ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

aufreger des tages

Milliarden-Betrug in der Ölbranche und der Verbraucher zahlt die Zeche ... was werden wir doch verarscht ... allüberall.

Engelbert 12.06.2024, 23.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von MaLu

@ 7 und @ 5:

Den Milliardenbetrug in China haben die deutschen Autofahrer bezahlt und nicht über die allgemeinen Steuern, sondern durch Aufschläge der Mineralölindustrie!

Das ist hier nachzulesen!
Hier klicken


vom 13.06.2024, 20.37
7. von Barbara

@ 6.
Niemand zahlt "freiwillig" Steuern. Diese dürfen im Übrigen nicht zweckgebunden sein, sondern fließen unabhängig von der Steuerart komplett in den Gesamthaushalt, womit dann ALLE Ausgaben finanziert werden.

vom 13.06.2024, 19.46
6. von MaLu


Hanna, was heißt, dass ich die Infrastruktur auch nutze?
Welche Infrastruktur genau wurde denn mit dem Geld, das nach China, für nichtexistente Projekte geflossen ist, geschaffen?
Ich würde sie gerne nutzen!

Die CO2 Abgabe zahle ich nicht freiwillig!


vom 13.06.2024, 17.05
5. von Hanna

MaLu,was heißt zwangs eingenommen es Geld?
Sowas heißt Steuer und der Staat,also auch du braucht das Geld für die Infrastruktur,die auch du nutzt!

vom 13.06.2024, 12.36
4. von Ingrid S.

Das ist Gang und Gebe, irgendwann kommt vieles ans Licht? Was passiert es geht weiter immer
weiter, wer Geld hat regiert die Welt.
Das hört nie auf, solang die Menschen nach Gier und Macht streben!!!

vom 13.06.2024, 08.33
3. von MaLu


Frau Baerbock fliegt so viel in der Welt herum, da hätte sie schon längst mal so ein Projekt besuchen können.
Warum wird das, von uns Bürgern (zwangs)eingenommene Geld, für Umweltschutz, denn nicht für Projekte in Deutschland ausgegeben. So ein immenser Betrug hätte da nicht stattfinden können!

vom 13.06.2024, 04.47
2. von Sieglinde S.

Wer hat wen betrogen? Höchstwahrscheinlich wurden wir Verbraucher betrogen. Von wem?
Bitte etwas Info, denn ich habe das noch nicht gehört.
Auch in solchen Fällen bin ich froh und dankbar, dass bei uns Journalisten und Sonstige sowas aufdecken, ohne in Lebensgefahr zu kommen. Und dass Konsequenzen folgen.

vom 13.06.2024, 01.26
1. von Lieserl

Warum wundert mich das jetzt nicht....

vom 12.06.2024, 23.22
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr

IngridG:
Im deutschen Schlager sehe ich sowieso wenig
...mehr

Engelbert:
Aufregen ist vielleicht zuviel gesagt ... abe
...mehr

Hans:
@ EngelbertDu hast Recht. Ob das aufgeholt wi
...mehr