ALLes allTAEGLICH
Blog Top Liste - by TopBlogs.de

kaputt-update 1

- Ganz ganz blöd, wenn dadurch, dass ich kein neues Kalenderblatt hochladen konnte, heute der zweite Teil eines Januar-Spazierganges zu sehen ist.

- Blogge gerade vom Laptop aus ... hab dort aber keine wichtigen Programme drauf und kann nur ins Internet, aber nix für Seelenfarben tun.

- Auf der Laptop-Tastatur zu schreiben ist ääätzend.

- Ich geh davon aus, dass die C-Festplatte nicht funktioniert ... ich hab gestern mitten im im Betrieb ausgeschaltet, weil er nicht mehr reagiert hat ... im Hintergrund lief ein Film, ich hörte den Ton, aber mein PC reagierte auf keinerlei Maus- oder Tastaturbefehle mehr. Nach dem Ausschalten fuhr er nicht mehr hoch.

- Bin seit 4 Uhr wach, kann nicht mehr schlafen ... hoffe sehr, dass mein PC-Fachmann nicht grad in Urlaub gefahren ist, denn ich hab da keine Alternative (bzw. ich trau da sonst keinem über den Weg).
 

Engelbert 23.10.2014, 06.24 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

pc kaputt

Bluescreen, Tutnixnehr, Super-GAU
 

Engelbert 22.10.2014, 21.11 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

video des tages

Nicht verpassen: die Kanzlerin sucht das F-Wort ... so menschlich ... und dennoch souverän.
 

Engelbert 22.10.2014, 15.36 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

SUV

Ich sag da immer "Suuf", aber eigentlich müsste ich "Esjuwie" sagen ... suuf gefällt mir aber besser. Oder auf pfälzisch "Geländewaan fer die Stadt". Oder "Geländewahn".
 

Engelbert 21.10.2014, 21.46 | (23/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zwei suppen gekocht

Bin ja ein alter Suppenkasper ... mag Suppen sehr ... heute hab ich gleich zwei davon gekocht ... eine Kartoffelsuppe (war gut, aber ein bißchen überraschend anders und deswegen erstmal etwas gewöhnungsbedürftig) und eine Möhrensuppe, sehr lecker.
 

Engelbert 21.10.2014, 21.08 | (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der nachtcafe-nachfolger von wieland backes ...

... ist Michael Steinbrecher. Hmm ... ich weiß nicht ... den Michael kann ich zwar ganz gut leiden, aber als Backes-Nachfolger ... hmm ... mal abwarten.
 

Engelbert 21.10.2014, 15.55 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (297)

Das ist mal wieder was für mich ... sanft, doch rhythmisch, Kuschelstimme: Matthew E. White - One Of These Days.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
  

Engelbert 20.10.2014, 22.56 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

persimone

"Persimone" stand drüber ... hatte ich nie gehört, dieses Wort. War grad im Angebot und da dachte ich "hey, mal was exotisches, das bezahlbar ist" ... und es sah auch noch ganz gut aus ...



... aber irgendwie kam mir die Frucht doch bekannt vor und so fragte ich den Herrn der Abteilung, ob es die Frucht auch noch unter anderem Namen gibt. Nee, heißt nur Persimone, was auch auf dem Aufkleber stand.



So ganz geglaubt habe ich dem Herrn nicht ... "hat keine Ahnung" dachte ich  ... und später auf dem Kassenzettel stand dann das:



Ah ja, Kaki also ... ist als Persimone nur ein anderer Name für Kaki ? Jein ... nicht ganz ... es gibt da Unterschiede (hat also doch ein bißchen Ahnung, der Herr) ... allerdings sind sich die Fundstellen im Netz nicht ganz einig ... einfach mal hier und hier und hier nachlesen.

Ich hab den Test gemacht ... bzw. Beate hat mich dazu überredet *gg* ... "probier doch mal" sagte sie ... ich tat das ... durchaus zögernd ... doch hey ... schmeckt richtig gut ... süß ... und sogar die Haut kann man problemlos mitessen. Persimone ... muss ich mir merken.
 

Engelbert 20.10.2014, 22.09 | (14/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Früher sah man dieses Auto sehr oft ... mittlerweile ist er so selten geworden, dass ich für ihn anhalte, aussteige und Fotos mache.
 

