht.

Engelbert 12.04.2019, 17.25| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

misophonie

Sie sind gar nicht so selten, die Misophoniker ... Menschen, die unter Misophonie leiden ... das geht weit über "nicht mögen" von bestimmten Geräuschen hinaus ... in diesem Falle werden bestimmte Geräusche zu einer echten Belastung und man versucht, zu flüchten oder erst gar nicht den Geräuschen ausgesetzt zu werden.

Die Misophonie-Symptom-Skala ... diese Geräusche werden am störendsten empfunden:

- Essende Menschen (z. B. Kauen, Schlucken, Lippen, Schmatzen, Schlürfen, etc.)
- Wiederholendes Klopfen (z. B. Stift auf dem Tisch, Fuß auf dem Boden, etc.)
- Rascheln (z. B. Plastik, Papier, etc.)
- Menschen, die nasale Geräusche machen (z. B. einatmen, ausatmen, schnüffeln, etc.)
- Menschen, die Rachengeräusche machen (z. B. Räuspern, Husten, etc.)
- Bestimmte Konsonanten und/oder Vokale (z. B. „k“-Geräusche, etc.)
- Umweltgeräusche (z. B. Uhrenticken, Kühlschrankbrummen, etc.)

Zwei Links: Misophonie 1 und Misophonie 2

Engelbert 12.04.2019, 11.09| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

da dada

Da dada dada dada
Da dada dada dam
Hollari Hollari Hollaro

Engelbert 12.04.2019, 10.25| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Die ersten Bäume werden grün ... ein Traum ... mit den Birken
und den Ahörnern geht es los :).

Engelbert 11.04.2019, 22.11| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

der spaziergang

Heute mal etwas anders ... Beate ist mit ihrem Auto zum Nachbarort gefahren, hat dort geparkt ... und dann sind wir die 4 1/2 Kilometer wieder zurück nach Hause gelaufen ... mit meinem Auto habe ich dann Beate wieder zu ihrem Auto gefahren.

Engelbert 11.04.2019, 20.36| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

engelbert essen seele auf

Ich esse gleich meine Seele auf ... ...weiterlesen

Engelbert 11.04.2019, 12.46| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 10.04.2019, 20.50| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

einpacken



Beate packt gerade ein paar Pflanzen ein ... hauptsächlich die Säulen-Obstbäume und den Strahlengriffel. Denn in den nächsten drei Nächten kann es Frost geben. Auf dem Bild ist die Säulen-Zwetschge zu sehen.

Engelbert 10.04.2019, 20.46| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

singen

Ich bin am hin- und her überlegen, ob ich nochmal zum Singen gehe ... das letzte Mal hatte ich schlicht und einfach verschwitzt ... und mir dann mal überlegt, ob mir etwas fehlen würde, wenn ich nicht mehr singen gehe ? Nein, es würde mir nichts fehlen ... es ist ganz nett, aber es ist nicht etwas, das mich begeistert. Dafür sind die Lieder nicht so ganz meine Wellenlänge ... und zum Teil immer wieder dieselben. Und ich kann auch nicht wirklich singen. Aber wie gesagt, ich überlege noch.

Engelbert 10.04.2019, 17.52| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dass wir eine einblasdämmung auf dem dachboden haben ...

... das macht wirklich etwas aus ... für die gleiche Raumtemperatur musste ich früher die Heizung knapp auf 2,5 - 3 stellen und heute reicht 2 aus ...

Engelbert 10.04.2019, 10.41| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Le Filou ... ja, Filou hat seinen eigenen Wein ;)) ... das Bild ist nicht bearbeitet ...

Engelbert 09.04.2019, 18.35| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

eine freude machen

Letztens wurde ich gefragt: womit kann man dir eine Freude machen ? Meine spontane Antwort: regelmäßig hier oder auf Seelenfarben sein, immer wieder kommentieren. Das ist die größte Freude.

Schwieriger wird es, wenn es um Geschenke geht ... da bin ich anders als die anderen ... am meisten Freude machen mir alte Dinge, die die meisten schon weggeworfen haben ... alte Zeitschriften, Werbeprospekte, Kataloge ... alte Sachen aus Papier zum Gucken ... sagen wir mal so. Oder Gutscheine (Amazon, Steam) ... wenn ich selbst nicht genau weiß, womit ich jemand eine Freude machen kann, fällt mir ein Amazon-Gutschein für denjenigen ein.

Womit kann man dir eine Freude machen ?

Engelbert 09.04.2019, 14.11| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sünde des tages

Wenn man etwas schon 1-2 Jahre nicht mehr gegessen hat, das aber gerne isst ... dann sind das wunderbare Augenblicke, wenn man sich das mal gönnt. ...weiterlesen

Engelbert 09.04.2019, 12.04| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sommerschuhe

Ich sitze gerade in der Werkstatt ... mein Auto bekommt seine Sommerschuhe angezogen. Und ich habe einen VW-Osterhasen geschenkt bekommen.

Engelbert 09.04.2019, 11.24| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

spot des tages



Ja, wie klasse ist das denn ... Oreo baut das "Game of Thrones"-Intro mit 2750 Keksen nach ...

Engelbert 08.04.2019, 15.03| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

hühner, ich komme



Aus dem Supermarkt mitgenommen: Kohlrabigrün ... die freilaufenden Hühner werden sich darüber freuen.

Engelbert 08.04.2019, 14.08| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

welch ein unterschied

An Tagen, an denen Beate länger im Garten ist, fahre ich ab und zu abends in den Supermarkt und bringe ihr für den Tagesabschluss einen "Nogger Choc" mit ... ich esse dann manchmal auch einen ... letzten war mir aber mehr nach etwas anderem und da hatte ich mich für einen Nusstüte entschieden:



Eine Tüte 1,49 ... war auch schon mal billiger ... am nächsten Tag bin ich dann mal schauen, wie es denn mit den größeren Packungen aussieht ... ich glaube es kaum ...



... auf der einen Seite gibt es eine Tüte für 1,49 ... und hier, zwar Noname, aber so schlimm ist das nicht, kosten ...



... gleich 6 davon nur 1,39 ... das ist pro Tüte 23 Cent (im Vergleich zu den 1,49 Euro).

Nachtrag: Rios wird auch von Langnese produziert ... na denn ...

Engelbert 08.04.2019, 14.04| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schwarmwissen

Ja, genau das ist es ... BeateNr hat dieses Wort gebraucht ... und ich bin ein großer Fan davon ... jeder einzelne Kommentar zu egal welchem Thema ist wichtig, aber ich würde nie diesen einen Kommentar als den einzig richtigen ansehen, sondern immer als Teil des Ganzen ... und das Ganze das heißt Schwarmwissen ... ich halte dieses Wissen für ganz ganz wichtig ... viele Menschen werfen viele einzelne Lichter und können so ein Thema ganz besonders von vielen Seiten beleuchten ... viele einzele Teile ergeben ein Ganzes.

Engelbert 07.04.2019, 22.26| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Ein wunderschöner Vorgarten ...

Engelbert 07.04.2019, 17.16| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

draußen gewesen ...

... einen Spaziergang von einer guten Stunde gemacht. Milchige Sonne, angenehme Temperaturen, ich konnte sogar im T-Shirt gehen. Mit umgebundener Weste, die ich natürlich auch gebraucht habe.

Engelbert 07.04.2019, 17.12| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wir warten auf sonne ...

... noch ist es bedeckt ... gegen Mittag soll langsam die Sonne rauskommen ... und auch ich muss raus ... ich hab das ganz große Bedürfnis, einen langen Spaziergang zu machen bzw. zu gucken, wie schwer oder leicht mir das fällt. Nee, ich muss wirklich raus heute ...

Engelbert 07.04.2019, 11.20| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kopf ausschalten

Kann mir mal jemand den Kopf ausschalten ? Nicht per Hammer, sondern irgendwie anders ;) ... bin durch den Wind seit dem Erlebnis vom Freitag gegen 23 Uhr ... ich hab mich den ganzen Tag schon nicht so arg toll gefühlt ... hab dann spätabends meinen Puls gemessen ... 103 ... "ganz schön hoch", denke ich noch ... hab den Pulsmesser noch am Finger und auf einmal steigt der Puls und steigt und steigt ... bis 148. Da spüre ich dann auch mein Herz hektisch schlagen. Was tun ? Panik ohne Ende ... ich rufe Beate ... der Puls bleibt zwischen 130 und 140 ... "ab zur Notaufnahme" die Reaktion von Beate ... schnell alles fürs Krankenhaus gepackt (wenn man das gleich mitnimmt, muss man vielleicht nicht bleiben, hat man nichts dabei, muss man bestimmt bleiben) ... schnell noch ne halbe Tablette Betablocker nehmen ... und los ... und dort in der Notaufnahme war ich dann drei Stunden lang ... der Puls beruhigte sich langsam wieder, EKG soweit in Ordnung, bei den Blutwerten kein Ausreißer ... mit der Empfehlung, den Beta-Blocker zu erhöhen, durfte ich dann wieder gehen.

Doch das war wieder ein Schock für mich ... schon wieder notfallmäßig dort ... seitdem finden meine Gedanken keine Ruhe und ich warte förmlich drauf, dass es jetzt wieder los geht mit dem schnellen Puls ... ich mache nichts anderes wie mich zu beobachten und in mich hineinzufühlen ... deswegen: kann mir bitte jemand den Kopf abschalten ?

Engelbert 07.04.2019, 11.18| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tagesfahrt mit dem bus

Ich überlege ... und nein, ich kann mich nicht daran erinnern, jemals eine Tagesfahrt mit einem Bus gemacht zu haben.

Früher hatte ich ab und an mal überlegt, nach Paris zu fahren ... aber dann habe ich mir vorgestellt, wie ich inmitten vielen anderen Touristen dort bin, wo alle sind, und dann wieder den Gedanken verworfen. Heute, in Zeiten des Internets, kann ich mir Bilder anschauen und muss eigentlich nicht mehr hin ;).

Mich hat das jetzt mal interessiert und ich habe bei einem Tagesfahrtenanbieter hier in der Nähe geschaut, was es so alles gibt. Wollte eigentlich nur sehen, welche Fahrten ich alle "nicht" machen werde ... und siehe da ... da ist eine dabei, die wäre sogar interessant. Denn ich könnte für 55 Euro (mit Eintritt) zur Bundesgartenschau nach Heilbronn fahren ... mit dem Auto wären das recht stressige Autobahnen bis dorthin und dann sitzt du 2 Stunden vorher im Auto, sollst dann noch dort viel laufen und nochmal 2 Stunden heim fahren ... dann vielleicht doch lieber mit dem Bus ? Ach, ich weiß noch nicht ...

Hast Du schon oder machst Du ab und zu Tagesfahrten mit dem Bus ?

Engelbert 06.04.2019, 18.37| (35/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mich hat jemand gefragt ...

... ob ich mit der AfD sympathisiere, weil ich die beiden Links aus dem Tagebuch ins Wochenende eingestellt habe ... hier meine Antwort:

Ich bin weitgehend unpolitisch, weil ich den Politikern nur wenig Vertrauen entgegenbringe ... für mich sind sie in großem Maße Interessenvertreter von Firmen, Industrien und Verbänden. Ich höre mir keine Reden von ihnen an ... wenn, dann würde ich überprüfen wollen, ob das auch stimmt, was sie sagen und da würde ich nicht mehr fertig werden.

Engelbert 05.04.2019, 21.21| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kamelie

Sie wird immer größer und schöner ...





... unsere Kamelie.

Engelbert 05.04.2019, 14.41| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kartoffelfallen

So gesund Kartoffeln sind, so sehr muss man beim Kauf aufpassen bzw. darf man mit dem Kopf schütteln ... Seelenfärblerin FriederikeR hat nämlich Kartoffeln gekauft ... ...weiterlesen

Engelbert 04.04.2019, 16.54| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

vor zwei wochen ...

... saß ich beim Hausarzt ... bekam ein EKG gemacht ... hatte überhaupt Glück, dass ich um 11.45 noch in die Praxis konnte, die normalerweise ab 11.30 schon geschlossen ist ... saß dann nach meinem EKG vor dem Arzt und er sagte die Worte "ich möchte sie nicht mehr nach Hause lassen, sie sollten direkt mit dem Krankenwagen in die Klinik" ... ich dachte nur "auwei" und vor allem dachte ich an Beate, die ja nichtsahnend im Büro saß und der es auch gleich ganz anders werden wird, wenn sie erfährt, dass ich notarztmäßig ins Krankenhaus komme ... ich denke gerade an diese Minuten, an die ich mich erinnere, als wäre es gestern gewesen.

Engelbert 04.04.2019, 12.02| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

reis macht nicht schlank

Ich bin gerade sehr überrascht ... das werden die Leute gefragt, was weniger Kalorien hat ... Reis, Nudeln, Kartoffeln ... und die meisten nennen den Reis. Dabei hat der deutlich mehr Kalorien als die Kartoffel. Und das wissen die Leute nicht ??

Zusätzlich hat weißer Reis so gut wie keine Nährstoffe. Ich mag ihn trotzdem ab und zu.

Im Kalorienvergleich: 100 Gramm, gekocht ... Kartoffeln 70 kcal, Reis 100-110 und Nudeln 140.

Engelbert 03.04.2019, 22.31| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der tag

gegessen: morgens Brötchen mit Käse, Wurst ... später Selleriesalat, Rest Blumenkohl von gestern, 2 mit Frischkäse gefüllte Peperoni (nicht gut), 5-Minuten-Terrine Thai Green Rice Curry, Cornetto Nuss

getrunken: Johannisbeer-Limonade, Kaffee

gesehen: Letzte Spur Berlin

gedacht: endlich sind die Kleider nun alle in den Schrank sortiert

gekauft: Eis

gelesen: nix

gehört: NDR plus

und sonst: gespielt "green hell" ... 3 Säcke Kleider fürs Sozialkaufhaus gerichtet, 1 Sack für den Altkleidercontainer

Und Dein Tag ?

Engelbert 03.04.2019, 21.36| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der hase trudi

Christine B. will ein nachher-Bild, wenns Trudi wieder besser geht ... ja, er ist nun gewaschen und getrocknet und sitzt auf der Couch:

Engelbert 03.04.2019, 19.01| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hase gerettet



Tagelang lag er auf dem Boden zwischen alten Blättern auf einem unbefestigten Bürgersteig ... nun hatte ihn jemand auf eine Mauer gesetzt ... dort saß er nun, alleine, völlig durchnässt ... Beate hat ihn heute gerettet.

Engelbert 03.04.2019, 13.28| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Da hat die Nicole recht ... das muss man gehört haben ... ich übernehme ja eigentlich keine Links aus der Kommentarfunktion ins Tagebuch, um niemanden zu bevorzugen ... aber das hier ist ein Muss ... nicht verpassen. ...weiterlesen

Engelbert 02.04.2019, 22.15| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

blumenkohl

Es gibt so viele Blumenkohlrezepte, aber Beate und ich essen ihn am liebsten einfach so ... ohne Brösel, ohne Soße ... nur ein wenig Gewürz drauf und dann die Röschen gabeln und sich an dem Essen freuen. Ich würde auch Brösel und Soße essen ... gar kein Problem und Brösel auch gerne ... aber da er mir so auch schmeckt, muss ich gar kein Extra dazu zubereiten.

Engelbert 02.04.2019, 16.55| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lieblings-radiosender

Hast Du einen Lieblings-Radiosender ? Oder einen, den Du immer einschaltest ?

Bei mir läuft im Auto SR3, wenn ich Richtung Saarland fahre oder SWR4 in der anderen Richtung ... beide aber eher notgedrungen, weil mein Autoradio nur wenige Sender empfängt und das noch die angenehmsten sind. Daheim am frühen Morgen läuft schon mal NDR plus, den würde ich schon am ehesten als Lieblingssender nennen.

Aber die beste Musik ist für mich immer noch die, die ich mir selbst zusammenstelle. Da bin ich nämlich nicht auf ein bestimmtes Musikschema festgelegt.

Engelbert 02.04.2019, 10.38| (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich mag aprilscherze ...

... ja eher nicht ... aber vor 10 Jahren ist mir ein richtig guter gelungen ... siehe hier.

Engelbert 01.04.2019, 17.40| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

hallo du, guck besser genau hin

Diese beiden Bilder hat mir eine Seelenfärblerin geschickt ... in ihrem Supermarkt fotografiert:

Das ist der normale Preis ...



... und nun sehen wir die Ware aus der Werbung:



Man sollte ja schon meinen, dass die Ware aus der Werbung günstiger ist als die Ware zum Normalpreis.

Engelbert 01.04.2019, 15.09| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

auf der karte steht ...

"Hallo Engelbert! Der Himmel ist voller Sterne und wartet nur auf ihre Wünsche. Von Herzen baldige Genesung und nicht vergessen: "Gedanken sind Kräfte". Mit liebem Gruß ... eine stille Leserin aus dem Raum Chicago ... Gundy."

Das sind Gedanken, die um die halbe Welt gereist sind ... und ich möchte, eine Woche danach, nochmal allen, egal ob von nah oder fern, danke sagen, die per Kommentar, Mail, Post, Telefon und anderes mir gute Gedanken geschickt, gute Besserung gewünscht und Anteil an meinen turbulenten Tagen genommen haben ... danke, danke ... hat wunderbar geholfen das alles :)).

Engelbert 31.03.2019, 17.17| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und ich hab mir vom spaziergang ...



... ein paar Äste mit und ohne Blüten mitgebracht.

Engelbert 31.03.2019, 16.02| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein paar grashalme ...

... in der nahen Wiese abreißen und in das Hühnergehege, in dem nichts mehr grün ist, werfen ... da kommen sie alle angerannt und freuen sich ... endlich mal was Grünes.

Engelbert 31.03.2019, 15.38| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kopfüber in den sonntag



Kopfüber in den Sonntag ... ein Motiv vom Spaziergang heute Mittag ... auch bei uns hängt in diesem Moment die Wäsche auf der Spinne.