Engelbert 19.10.2014, 21.26 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ich lass die pizza sein

... zumindest die im Lokal. Ich esse ja selten Pizza, aber heute kam es mal wieder vor, dass wir ein Lokal zum Mittagessen suchten (wir waren unterwegs und noch ungefrühstück) und beim Italiener landeten ... und, wie so oft, enttäuscht wurden. Kann ja sein, dass unser Pizza-Geschmack nicht mehrheitsfähig ist, aber meistens ist der Teig schwer, in der Mitte steht Flüssigkeit, der Käse ist zuviel und alle Leichtigkeit geht diesem Essen flöten. Nur ganz ganz selten hab ich Pizza gegessen, die ich mag ... dünner Teig, trocken, knusprig, leicht, nicht zu viel belegt, gut abgeschmeckt.
 

Engelbert 19.10.2014, 21.25 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Gerade eben im Garten fotografiert ...
 

Engelbert 18.10.2014, 15.46 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

...

Barbaras (Minibar) aktueller Blogeintrag macht mich still, leise, nachdenklich ...
 

Engelbert 18.10.2014, 13.10 | (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

neblig ...

... ist heute morgen ... eigentlich ein gutes Zeichen, denn wenn er sich auflöst, dann gibt es Sonne. "Wenn" er sich auflöst ... heute ist das zu erwarten, aber es wird Tage geben, da haben wir den ganzen Tag Nebel. Weils bei uns eine "Moorniederung" ist ... ich glaube, es gibt Gebiete und Städte, die haben so gut wie nie Nebel.
 

Engelbert 18.10.2014, 10.40 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sind so tatsachen

- Die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung (3,5 Milliarden Menschen sind damit gemeint) verfügen gerade mal über so viel Vermögen wie die 85 reichsten Menschen der Erde.

- Trotzdem immer noch viele Menschen auf dieser Welt hungern, können immer mehr von ihnen sich das Essen nicht mehr leisten, weil die Nahrungsmittelpreise steigen. Der Grund: Immer mehr Bauern bauen keine Nahrungsmittel, sondern lieber alternative Energieträger wie Raps und Biomasse an.
 

Engelbert 17.10.2014, 11.49 | (21/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Mickey, der im Moment selig auf meinem Bett auf meiner Flauschjacke schläft ..
 


... ist ganz sicher der Meinung, dass es eine schöne Geste von mir wäre, heute Nacht mal nicht im Bett zu schlafen. Damit er ungestört weiter schlafen kann. Ich kann mich ja solange ins Katzenkörbchen legen.

Also trage ich ihn, wenn ich ins Bett gehe, wie so oft ins Wohnzimmer, was nicht gerade das ist, wovon er gerade träumt ;).
 

Engelbert 16.10.2014, 23.58 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

yama-ha, meine meinung

Das Lied im Lichtblick, das ist Kult ... dem kann man den Oscar in Originalität geben ... wer sonst kann japanische Firmennamen so toll vertonen ... das war lustig, innovativ ... 30 Jahre ist es her und es ist gut wie gestern, Humpe & Humpe waren die Interpreten, zwei der großen deutschen Damen der Popmusik (Ideal, Ich +Ich, 2raumwohnung).
 

Engelbert 16.10.2014, 22.49 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

mal wieder 4 stunden ...

... ohne Internet gewesen ... Störung bei der Telekom ... und der Scherz des Tages ist, wenn dir die Automatenstimme der Störungsstelle empfiehlt, doch im Internet nach aktuellen Störungen zu schauen.
 

Engelbert 16.10.2014, 17.54 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

an vielen bäumen ...

... geht der goldene Oktober spurlos vorbei:



Viele Blätter sind schon gefallen und viele sind braun vertrocknet:


 

Engelbert 15.10.2014, 21.30 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bahnstreik

Ist jemand von Euch betroffen ?
 

Engelbert 15.10.2014, 15.47 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre heute abend ...

... eine ganz phantastische Blues-Sängerin, die ich eben erst entdeckt habe: Debbie Davies.
 

Engelbert 14.10.2014, 23.15 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

so früh schon dunkel ...