Engelbert 31.03.2019, 15.35| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Richtig schönes Lied für diesen schönen Sonntag ... ...weiterlesen

Engelbert 31.03.2019, 11.34| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

bild des tages



"Du, ich bin gerade im Baumarkt ... hab schönen Fußbodenbelag gefunden ... soll ich ihn mitbringen"?

Engelbert 30.03.2019, 20.57| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

über 11000 schritte

Heute sind wir unterwegs gewesen ... erst zu Trigema, dann ins Globus und nach Grolsheim ... und abends noch kurz in Bingen reingeschaut ... über 11000 Schritte gelaufen und nun problemlos noch die Treppe raufgekommen ... wunderbar. Das einzige, was mich im Moment, und das ziemlich, behindert, sind meine Schmerzen seitlich im oberen Rücken ... da habe ich noch keinen Plan, ob das Verspannungen, Sportstudiodefizit oder etwas anderes ist ... auf jeden Fall ziemlich beeinträchtigend. Aber laufen geht wunderbar.

Engelbert 30.03.2019, 20.48| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

susosa

Das gibt heute ein Susosa ... ein Supersonnensamstag ... :)).

Engelbert 30.03.2019, 09.25| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Nicht "Spaziergangskatze", sondern "Spaziergangslöwe" ... ;)).

Engelbert 29.03.2019, 20.29| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hmm ...

... wie geht man denn mit einem Thema um, wo man weiß, dass man mit seiner Meinung zur Minderheit gehört. Die meisten würden einfach nix sagen. Um nicht anzuecken. Um nicht so viele "ich aber nicht, das sehe ich aber anders"-Stimmen zu bekommen. Ich sags aber trotzdem ... ich freue mich auf die Sommerzeit ... abends eine Stunde länger hell ... das gibt mehr Spielraum für Spaziergänge ... und die Stunde länger dunkel am Morgen, da liege ich eh im Bett.

Engelbert 29.03.2019, 20.26| (52/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fridays for future

Ob die "Fridays For Future"-Schüler auch samstags, wenn sie keine Schule haben, auf die Straße gingen ? Ich sage mal: nein.

Engelbert 29.03.2019, 17.43| (61/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn du einen garten ...



... mit einer solch extremen Hanglage hast, da überlegst du dir das dreimal, ob du "mal schnell in den Garten gehst" ...

Engelbert 28.03.2019, 19.58| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wichteln 2018 ...

... ja doch, die Überschrift stimmt. ErikaX, die Wichtelmama für alle, hat heute an eine einzelne Wichtelmama diese Mail geschrieben:

Hallo liebe M., Du hattest B. als Wichtelkind. In diesem Fall wurde ja Dein erstes Päckchen nicht zugestellt und Du warst so lieb, noch ein 2. Päckchen auf die Reise zu schicken. Als ich heute meine Post aus dem Briefkasten geholt habe, bekam ich heftiges Herzklopfen. Es war nämlich ein Brief von der Kreispolizeibehörde des ...kreises dabei. Huch, was hat das zu bedeuten? Schnell kam die Entwarnung, denn es handelt sich offensichtlich um das verschollene Wichtelpäckchen von Dir.

So begann der Brief: "Sehr geehrter Geschädigter, im Rahmen eines hier geführten Ermittlungsverfahrens konnten mehrere tausend Postsendungen sichergestellt werden, die durch einen Subunternehmer der Deutschen Post AG widerrechtlich nicht ausgeliefert wurden. Betroffen sind Posteinlieferungen in Form von Briefsendungen und Päckchen im Zeitraum Ende November/Anfang Dezember 2018, bei denen auch Sie als Absender aufgeführt sind. Das Ihnen jetzt hier vorliegende Anschreiben bezieht sich auf eine Postsendung an B.."

Die Polizei möchte jetzt meine genauen Daten, den genauen Inhalt und den Wert des Päckchens. Vorhandene Kaufbelege beifügen. Dann muss ich noch entscheiden, ob ich einen Strafantrag stellen möchte gegen die 6 beschuldigten Herren, die wohl offensichtlich die ganzen Sendungen unterschlagen haben. Ich überlasse das jetzt Dir, ob ich den Strafantrag stelle. Gib mir doch bitte Bescheid was ich machen soll. Ich habe keine Ahnung, ob dann irgendwann das Wichtelpäckchen an mich zurück kommt.

Engelbert 27.03.2019, 21.15| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

bild des tages



Hier gefiel mir, die Traubenhyazinthen mal nicht vor grünem Hintergrund zu fotografieren ... als würden sie irgendwo am Strand wachsen, farblich gesehen.

Engelbert 27.03.2019, 19.54| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fit wie vorher

Bin wieder fit wie vorher ... wie letzten Mittwoch. Das einzige, was noch nicht geht, ist in Seitenlage schlafen ... ganz blöd, bin ich doch Seitenschläfer. Und Kartoffeln schälen geht auch nur sehr mühevoll. Aber sonst ist alles okay. Möge es so bleiben und ein paar Kleinigkeiten noch besser werden.

Engelbert 27.03.2019, 19.47| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ursi ...

... hatte mich vor einer halben Stunde angemailt ... es ging ihr ganz ganz schlecht ... extrem hoher Blutdruck, große Übelkeit ... ob sie den Notruf wählen soll ... aber sie will auf keinen Fall ins Krankenhaus ... als ich gerade eben dort angerufen habe, sagt sie "es sind schon vier Leute hier, ich komme ins Krankenhaus" ... ja, manchmal muss das leider sein ... toi toi toi !!

Engelbert 26.03.2019, 21.23| (60/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

beates mail

Ihr dürft Beates Mail gerne lesen ... ...weiterlesen

Engelbert 26.03.2019, 17.51| (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

für alle ...

... die die Mickey-Mouse-Frau nicht entdeckt haben:

 

Engelbert 26.03.2019, 10.09| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wieder daheim

Der Albtraum ist vorbei ... es waren ja eigentlich nur vier Tage, aber es kommt mir wie Wochen vor ... Beate hatte heute Morgen nach dem Hin und her von Schluckecho oder nicht ... den Direktor der Klinik angemailt und ein paar Fragen gestellt und ein bißchen erzählt, was so abläuft ... und schon stand heute Mittag auf einmal der Leiter der Echokardiografie vor mir und sprach mit mir ... später kam der Oberarzt der Rhytmologie zu mir ... und auf einmal konnte ich alle Fragen klären und durfte sogar nach Hause. Manchmal wirkt ne kleine E-Mail Wunder.

Engelbert 25.03.2019, 20.18| (86/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

richtig gute nachrichten

Es war ein unendlich anstrengender Tag ... 4 Stunden aufs Schluckecho warten, lange Diskussionen, obs gemacht werden soll, widersprüchliche Aussagen ... mehrfach gestochen worden, Vene geplatzt, 15minütige Sucherei von zwei Personen gleichzeitig nach einer Vene ... und dann die Untersuchung.

Und das Ergebnis: gut ... mein Herz hat sich seit Januar verbessert und ist nur noch leicht eingeschränkt, wie früher auch. Und sogar das Thema Herzklappe ist vom Tisch, sie ist zwar nicht in Ordnung, aber man muss nichts machen.

Es ist einfach etwas anderes kaputt gegangen, das mit der Herzleistung nix zu tun hatte, aber ein eigenständiges, gefährliches Krankheitsbild ist ... und das nun durch den Schrittmacher repariert wurde.

Allen, allen unendlich großen Dank fürs Anmichdenken, Bangen, Daumendrücken, Dasein.

Engelbert 25.03.2019, 15.49| (81/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Simba ... dieser Blick.

Engelbert 24.03.2019, 18.37| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

krankenhausschnipsel

- Auch wenn es draußen immer mehr grünt, bin ich zur Zeit ohne Kamera unterwegs ... denn für mich ist nur das Laufen wichtig ... heute haben wir eine große Runde auf dem weitläufigen Krankenhausgelände gedreht.

- Medikament 1 ... da steht mit einem Drittel mehr auf dem Medikamentenplan, ok. Medikament 2, das ich nicht mehr bekommen sollte und nach dem ich gestern mehrfach gefragt hatte, ist nun da, in doppelter Menge gegenüber früher. Medikament 3 fehlt weiterhin ... aber ich habe mich mit der Schwester verständigt, dass ich das so machen kann, wie es auf dem bisherigen Plan steht.

Schweinefleisch darf nicht trocken sein. Also gabs nur Nudeln und Gemüse. Und einen Rhabarberkuchen in der Cafeteria.

Der Fernseher flimmerte gestern bis 23.30 Uhr, bis die Maus vorbei war. Als der Fernseher dann aus war, strahlten hell mehrere Lampen von draußen rein ... da habe ich die Vorhänge zugeszogen, damit es dunkel ist. Das wurde dann heute morgen von drei Menschen beanstandet ;).

Engelbert 24.03.2019, 16.14| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich bin ein kind der angst

Immer schon ... als Kind Angst vor den angedrohten Prügeln der Mitschüler ... später Angst davor, dass meine Eltern wieder streiten, dann Angst um die Gesundheit meiner Mutter ... Angst begleitet mich durchs Leben ... als übersensibler Mensch und in Verbindung mit einer Herzkrankheit erst recht. Denn das ist ganz zentrales Organ, das sehr gut in der Lage ist, Angst zu machen.

Heute gab es kurz vor Mittag so eine Sekunde, wo es mir ganz anders wurde ... als würde jetzt etwas schreckliches geschehen ... so ein starkes Schwächegefühl ... nach 1, 2 Sekunden war es wieder weg ... und die Panik war da. Was war das, was bedeutet das, wird es wieder kommen undsoweiter. Solche Ereignisse erschüttern mich, auch wenn schon vorbei sind. Weil ich nicht genau weiß, was wie warum.

Oder mein Troponin T-Wert ... der war am Donnerstag so hoch, dass die Gefahr weiterer ernster Herzprbleme sehr hoch ist.

Engelbert 24.03.2019, 16.14| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

sonntagskirche



Heute sind wir im Raum der Stille im Uniklinikum Homburg. Hier ist es auch ganz still ... ab und zu fahren Krankenwagen vorbei, aber man hört sie nicht. Eure Gedanken zu diesem Kircheninnenraum ? Bitte nur zum Raum etwas schreiben, nicht zu mir und auch nicht für mich beten etc..

Engelbert 24.03.2019, 10.15| (52/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

man glaubt es kaum

Okay ... heute morgen waren zwei da ... kurzes Hallo, Gespräch übers Echo am Montag,weg waren sie ... als ich eben nochmal nach meinen Medikamenten gefragt habe, kam die Antwort "der Arzt war doch bei ihnen, da hätten sie das doch sagen können mit den Medikamenten" ... ich sage "aber ich wusste doch gar nicht, dass ich sie hier nicht bekomme" ... "dann müssen sie warten bis Montag und das dann dem Arzt sagen".

Engelbert 23.03.2019, 18.53| (57/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich sitze hier in der cafeteria ...

... ja, wirklich ... man glaubt es kaum, gelle ... heute morgen war es ja möglich, selbst auf die Toilette zu gehen ... und später habe ich dann gemerkt, dass zumindest normales Gehen möglich ist ... da hab ich heute Nachmittag gefragt, ob ich mit Beate eine Runde um den Block darf ... die Antwort "ich kann sie ja eh nicht aufhalten ... und sie haben ja einen Herzschrittmacher" ... und so sind wir dann eine halbe Stunde draußen gewesen ... ging gut, war weitgehend normal ... danke nochmals an Euch alle !!

Ansonsten: bin seit heute Vormittag auf Normalstation und es hat noch kein Arzt den Weg zu mir fürs Erstgespräch gefunden ... und sie haben bis auf eines alle meine Medikamente gestrichen ... geht gar nicht ... die nehme ich ja nicht umsonst.

Engelbert 23.03.2019, 17.46| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

auf normalstation

Bin jetzt auf Normalstation in der Kardiologie.

Ich bin in einem Vier-Mann-Zimmer ... schrecklich.

Auch nicht besser: ich durfte das angenehme Bett mit der guten Matratze und Möglichkeit, das Bett im Kniebereich anzuwinkeln, nicht mitnehmen. Hab jetzt zwar eine dickere Matratze, aber nur mit Verstellmöglichkeit im Kopfbereich.

Hab nur das Krankenhaushemdchen an ... ein Mitpatient hat sich schon beschwert, das man alles sehen würde. Muss halt warten, bis Beate meine Sachen gebracht hat.

Ja, ich sollte dankbar sein ... und dennoch will ich nur eines: wieder schnell nach Hause. Wenn ich an den Mann denke, der neben mir auf Intensiv lag ... vor 2 Jahren hat er 350 Tage lang auf der Intensivstation gelegen.

Engelbert 23.03.2019, 12.03| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie viel von mir noch übrig sein wird ?

Heute komme ich auf Normalstation und ich habe Angst, wie viel von mir noch übrig sein wird ? Ich war vorgestern so erstaunlich fit, über eine Stunde flottes Gehen ohne Pause oder Atemnot.

Wie wirds heute sein ? Hab jetzt zwei Tage nur gelegen und weiß nicht, wie fit ich wirklich bin,

Ich weiß, dass ich das schon bald merken werde, aber das Gedankenkarusell läuft eben jetzt schon. Werde ich wieder nach wenigen Schritten Atemnot haben, muss ich wieder ganz von unten anfangen ? Wirds überhaupt noch mal wie früher ? "Abwarten" "Geduld haben" ... ja, sicher ... aber diese Worte nutzen nichts, wenn man mit Sorge in die Zukunft blickt.

Engelbert 23.03.2019, 06.43| (70/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

noch eine Nacht auf der Intensivstation

Als ich Engelbert heute antraf, war er noch sehr benommen. Das Narkosemittel hatte noch Wirkung. Außerdem muss der Körper das alles zweimal verkraften, gestern Nacht zwischen 1.00 und 3.00 Uhr und heute zw. zw. 8.00 und 11.00 Uhr. Der Pfleger meinte. dass das völlig normal sei. Und er ist wirklich in sehr sehr guten Händen. Da kommt sogar der Professor - den man, weil er auch einen blauen Dress trägt wie die Pfleger, nicht erkennt - und ihn um ein Glas Wasser für den Mann bittet. Und prompt bringt er ein Glas Wasser. Nachdem ich mich bei ihm entschuldigt habe, weil ich sein Namensschild mit Titel nicht erkannt hatte, meinte er nur "ich bin hier ein Mensch wie jeder andere auch". Tut gut, dass es solche Leute gibt. Dagegen antwortete eine junge Ärztin im Praktikum auf eine Frage "dass besprechen Sie mit dem Pfleger, ich bin hier Ärztin".

Engelbert macht sich viele Gedanken, dass es nochmal kommen könnte das Kammerflimmern (nachträglich geändert auf: lebensbedrohliche Rhythmusstörungen), woher es kam, warum sein Puls so hoch ging usw. - Und bei jedem Pipser eines Gerätes - was ist jetzt. Ich kann das gut nachvollziehen, mir geht es genauso. Er ist nur noch nicht so zuversichtlich. Er kann den linken Arm nicht bewegen und hat noch enorme Schmerzen. Aber lt. Pfleger und Prof. ist das auch völlig normal und der linke Arm hat eben Pause. Engelbert meinte nur, dass er nach dem Einsetzen des Schrittmachers gleich aufstehen und rumrennen kann. Er muss sich in Geduld üben und das ist sehr schwer für ihn, zumal er sich am Mittwoch noch so richtig fit gefühlt hatte. Zur Sicherheit bleibt er diese Nacht noch auf der Intensiv und morgen entscheidet sich dann, ob er auf die Normalstation darf.

Sorge macht mir seine Schlafapnoe. Er hat ja eine Schlafmaske, aber damit geht es gar nicht. Ich schnarche ja noch mehr und ich könnte auch nicht mit einer Maske (die mit Gurten auf dem Gesitz festgezurrt ist) schlafen. Wir können beide nichts auf dem Kopf/Gesicht haben. Ich kanns verstehen und doch muss sich da was ergeben, ich weiß nur noch nicht was. - Engelbert wollte ja sowieso noch in ein empfohlenes privates Schlaflabor gehen um eben mal den genauen Stand der Dinge in Erfahrung zu bringen.

Ich hoffe, dass die Nacht gut verläuft und wünsche ihm, dass er morgen auf die Normalstation darf. Und ein Quäntchen Geduld, das wünsche ich ihm auch. Und Zuversicht wünsche ich ihm und und und ........ Liebe erträgt und trägt viel.

Und nun wünsche ich uns allen eine gute und ruhige Nacht - und habt nochmal Danke für all die guten Gedanken und Wünsche.

Engelbert 22.03.2019, 21.02| (55/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: beate bloggt

zu Hause hätte er die Nacht nicht überlebt

Engelbert hatte die Nacht dreimal Kammerflimmern (nachträglich geändert auf: lebensbedrohliche Rhythmusstörungen) und musste zweimal mit dem Defibrilator zurückgeholt werden. Sie haben ihm dann einen Notfallschrittmacher eingesetzt. Es kam extra ein Arzt von zuhause, um die Notfallschrittmacher-OP zu überwachen. Das Risiko, bei nochmaligem Kammerflimmern (nachträglich geändert auf: lebensbedrohliche Rhythmusstörungen) , war zu groß. Jetzt ist die Gefahr vorbei. Heute morgen kommt dann die richtige Herzschrittmacher-OP.

DANKE, dass er lebt und er dort so gut versorgt ist.

Engelbert 22.03.2019, 05.16| (166/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: beate bloggt

auf der intensiv-station

Hallo Ihr Lieben ... ich liege auf der Intensiv-Station und harre der Dinge ... AV-Block 2. Grades ... Puls von nur 40 Schlägen. Morgen bekomme ich einen Herzschrittmacher. Danke an Euch alle fürs Anmichdenken.