... und in zwei Wochen wirds noch früher dunkel. Sorry, aber ich will wieder April.
 

Engelbert 14.10.2014, 19.08 | (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

die ruhe danach

Ist nichts für "Musik entdecken", denn der Titel ist wohlbekannt ... und man könnte ihn ja, ein paar Monate danach, mal wieder hören ... habe ich gerade mit Genuß getan ... The Common Linnets - Calm After The Storm.
 

Engelbert 14.10.2014, 17.35 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

tatort, meine gedanken

- Ich glaub, ich bin im falschen Film
- Verstörend gut
- Grenzenlos mutig

Das sind die ersten Sätze, die mir einfallen ... hab nun auch den Sonntagstatort gesehen. Ein Ereignis von einem Tatort ... ein Gesamtkunstwerk, aus Poesie, Emotion und Blut gemalt. Muss man gesehen haben, mit Hochachtung, unguten Gefühlen und Gedankenrunzeln. Kommt so schnell nicht wieder vor, so ein Tatort, alleine seine Andersartigkeit ist ein Grund ihn zu sehen. Ein Tatort, der aus dem früheren Hirntumor von Tukur entstanden sein könnte.

Eigentlich schade, dass bisher der Mut fehlte zu solch außergewöhnlichen Filmen. Bitte in Zukunft mehr Mut.

Warum nur schauen manche "nur" den Münster-Tatort. Warum dieses Ausschließen von allem anderen ? Was ist an anderen Tatorten dran, dass man sie nicht schauen mag bzw. was hat Münster, damit man ihn schauen muss ?
 

Engelbert 14.10.2014, 16.06 | (25/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (296)

Meghan Trainor ? Wer ist denn das ? Die aktuelle Nummer eins in Deutschland (und in Österreich, Schweiz, England, Amerika). Meghan kommt aus Amerika und schreibt ihre Lieder selbst. Meghan Trainor - All About That Bass.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 13.10.2014, 13.41 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

reformulierung

Es soll bei Parfüms eine "Zerstümmelungswelle" geben ... viele alte bekannte Düfte werden "reformuliert" und riechen dann anders als das bekannte Original. Das Parfüm Opium soll so ein Fall sein.
 

Engelbert 13.10.2014, 12.58 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tv-tipp

Tatort heute Abend 20.15 Uhr in der ARD mit Ulrich Tukur ... ich hab jetzt zwei Kritiken gelesen, beide überschwänglich positiv ... Kritik 1: "ganz großes Kino" ... Kritik 2: "mit diesem Tatort ist dem Regisseur ein Meisterwerk gelungen, das kein Fernsehliebhaber verpassen sollte".
 

Engelbert 12.10.2014, 18.09 | (37/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tipp des tages

In einem Buch mit allen möglichen Tipps lese ich gerade dieses:

Flecke auf Tapeten lassen sich mit einem feinen Kunststoffradiergummi entfernen. Soweit so gut, das stimmt ... aber es geht weiter: Wenn sie keinen zur Hand haben, nehmen sie stattdessen das weiche Innere eines Brötchens oder frisches Weißbrot.

Hey ... kann das mal jemand ausprobieren, der ne Tapete und nen Fleck hat ... das würde mich doch sehr interessieren, ob ein Brötchen auch als Radierer taugt ;).
 

Engelbert 11.10.2014, 18.12 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Blüht jetzt erst, unser Honigmelonen-Salbei im Garten.
 

Engelbert 11.10.2014, 18.09 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

die gute kürbisnachricht

Auch den Butternut-Kürbis muss man nicht schälen ... wie gut, dass ich das vorher gelesen habe ... hab nämlich noch einen solchen Kürbis da liegen.
 

Engelbert 10.10.2014, 14.26 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die so einfache suppe

Gestern Abend gabs die und es ist auch noch da ... einfach einen Hokkaido-Kürbis würfeln, zwei Kartoffeln schälen und würfeln und beides in Brühe geben. Mit Pfeffer und Curry abschmecken. Kochen. Wenn beides weich ist, dann ein Teil der Würfel rausnehmen und den Rest pürieren. Die Würfel wieder rein, Petersilie dazu, fertig.