Engelbert 21.03.2019, 19.01| (83/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

Engelbert per Notarzt in der Uniklinik

Engelbert musste soeben per Notarzt in die Uniklinik (Herz - Hausarzt hatte Notarzt gerufen). Bin soeben von der Arbeit nach Hause, packe ein paar Sachen ein und fahre direkt nach Homburg. Bitte drückt alle die Daumen, dass alles gut wird - DANKE

Engelbert 21.03.2019, 13.45| (89/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: beate bloggt

mickey mouse frau



Morgen früh um 2.42 Uhr ist Vollmond ... Beate sieht im Vollmond immer eine Mickey-Mouse-Frau ... und ich hab mir das heute mal genau erklären lassen ... nun sehe ich sie auch :).

Engelbert 20.03.2019, 19.36| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

moulinex

Penny hat ab morgen diese kleine Schnitzel-Schneide-Reibe-Maschine im Angebot ... sehr günstig ... Beate hat die gleiche, nur mit 5 Einsätzen und ist für den gelegentlichen Einsatz sehr zufrieden damit ... und ich hab nun dieses Teil mit den drei Einsätzen.

Engelbert 20.03.2019, 19.33| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bei schmeckts ...

... wird das Rezept für das Zucchini-Cordon-Bleu gewünscht und auch das für den Kohlrabi-Champignon-Auflauf. Und in Anlehnung an einen Vorschlag dort besteht Interesse an Erbsensuppe mit Schinkenfleisch.

Engelbert 20.03.2019, 15.44| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

der zaun



Das ist doch mal ne tolle Hecke ... gestern beim Spaziergang fotografiert ... mal nicht gerade, sondern mit natürlichen Rundungen und voll kleiner roter Beeren.

Engelbert 20.03.2019, 11.54| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

das gesunde plus

Die "das gesunde Plus"-Produkte von DM haben einen neuen Namen ... sie heißen jetzt Mivolis. Bei der Namensänderung ging es um juristische Rahmenbedingungen, und darum, dass der neue Name international gut umsetzbar und aussprechbar ist.

Engelbert 20.03.2019, 11.51| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bilder des tages

So einen großen Brand habe ich noch nie gesehen ... in Homburg, da brannte ... ...weiterlesen

Engelbert 19.03.2019, 20.52| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der arztbrief

Kann man jetzt öffentlich-rechtlichen Ratgebersendungen auch nicht mehr glauben ? Ich glaubs nämlich grad nicht, was ich höre und sehe ... es geht um EMS-Training ... an sich ungefährlich, es werden Stromstöße zur Stimulation der Muskeln gegeben ... kann im Einzelfall bei zuviel Strom und untrainierten Menschen aber Probleme machen.

Doch folgendes ... in dem kleinen WDR-Filmchen sagt eine Betroffene "ich hab mich ganz schwach gefühlt, ich musste brechen, ich hatte Muskelkater und vor allem den dunklen Urin" ...

... später wird ganz kurz der Arztbrief eingeblendet ... zu kurz, als dass der TV-Zuschauer etwas lesen könnte ... aber wenn man den Film von der Festplatte aus startet, kann man ja stoppen und den Brief lesen ... und dort steht das hier drin:



Die Patientin war also beschwerdefrei ... nix schwach, brechen ... d.h. wir bekommen auch von den angeblich seriösen öffentlichen Sendern auch etwas vorgeflunkert ... und das bei Ratgebersendungen. Kopfschüttel.

Engelbert 19.03.2019, 12.51| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gestern abend ...

... wieder singen gewesen ... und dabei stellte sich heraus, dass eine Sängerin (die, die auch Akkordeon spielt) eine frühere Nachbarin einer langjährigen Seelenfärblerin ist.

Engelbert 19.03.2019, 11.15| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

quetschies ...

... welch ein teurer Unsinn ... wird aber gekauft, weils schön bequem ist und weil die Kinder danach verlangen ... haben viel weniger Vitamin C als die natürliche Frucht ... und einfach ein Stück Obst wäre viel gesünder und auch viel billiger. Hab übrigens nicht gewusst, dass es Quetschies gibt und gerade heftig den Kopf geschüttelt.

Engelbert 18.03.2019, 23.18| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tulpen in töpfen

Es gab doch mal die Idee einer Mitmachaktion "Tulpen in Töpfen" ... und wollten einige mitmachen ... wer hat denn wirklich Zwiebeln gesteckt und gibts da schon aktuelle Bilder ? Wenn nein, dann welche machen und mir schicken :).

Engelbert 18.03.2019, 17.48| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

wissen vor acht

Seit 11 Jahren gibt es die kurze Wissenssendung "Wissen vor acht" ... nun endet sie ... und was kommt ... ne kurze Quiz-Sendung. Noch'n Quiz ... kopfschüttel.

Engelbert 18.03.2019, 16.03| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die schlimmen birken ?

Hab grad gelesen ... "für viele Allergiker beginnt in den nächsten Tagen die schlimmste Zeit des Jahres, denn dann kommen die Birkenpollen" ... sind die Birken wirklich die schlimmsten Pollen?

Engelbert 18.03.2019, 15.50| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages

Auf dem Hühnerfoto ...



... sind noch weitere Tiere zu finden ... siehe Kasten ...



... dort hinten steht eine ganze Gruppe Rehe.

Engelbert 17.03.2019, 17.29| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

freilandhühner



Ich hatte diese Hühner schon einmal gezeigt ... heute hat Beate ihnen Salatreste gebracht ...



... und die kamen richtig gut an ... damit meine Eier noch besser schmecken ;)) ... ich hab nämlich letztens gefragt, ob der Herr des Hauses auch Eier verkauft ... macht er ... und nun hole ich meine Eier regelmäßig dort.

Engelbert 17.03.2019, 17.26| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

faulheit

Aaalso ... unsere Müllabfuhr ... bei den Papiertonnen, da geht das automatisch ... da kommt ein Greifer und hebt die Tonne an und arretiert sie am Auto ... die Tonne wird dann hochgehoben, auf den Kopf gestellt und entleert ... das weiß jeder ... und dennoch gibt es Leute, denen ist völlig egal, dass wegen ihrer Faulheit ... ...weiterlesen

Engelbert 17.03.2019, 15.51| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn lafer eine soße macht ...



... dann darf ja gerne eine ganze Packung Butter hinein ... würde mir nie im Leben einfallen, so viel Butter zu nehmen ...

Engelbert 17.03.2019, 15.10| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

da hamwa genau richtig gemacht

Heute morgen aufgewacht ... auf die Wetter-App im Handy geschaut ... dort sieht man, ob es Regen gibt und auch wann es zu regnen anfängt ... aha, ab 11 Uhr ... also schnell fertig gemacht und vorher eine Stunde spaziert ... kurz vor 11 daheim gewesen und es hat auch pünktlich angefangen, von oben nass zu werden. Jetzt gibts Frühstück zur Mittagszeit ... frisches Baguette und Muffins.

Engelbert 17.03.2019, 11.56| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gegessen: mittags grüne Bohnensuppe, Brötchen, Wiener, Rhabarber-Baiser-Kuchen, abends Nudeltopf mit gelben Linsen, Stockschwämmchen und Minze-Limetten-Schinken, Twix

getrunken: Grapefruit-Limonade, Cola light

gesehen: Letzte Spur Berlin

gedacht: viel zu viel Wind schon wieder

gekauft: Schinken, Dornfelder rosé, Eier, Lauch

gelesen: Auto Bild Classic

gehört: Radio SR 3

und sonst: wenn wir Glück haben, dann ist das Haus der alten Nachbarin nun katzenfrei.

Und Dein Tag ?

Engelbert 16.03.2019, 20.10| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

schuhe

Da hat es Beate wunderbar einfach ... sieht einen Schuh, Größe 39, probiert ihn, passt ... muss nur Weite G sein, dann passt er ... wie heute im Lidl ... 19,90 ... im Vorbeigehen.

Was hast denn Du für eine Schuhgröße ... findest Du auch im Vorbeigehen Schuhe ?

Engelbert 16.03.2019, 19.05| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hörnchen

Diese Bilder dürft ihr nicht verpassen ...

Engelbert 16.03.2019, 15.52| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

bild des tages



Nach dem Essen wird man müde ...

Engelbert 15.03.2019, 21.09| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

musikrubrik

@ mimi und @ I-Pad-Nutzer ... die Kommentarfunktion der Musikrubrik ist auch für Euch wieder sichtbar.

Engelbert 15.03.2019, 20.24| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

nochmal preissturz ...



... ich hab einen Mitarbeiter vom Edeka da drauf angesprochen ... er sagt, die Schilder hingen dort auf Anweisung der Edeka-Zentrale ... und dann hat er nachgeschaut und mir gesagt, dass dieser Artikel seit 2015 unverändert 55 Cent kostet ... seine Worte dazu "da haben sie Recht, das ist Kundenverarsche" ... alle Achtung für diese Reaktion ... er wolle mit seinem Chef mal drüber sprechen ...

Engelbert 15.03.2019, 13.44| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Das ist die Ausnahme von der Regel ... denn im Blumenladen sind mir die Blumen zu teuer ... aber ich hatte die im Vorbeigehen gesehen und konnte nicht anders und musste sie kaufen ... wie die denn heißen ... Wachsflower ... aha ... blöder Name, der erste Teil deutsch, der zweite Teil englisch ... aber der offizielle Name ist auch nicht viel besser: Hakiges Chamelaucium.

Ein Blumenstrauß generell ist bei uns die Ausnahme geworden, denn man muss immer damit rechnen, dass einer unserer Kater die Vase umwirft.

Engelbert 14.03.2019, 17.29| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

also ...

... was da heute draußen wettermäßig so abgeht ... das ist schon unkuschelig.

Engelbert 14.03.2019, 16.41| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schilderwahn

Man mag mich kleinlich schimpfen, aber sowas ...



... regt mich richtig auf ... die 55 Cent sind nämlich der ganz normale Preis, da ist nix gestürzt ... aber diese Preissturz-Schilder sind aktuell gerade inflationär im Tierfutterregal beim Edeka zu finden ... alles normale Preise wie immer, aber das Schild schreit dich an und lügt. Wenns im Angebot ist, kostet das Futter übrigens 29 Cent.

Engelbert 13.03.2019, 18.11| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

peterchen ...

... ist jetzt im Tierheim ... hat ein eigenes Zimmer mit Kratzbaum ... muss jetzt vier Wochen in Quarantäne bleiben ... und wenn sie gesund ist, kann sie dann vermittelt werden. Beate hat einen schönen Text geschrieben, so dass das Tierheim recht gut über die Katze Bescheid weiß. Alles Gute, Peterchen !

Engelbert 13.03.2019, 17.40| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

anonymer anruf

Da ruft mich gerade jemand anonym an ... eine Automatenstimme faselt etwas von Whatsapp ... ich wollte gerade schon auflegen, da sagt sie "für einmalig 29 Cent und 9 Cent die Minute verbinden wir sie an ... " ... ich hab sofort aufgelegt ... das muss man sich mal überlegen ... da wird man angerufen und dann will dich jemand kostenpflichtig verbinden.

Engelbert 13.03.2019, 17.38| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

trike



Man mags kaum glauben, aber dieses Teil ist ein Seelenfärblergefährt ... Brigitte C-B saß da in den letzten 25 Jahren öfter drauf und hielt die Nase in den Wind ;). Nun soll das Trike verkauft werden ... ist also ein Erinnerungsbild an sonnige Tage und Fahrten ins Blaue und Grüne.

Engelbert 13.03.2019, 11.10| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich hab schon ...

... die erste Forsythienblüte gesehen ... und in der nächste Woche soll es auch wieder sonnig und mild werden ... dann wird die Natur ganz schnell aufblühen und die gelben Leuchtpunkte der Forsythiensträucher sieht man dann überall.

Engelbert 12.03.2019, 16.35| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues von peterchen

Das Tierheim in Homburg, das Tierheim unserer Wahl, nimmt die Katze nicht bzw. darf sie nicht nehmen, weil für unseren Wohnort ein anderes Tierheim zuständig ist ... dorthin darf sie nur, wenn die alte Dame zustimmt, die ist aber noch in Reha ... doch gottseidank hat ihr Neffe eine Vollmacht für alles ... er bringt dann Peterchen morgen ins Tierheim.

Engelbert 12.03.2019, 16.21| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aus den niederlanden

Ich hab mal nachgeschaut ... die (nicht billigen) Freilandeier, die ich immer im Rewe kaufe, kommen doch tatsächlich aus den Niederlanden ...

Engelbert 11.03.2019, 22.01| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

peterchen



Das ist Peterchen, die Katze der alten Nachbarin ... wir haben nun, als es mal drinnen in der Wohnung war, die Tür zur Wohnung geschlossen, dass sie uns nicht mehr abhauen kann. Morgen bringen wir sie ins Tierheim. Ist eigentlich eine sehr schöne und auch liebe Katze, wenn auch nicht sehr zutraulich und freiheitsliebend. Als die Katze zum ersten Mal da war, glaubte man, dass sei ein Kater und hat deswegen diesen Namen gewählt ... aber es war dann doch eine Katze, doch der Name blieb.

Ich denke, dass sie sogar die Chance hat, ein besseres Zuhause zu finden ... denn die Nachbarin hat vor allem eines gemacht ... gefüttert, gefüttert ... erster Reflex, wenn die Katze kam ... "hast du Hungerchen" und dann gabs Futter incl. Dosenmilch und Hundekaustangen. Das war schon nah am Mästen, Peterchen ist auch ziemlich übergewichtig. Vielleicht bekommt sie schnell ein neues Zuhause und fühlt sich dort wohl.

Engelbert 11.03.2019, 19.07| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag

gegessen: morgens Kümmelbrot mit Käse, Käsewurst, Knoblauchschmalz, abends Nürnberger Bratwürstchen, Salat, 4 Wachtel-Spiegeleier, Sticks, Mohrenkopf, Cantaloupe-Melone-Stücke

getrunken: Tee, Cola, Apfel-Rhabarber-Limonade

gesehen: Soko Stuttgart, Soko Wismar

gedacht: wieder ein Tag, der sich nicht für einen Spaziergang eignet

gekauft: nix

gelesen: Buch "20st Century Classic Cars"

gehört: noch nix

und sonst: die alte Nachbarin kommt ab nächsten Donnerstag dauerhaft ins Heim und wir können irgendwie schauen, ihre scheue Katze einzufangen, um sie ins Tierheim zu bringen ... und eine der zwei anderen zugefütterten Katzen auch.

Und Dein Tag ?

Engelbert 10.03.2019, 19.27| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich bin ein star, ich will hier raus ...

Filou wird so langsam wieder "normal" ... auch wenn er immer noch sehr vorsichtig ist und bei jedem Geräusch fast argwöhnisch ... ja, unser Kater ist sehr geräuschempfindlich. Als ich mal das Dampfventil vom Schnellkochtopf umgelegt habe, hat er fluchtartig meine Küche verlassen.

Doch gestern gab es "das" Erlebnis für ihn, im negativen (Geräusch)Sinne ... wir denken an nix Böses, auf einmal gibt es ein überlautes Geräusch, als würde ein kleines Schwein ganz laut quieken, weil es geschlachtet wird ... Beate rennt die Treppen runter ... Simba hat einen Star im Maul ... und der schreit um Hilfe ... ja, wir kommen ja schon, auch wenn wir selbst auch sehr erschrocken waren ... sowas so lautes schrilles hatten wir noch nie gehört. Der Star konnte sich befreien und flog durch ein geöffnetes Fenster weg.

Doch Filou konnte sich von dem Lärm nicht befreien ... er war nicht mehr zu finden. Später sah Beate, dass er im Schrank lag ... auf den Arm genommen, auf dem Boden abgesetzt ... rennt er in Panik hinaus ins Freie und ward nicht mehr gesehen. Wir hatten noch was zu erledigen ... 3 Stunden später war er immer noch weg und kam auch nicht. Ich glaubte, ein leises Miauen aus dem Nachbarsgarten zu hören ... also sind wir dorthin (dazu müssen wir einmal um den Block fahren oder laufen) ... irgendwann kam dann Filou, wurde festgehalten und fast gegen seinen Willen nach Hause gebracht.

Bei mir im Flur lag er dann in einer Kiste und wollte dort nicht mehr raus ... er hatte richtig Angst vorm Treppenhaus, wo das laute Geräusch war ... erst jetzt wird er langsam wieder normaler.

Engelbert 10.03.2019, 17.06| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

eieiei

Gefälschte Eier - wie uns die Industrie austrickst ... ach Gott, ach Gott ... welche Zustände in Bio- und Freiland-Betrieben ... da wird einem schlecht ... das Video bitte nur anschauen, wenn man die Realität erträgt ... und während wir glücklich unsere Bio-Eier essen, ahnen wir nicht, wie unglücklich die sind, die sie gelegt haben.

Engelbert 10.03.2019, 15.16| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nein ...

... heute gehen wir nicht vor die Tür ... da würde sogar ich weggeweht werden ;) ... ich räume weiter meinen Schlafzimmerschrank ein.

Engelbert 10.03.2019, 11.58| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nahrungsergänzungsmittel

Nimmt jemand von Euch LR-Nahrungsergänzungsmittel ? Dann bitte diesen Film anschauen ...

Engelbert 09.03.2019, 20.05| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

primelchen



Das ist schon ein rätselhaftes Primelchen, was wir da haben ... als ich es gekauft habe, war es strahlend gelb mit schmalem rotem Rand ... der Rand verschwand dann drinnen ... und jetzt, wo es draußen steht, wird es mit jedem Tag mehr rosa, aber nicht nur am Rand.

Engelbert 09.03.2019, 18.34| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ihr wisst ja sicher schon alle ...

... dass eine solche Mail ...



... böse ist ... weil sie eine Phishing-Mail ist und Zugang zu Eurem Amazon-Konto haben will ... ab in den Papierkorb, wenn sowas kommt.