Kann jederzeit mit Würstchen, Sauerkraut, gedünsteten Apfelstückchen oder anderen Dingen verfeinert werden.
 

Engelbert 10.10.2014, 11.19 | (15/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein jahr ohne fernseher

Hab jetzt nun schon seit einem Jahr keinen Fernseher mehr, in den ich schauen könnte ... das Gerät gibt es noch, aber keine Sitzgelegenheit in der Nähe. Es geht auch ohne, aber es ist einfach schöner, wenn man die Möglichkeit hat ... ich könnte dann auch mal was nebenbei schauen, was ganz nett, aber nicht soo wichtig ist und währenddessen am PC noch was tun. Was nicht geht, wenn man auf dem PC TV guckt ... da guckt man nur und kann nix anderes tun.
 

Engelbert 10.10.2014, 11.15 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zweiter versuch

Der zweite Kastanienversuch ...



... hat schon mal besser geklappt als der erste. Macht immer noch keinen Spaß, Kastanien zu schälen, aber es war keine stundenlange Strafarbeit ... weil wir das Wichtigeste beachtet haben: schälen, solange sie noch heiß sind.
 

Engelbert 09.10.2014, 21.13 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

adventskalender

Hinter den Kulissen gibts schon Gedanken um den Adventskalender. Da ist im Januar schon was fotografiert worden ... da sind schon Dinge entstanden und werden weiter entstehen bzw. fotografiert werden.

Was wäre denn so ein Wunsch von Euch für den Adventskalender, was muss wieder sein, was darf nicht fehlen, was könnte neu dazu kommen ?
 

Engelbert 09.10.2014, 19.36 | (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

musik entdecken (295)

Ja, ich suche zu der Musik im Eintrag untendrunter passende Links ... heute habe ich Mariachi ... mit Trompete, Geige, Gitarre, Gesang und Sinfonie-Orchester: Mariachi Vargas De Tecalitlan ... ein Fest für die Ohren.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 09.10.2014, 15.08 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ich entdecke

Hach, ist das so schön ... hab den Kopfhörer auf, verliere mich in Musik, entdecke neue und so wunderschöne Töne ... damit kann man mich glücklich machen.

Es gibt da "forgotify", eine Seite, die Lieder auflistet, die bei Spotify noch nie jemand angehört hat ... und genau solche Lieder höre ich mir an. Hab grad entdekt:

- eine tolle hawaiianische Sängerin
- eine schottische Tanz-Band
- eine Jazz/Cabaret-Sängerin aus San Francisco
- Blues aus Memphis
- Bhangra-Musik aus Indien
- Maori-Musik aus Neuseeland (da wird mein Herz immer ganz weit)
- Mariachi-Walzer aus Mexiko

Und beim letzten Lied wars rum und ich musste meine Begeisterung bloggen ... bin grad glücklich ...
 

Engelbert 08.10.2014, 22.40 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (294)

Guter Rhythmus und das Klavier im Lied ist klasse ... garniert mit einigen schrägen Tönen, ein bisschen Schreierei und ner E-Gitarre ... bekannt wurde der Interpret als Sänger der Band Mott the Hoople. Das heutige Lied war 1975 seine erste Single als Solo-Interpret und war durchaus ein Hit: Ian Hunter - Once Bitten Twice Shy.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 08.10.2014, 14.44 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

die gelben säcke ...

... werden immer dünner. Sie zerreißen schon beim Abreißen. Oder beim Verknoten. Früher mit Zugband, heute mit billigstem roten Fädchen, dass man so drumpfriemeln muss. Hier merkt man so richtig, wie jeder Cent gespart wird.
 

Engelbert 08.10.2014, 08.12 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

miele dank euch

Nach so viel Lob von Euch über Miele haben wir uns nun entschieden, einen Miele-Trockner zu kaufen ... unserer ist nämlich schon ein paar Monate lang kaputt ... ein Bauknecht wars, 10 Jahre hat er gehalten ... heute kam der Miele-Nachfolger, der darf gerne länger halten.
 

Engelbert 07.10.2014, 23.08 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

unheilig ...

... will noch ein Album machen und ein paar Konzerte und dann mit der Musik aufhören. In ein paar Jahren wissen wir, ob das auch passiert ist ... beim Howard hats ja nicht geklappt.
 