Engelbert 09.03.2019, 18.05| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die wetteraussichten

Samstag: Sturm
Sonntag: länger andauernde Niederschläge, auch Sturm
Montag: Polarluft

Ein Frühlingshoch ist nicht in Sicht, es bleibt bei einem Wechsel zwischen milden und kühleren Abschnitten, viel Wind und immer wieder Niederschlägen.

Ich glaube, so manche wünschen sich den Februar zurück ;).

Engelbert 09.03.2019, 10.08| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zweimal tee


Hilft zwar nicht fürs Einschlafen, ist aber geschmacklich der beste Tee, der mir in letzter Zeit begegnet ist. Zusätzlich zum Beschriebenen sind noch Süßholz, Kamille, Baldrianwurzel und Tulsi drin.


Heute gekauft

Engelbert 08.03.2019, 21.10| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Ein wunderschönes Stück Musik ... Eden's Bridge "Catching the breeze" ... ...weiterlesen

Engelbert 08.03.2019, 14.40| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

diskriminierung der frauen

Eigentlich werden gerade heute am Frauentag die Frauen in Deutschland diskriminiert ... und zwar die, die "nicht" in Berlin leben ... oder kann mir mal jemand erklären, warum der Frauentag in Berlin ein Feiertag ist, im übrigen Bundesgebiet aber nicht ?

Engelbert 08.03.2019, 11.14| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der zürichkrimi ...

... soll ganz toll und sehr spannend gewesen sein, sagte Beate.

Engelbert 07.03.2019, 22.22| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zu spät ...

... ich hatte selbst 2 1/2 Stunden für meinen eigenen Termin gebraucht ... als ich zu Oran kam, war er schon nicht mehr da.

Was den sozialen Dienst im Krankenhaus betrifft, da habe ich heute erfahren, dass der nur dann kommt, wenn ein Arzt ihn ruft, von alleine nicht.

Nachtrag: da ich seine Handy-Nummer habe, haben wir eben kurz telefoniert ... ist halt schwierig, weil er auch nach zwei Jahrzehnten Deutschland unsere Sprache nicht sehr gut spricht, seine Frau übrigens noch weniger. Vier Kinder hat er ... 10, 9, 4 und 2 Jahre alt ... und morgen geht er zum Hausarzt ... angeblich soll ein Psychologe 2mal die Woche kommen ... so ganz genau waren seine Angaben allerdings nicht. Mit den orthopädischen Schuhen muss er einigermaßen laufen können ... aber am liebsten ist es ihm, wenn er schläft, da kriegt er dann nix von allem mit.

Engelbert 07.03.2019, 14.30| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die geschichte von oran

Hachherrje ... was für ein armer Kerl ... und ich bin mal gespannt, ob ich da helfen kann ... ...weiterlesen

Engelbert 06.03.2019, 20.45| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

detox

Was bringen Detox-Produkte ? Nix ... die Kosten dafür kann man sich sparen ...

Engelbert 05.03.2019, 20.28| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zwei regale, zwei geschichten



Ich hab mir zwei fahrbare Regale gekauft ... für 65 und 99 Euro.

Regal klein, 82 Zentimenter hoch ... gekauft, bezahlt ... wieder fast aus der Stadt draußen gewesen ... huch, ich hab das Regal ja gar nicht im Lager abgeholt ... wieder zurück, Regal mitgenommen.

Regal groß, 132 Zentimeter hoch ... im Laden Ausstellungsstück ... aber im Lager keines mehr da ... könne man bestellen ... aber 19 Wochen (!!) Lieferzeit ... es sei denn ... ja, in Mannheim steht noch eines ... das dauert dann drei Wochen, bis es in Kaiserslautern abgeholt werden kann.

Engelbert 05.03.2019, 14.27| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nicht getrickst

Primelchen ... da ist doch nicht getrickst worden ... ich habe das Primelchen nach einem Kommentar hinaus ins Freie gestellt ... und nun ist der rote Rand bei den Blüten wieder da ... das fehlende UV-Licht ist also schuld gewesen, dass die Blüten nur noch gelb waren.

Engelbert 05.03.2019, 14.05| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

normale fischstäbchen ...

... bestehen zu 65 % aus Fischfilet ... die sogenannten Backfischstäbchen nur zu 49 %. Ich esse zwar weder die einen noch die anderen, aber das hätte ich auch nicht gedacht. In den 70ern waren Fischstäbchen bei uns übrigens eines der Standard-Freitagsgerichte.

Engelbert 04.03.2019, 22.25| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gesungen

Normal ist das Singen ja alle zwei Wochen, diesmal ausnahmsweise schon nach einer Woche ... heute haben wir gesungen:

- Ramona (engl.)
- Die Gedanken sind frei
- Hejo, spann den Wagen an (Kanon)
- Down by the sally gardens
- Bonsoir (Kanon)
- Dona nobis pacem
- Es gibt kein Bier auf Hawaii
- Calypso (Kanon)
- Über den Wolken
- This land is your land
- Sailing

Auf meine Frage "bitte ganz ehrlich: wie falsch habe ich gesungen" ... kam die Antwort "es war schon besser als das letzte Mal" *gg*.

Engelbert 04.03.2019, 21.59| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Ein seltener Anblick: die rote Zaubernuss

Engelbert 04.03.2019, 18.34| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das närrische wetter

Ach, ich finde es doof und ungerecht, dass die Narren so beschissenes Wetter haben ... wir hatten so schöne Tage mit 15 Grad und Sonne, das hätte ich den Karnevalsumzügen auch gewünscht.

Engelbert 04.03.2019, 15.13| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die alte nachbarin ...

... dat wird nichts mehr mit dem nach Hause kommen und dort selbständig leben ... dafür zeigt sie einfach nicht genügend Eigeninitiative in der Reha ... sie macht mit, was sie soll, nicht gerade begeistert, aber darüber hinaus kommt nichts und das ist zu wenig. Also wird sie bei uns im Ort ins Altenheim kommen.

Engelbert 03.03.2019, 17.52| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich trinke gerade ...

die Blutorangenlimonade von Schwarzwald-Sprudel ... tolle Neuentdeckung ... muss man gekühlt trinken, schmeckt richtig gut.

Engelbert 02.03.2019, 15.22| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mittagessen

Nachdem die Suppe letzten Samstag so gut war, sind wir heute wieder in die Cafeteria vom Krankenhaus ... ...weiterlesen

Engelbert 02.03.2019, 15.20| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute mittag

45 Minuten lang flott gehen ... welch ein Geschenk, dass das möglich ist ... ich bin, nachdem ich seit 4 1/2 Wochen fast täglich meine Runde drehe, deutlich besser zu Fuß als vorher. Und kann auch wieder Treppen gehen, ohne mich festzuhalten.

Engelbert 02.03.2019, 15.16| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Neue Zeiten brauchen neue Schilder ... dieses durchgestrichene Wort Navigation will uns sagen, dass die Autofahrer bitte ab diesem Schild nicht mehr ihrem Navi folgen sollen, weil dies die Fahrer in die gesperrte Richard-Wagner-Str. führen will.

Engelbert 01.03.2019, 20.40| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

primelfake

Jetzt wird also da auch schon getrickst ... ich hatte Beate vor zwei Wochen ein Primelchen gekauft ... gelbe Blüten mit rotem Rand ... die nun nachwachsenden Blüten sind nur noch gelb, ohne roten Rand ... als wird da auch schon irgendwie getrickst ... ich fasse es nicht.

Engelbert 01.03.2019, 14.11| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

guckst du



Mein PC-Techniker war heute da, um verschiedene Lüfter auszutauschen ...

Engelbert 01.03.2019, 14.10| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

in diesen zeiten ...

... immer brav mehrmals am Tag eine dünne Scheibe Ingwer essen.

Engelbert 01.03.2019, 09.38| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages

Das ...



... sind Beates Füße ... von Beate selbst fotografiert ... sie liegt dabei auf der Couch und schaut in Richtung Füße ... ...weiterlesen

Engelbert 28.02.2019, 18.38| (41/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

gesundheitliches

Auch hier nur weiter klicken, wer Gesundheitsthemen allgemein und solche, die mich betreffen, lesen will ... wenn nicht, einfach nicht auf weiter klicken ... ...weiterlesen

Engelbert 28.02.2019, 18.36| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der gartenzwerg

Ich habe heute den etwas anderen Gartenzwerg bei einem Spaziergang entdeckt ... bitte nur weiterklicken, wer mit Selbstmord gut umgehen kann. ...weiterlesen

Engelbert 28.02.2019, 18.30| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wegfahrsperre

Alle Parkplätze an der Straße belegt ... aaah ... da kommt jemand ... da vorne wird ein Parkplatz frei ... wie schön ... ich warte ... und früher wäre das auch so gewesen, dass der- oder diejenige gleich losgefahren wäre.

Doch heute ... nix.
Ins Auto eingestiegen ... und das Auto steht und steht und bewegt sich nicht.

Ich, im Auto auf der Straße wartend, fahre ein paar Meter nach vorne, bis ich auf gleicher Höhe mit dem anderen Auto bin ... sitzt eine Frau am Steuer und daddelt am Handy ... das habe ich jetzt schon öfter beobachtet, dass die Leute nicht mehr sofort losfahren, wenn sie ins Auto einsteigen ... erst noch aufs Handy gucken, auf WhatsApp lesen und schreiben, vielleicht noch Mails abrufen undsoweiter. Man darf also nicht mehr darauf warten, dass ein Parkplatz frei wird, wenn jemand einsteigt.

Die Dame hat dann aber freundlicherweise den Platz freigemacht ... um ein paar Meter nochmal kurz zu halten, zu Ende zu tippen und dann loszufahren.

Engelbert 27.02.2019, 19.02| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

im t-shirt

Welch ein Traum ... ein Spaziergang von über einer Stunde ... Ende Februar ... und das im T-Shirt ... herrlich.

Engelbert 27.02.2019, 18.57| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fressen pferde weihnachtsbäume ?

Hmm ... an der Pferdekoppel vorbei gelaufen ... und das sah so, als würden die Zweige einer Tanne, die bestimmt mal ein Weihnachtsbaum war, an die Pferde verfüttert ... mögen Pferde sowas ?

Engelbert 27.02.2019, 18.56| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die zahlen unter mir

114,4 heute morgen ... da sind 6,5 kg weniger als am 1. Januar diesen Jahres ... und insgesamt 24 Kilo weniger als mein Lebenshöchstgewicht (vor knapp zwei Jahren).

Engelbert 27.02.2019, 09.19| (38/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

singen

Gestern Abend war ich singen ... oder wie man das nennen kann, wenn mir Töne entfliehen ;) ... war mal eine ganz neue Erfahrung ... weiß noch nicht, ob ich dauerhaft dabei bleibe, denn die anderen singen viel besser und schon jahrelang zusammen ... sympathische Truppe ... aber ich komme mit der Luft gar nicht nach, meine Atemtechnik beim Singen lässt sehr zu wünschen übrig ... ich glaube, auch das muss man erst üben ... die Lieder sind schön, aber nicht so ganz das, was ich gerne singen würde ... und es sollen auch jedes Mal so ziemlich die gleichen sein ... mal sehen ... beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei ... das haben wir gestern Abend gesungen:

Heart of gold (Neil Young)
Molly mallone (irisches Volkslied)
Ich sing dir mein Lied (Kirchenlied)
Sound of silence (Simon and Garfunkel)
Summer Holidays (Calypso Kanon)
Round (Calypso Kanon)
Down by the riverside (Gospel)
Down by the sally gardens (irisches Lied)
Cock of the north (schottisches Lied)

Engelbert 26.02.2019, 10.06| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag

gegessen: Kartoffel-Karotten-Suppe mit Wurst, Milky Way Crispy Rolls

getrunken: Cola, Mineralwasser

gesehen: lange Schatten beim Abendspaziergang

gedacht: ich merke das inzwischen positiv, dass ich jeden Tag mindestens 5000, wenns geht 6000, Schritte laufe

gekauft: Eisbergsalat, Brokkoli, frische Geflügel-Suppenteile, Kartoffeln

gelesen: in Wikipedia

gehört: nix

und sonst: mein Kardiologe kommt erst nach Fasching wieder ... es dauert also ...

Und Dein Tag ?

Engelbert 25.02.2019, 18.19| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

händedruck

Ich gebe übrigens niemand mehr die Hand ... genau aus dem Grund, keine Ansteckung zu provozieren. Ich greife auch keine Türklinken mit den bloßen Fingern an, sondern nehme immer den Pullover oder die Weste dazu.

Engelbert 25.02.2019, 16.36| (31/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beate ist ...

... total erkältet ... wegen des blöden Diabetologen, bei dem sie letzte Woche war ... gibt ihr die Hand zur Begrüßung und sagt dann später, dass er erkältet sei ... kopfschüttel. Als Diabetologe taugt er auch nichts.

Engelbert 25.02.2019, 09.05| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Zungeschnalz ... die Flut als Klassikversion aus dem neuen "Refugium"-Album vom Joachim. ...weiterlesen

Engelbert 24.02.2019, 21.42| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

es gibt angelruten ...



... die sind durchaus ein bißchen länger ;).

Engelbert 24.02.2019, 20.25| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geriatrische reha

Wir haben heute unsere Nachbarin in der geriatrischen Reha besucht ... also, wenn sie es schaffen kann, dann dort ... die können sich sehr gut in Patienten einfühlen, lassen den Patienten Ziele formulieren, sind hartnäckig genug, haben 20 Jahre Erfahrung ... die Klinik in Baumholder macht einen sehr guten Eindruck. Auch wenn das Gebäude seine besten Jahre schon länger gesehen hat.

Engelbert 24.02.2019, 20.23| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Die freiwillige Feuerwehr und der Sonnenuntergang.

Engelbert 23.02.2019, 21.43| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute mittag ...

... waren wir nochmal im Krankenhaus, weil ich den Raum der Stille nochmal bei Tag fotografieren wollte ... und man in der Cafeteria der Uni-Klinik schön sitzen kann ... aßen wir dort zu Mittag ... es gab "saarländische Bohnensuppe" ... und wir waren beide der Meinung, dass diese Suppe ganz phantastisch geschmeckt hat. In der Suppe versteckt: Wiener Würstchen.

Engelbert 23.02.2019, 21.42| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lichtblick

Nur zur Info: ab Montag wird der Lichtblick wieder täglich aktualisiert ... gestern hatte ich mir erlaubt, mal noch Pause zu machen.

Engelbert 23.02.2019, 09.29| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

positives bild



"Nach Hungerhaken und Gollum musst du jetzt aber mal ein positives Bild bringen" sagt Beate und da hat sie auch recht :).

Engelbert 23.02.2019, 09.27| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages





Der devote Hauseingang ...

Engelbert 22.02.2019, 22.21| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bin wieder daheim ...

... bin keinen Schritt weiter, was die Ursache des schwächeren Herzens ist ... aber habe alles gut überstanden und nun hat mich die Heimat wieder. Die Dinge gehen jetzt ihren Gang, ob schnell oder langsam, das kommt darauf, wann Ärzte Termine dafür haben.

Ansonsten: vorläufig keine Gesundheitsthemen mehr hier ... davon gab es in letzter Zeit genug davon. Jetzt bitte wieder andere Dinge.

Ich danke allen sehr, die an mich gedacht haben ... schön, dass es Euch gibt :)).

Engelbert 22.02.2019, 13.18| (38/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Hier in der Klinik gibt es einen "Raum der Stille" und vor diesem steht dieses Teil.

Engelbert 21.02.2019, 20.43| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

herzkatheter

Alles vorbei, alles gut gelaufen, aber ich bin keinen Schritt weiter. Die Herzkranzgefäße sind in Ordnung, daran liegt die Verschlechterung nicht. Nach der Herzklappe wurde gar nicht geschaut. Immerhin wurde der Herzkatheter übers Handgelenk gemacht ... die Untersuchung selbst ist sehr unbequem, aber danach ist es viel angenehmer als über die Leiste. Vielleicht gibt noch ein Herzultraschall, vielleicht auch nicht. Muss noch eine Nacht da bleiben und bekomme diese nette Tablette nicht mehr, Veto der Ärztin.

Engelbert 21.02.2019, 14.51| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die nacht ...

... begann so ... ich zum Pfleger "können sie mir etwas zum Schlafen geben" ... die Antwort "moment, ich schaue nach ... tut mir leid, der Arzt hat nichts aufgeschrieben, ich kann ihnen nur Baldrian geben" ... den diensthabenden Arzt wolle er deswegen nicht stören ... ... ich darauf hin durchaus genervt zu einem anderen Pfleger (schließlich hatte mir der Arzt morgens versprochen, dass er ein Schlafmittel vermerken wolle ... das aber dann doch nicht getan) ... der andere Pfleger hatte kein Problem, den Arzt kurz anzupingen ... und schon bekam ich ein Mittel zum Schlafen ... das dann auch gewirkt hat. Hey, das will ich jetzt immer haben ;).

Engelbert 21.02.2019, 09.06| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Lina:
Ui, ui... dieser Baum ist wohl nicht die rech
...mehr

Gisela L.:
Meine Großeltern hatten früher auch Karnickel
...mehr

Lina:
Meine Eltern hatten auch Hasen, die wir zum E
...mehr

Gisela L.:
Bei solcher Pracht geht mir das Herz auf.
...mehr

Lina:
Ich mag ja jede Jahreszeit sehr gerne... aber
...mehr

Killekalle:
Ja, schon. Aaaber: Meine Augen jucken und ich
...mehr

Udo:
Fragt lieber nicht einen Pollenallergiker !
...mehr

Engelbert:
Hab ich versucht, Krabbe ... da stößt man auf
...mehr

Krabbe:
Wie wäre es...wenn Sie es mal beim nächsten E
...mehr

DagmarPetra:
Ich finde das witzig. Unsere Ostereier hatte
...mehr