Engelbert 07.10.2014, 22.49 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

siegfried lenz ist gestorben ...

... 88 Jahre alt wurde er ... als sein wichtigstes Werk gilt "Deutschstunde".
 

Engelbert 07.10.2014, 17.56 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

werbespot des tages

Du bist nicht du selbst, wenn du hungrig bist ... sooo klasse.

Plus die Zugaben Nummer eins, zwei und drei.
 

Engelbert 07.10.2014, 11.55 | (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nicht in den müll

Die Kastanien sind gestern nicht in den Müll gewandert ... Beate hat sie dann in stundenlanger Fitzelarbeit geschält ... alle Achtung vor soviel Leidensfähigkeit.
 

Engelbert 07.10.2014, 11.50 | (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

esskastanien (2)

Willkommen in der Seelenfarben-Live-Küche ;) ... die Maronen sind nun gewässert und kreuzweise eingeschnitten ... liegen auf dem Blech ...



... und kommen dann mit zwei kleinen Wasserschälchen in den Ofen.

Schon nach wenigen Sekunden öffnen sich die Maronen ...



... und nun werden sie bei 250 Grad 20 Minuten geröstet. Dann kommt über das ganze ein tropfnasses Baumwolltuch, den Ofen schalte ich auf 200 Grad zurück und 10-15 Minuten später sollen die Maroni fertig sein. Ich werde berichten.

Nachtrag 17.04 Uhr: immer schön aufpassen, ist alles heiß ... das Tuch kam also drüber und nun sind sie draußen. Irgendwann hatte ich dann gemerkt, dass der Herddrehschalter zwischen OberUnterhitze und Heißluft stand und der Backofen leider tatsächlich auf Heißluft eingestellt war ... sollte gar nicht sein ... scheinen trotzdem etwas geworden zu sein ... hoffe ich ... also bitte Ober/Unterhitze wählen ... das Blech kommt dann nach 20 + 10-15 Minuten, insgesamt ne gute halbe Stunde, raus und dann müssen die Maronen nochmal 10 Minuten in einem feuchten Tuch abkühlen. Sie sollen sich dann ganz leicht schälen lassen. Ich werds sehen.

Nachtrag 17.22 Uhr: vergiss es ... sie lassen sich überhaupt nicht leicht schälen ... vielleicht hätte ich sie nicht im nassen Tuch abkühlen lassen sollen ... ich weiß nicht ... ich schmeiss sie gleich in den Müll ... warte mal aber erst noch, bis Beate nach Hause kommt ... vielleicht hat sie mehr Geduld ... ich probiers dennoch morgen nochmal ... denn die Fitzelchen, die ich gegessen habe, schmecken köstlich.
 

Engelbert 06.10.2014, 16.40 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

täbi

Ab nächste Woche gibts wieder täbi ... eine Teilnehmerin hab ich schon ... zwei weitere dürfen sich melden (bei mehr entscheidet das Los) ... täbi bedeutet: heute fotografieren, morgen wirds gezeigt ... eine Woche lang ... am Ende der Woche darf der Teilnehmer entscheiden, ob er noch ne Woche dran hängt.
 

Engelbert 06.10.2014, 15.40 | PL | einsortiert in: hp

esskastanien

Ich teste jetzt mal eine Zubereitung aus dem Netz ... wie man sie schön saftig gut im Backofen rösten kann ... erstmal kommen sie ins Wasser ... 1/4 scheidet dann schon mal gleich aus, weil sie oben schwimmen ... der Rest darf ne Stunde tauchen. Dann wird geschnitten.
 

Engelbert 06.10.2014, 15.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

erntezeit

Eigentlich wollten wir ja nur spazieren gehen ... aber was willste machen, wenn Dir Kastanienbäume in die Quere kommen ... die Ernte von heute ...



... sind zwei große Schüsseln mit Esskastanien. Die Walnüsse daneben hatten wir vorgestern in Frankreich am Straßenrand geerntet ... ebenfalls vorgestern geerntet und sofort weggegessen ... Himbeeren:



Ich sag einfach mal: Erntedank :). Das sind so kleine und ganz wertvolle Geschenke, die man erhält.
 

Engelbert 05.10.2014, 20.27 | (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Am 17. Februar 2014 sah unsere Euphorbia leuconeura ("Madagaskar-Juwel") so aus:
 


Und so sieht das Juwel heute aus:
 

 

Engelbert 04.10.2014, 15.19 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

gestern ...

... waren wir in Frankreich ... eine alte Kapelle nicht besichtigen, weil sie geschlossen war ;)) ... aber ein richtig schöner und langer Spaziergang war drin (warum nur sieht man auf Google-Maps, wenn man den Spaziergang zusammenstellt, nicht, dass die Straße Steigung hat ;) ) ... nachher auf dem Weg zum Abendessen (das wir in Frankreich nicht gefunden haben) fuhren wir auf einmal an einem Aldi Nord-Schild vorbei ... da sind wir mal neugierigerweise ins Geschäft rein und so gabs heute Morgen mal Brioche mit gesalzener Butter drauf ... auch göttlich. Nun ist nach dem Frühstück und ich muss wirklich mal aufräumen ... gar nicht göttlich.
 

Engelbert 04.10.2014, 12.33 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sonnenkönig



Vor zwei Minuten fotografiert ...
 

Engelbert 04.10.2014, 10.56 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

einheitswaffel

Während ich das hier blogge, esse ich das letzte Stück davon:



Erst ein Brötchen, dann gabs die zum Frühstück ... Waffeln fast ohne Fett ... dieses Rezept plus ein Schuss Sonnenblumenöl. Aber nicht die viele Butter wie sonst meist üblich. Schmecken wunderbar :).
 

Engelbert 03.10.2014, 10.45 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gedanke des tages

Das Internet macht Grenzenlosigkeit möglich ... es braucht nur eine gemeinsame Sprache ... es fragt nicht, wo wir her sind, wir sind einfach da ... es zählen nur die Worte und nichts anderes ... denn all das andere sieht man nicht ... was auf seine Weise sehr schön ist und es vielen möglich macht, hier zu sein.
 

Engelbert 03.10.2014, 09.58 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

elefanten, giraffen, gazellen ...

... und auch Nilpferde ... sind auf meinem Klopapier drauf.
 

Engelbert 02.10.2014, 12.33 | (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

banane ...

... in Scheiben geschnitten ... Sprühsahne drauf ... und etwas Zimt/Zucker obendrüber ... göttlich.
 

Engelbert 02.10.2014, 12.19 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vogel

Der frühe Vogel fängt den Wurm ?
Nöö ... dem frühen Vogel beißt die Katz den Kopf ab.

Ich heute --> später Vogel
 

Engelbert 02.10.2014, 10.11 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

oktober

Ich schaue gerade aufs Telefon ... dort steht Datum und Zeit ... Oktober lese ich ... erschreckend ... schon wieder Oktober ...
 

Engelbert 02.10.2014, 00.20 | (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (294)

6 Minuten lang ist das Lied ... bitte auch die ersten 2 leisen Minuten durchhalten bzw. genießen ... ein ganz besonderer Musiker und dennoch unbekannt (hier ein sehr lesenswerter Nachruf): Jackie Leven - Call Mother A Lonely Field

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 01.10.2014, 18.29 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

du erinnerst dich, ich habs vergessen

Meine Leser erinnern sich an Sachen, die ich mittlerweile vergessen habe ... natürlich fällts mir, wenn ich das Stichwort dazu höre, wieder ein, dass da mal was war ... eine Seelenfärblerin hat sich an TäBi erinnert ... ist vier Jahre her ... nun muss sie das auch machen ... das hat sie nun davon *gg*.
 

Engelbert 01.10.2014, 14.39 | (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

radio-tipp

Wer gerne Pop/Folk/Singer/Songwriter hört und sich freut, mal nicht immer nur die großen Hits, sondern neue Stimmen und Inspirationen zu hören: Nordwestradio von Radio Bremen.
 

Engelbert 01.10.2014, 10.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

premiere

Hab heute den ersten neuen 10-Euro-Schein bekommen.
 

Engelbert 30.09.2014, 19.56 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute ...

... natürlich Udo Jürgens ... herzlichen Glückwunsch zum 80sten ...
 

Engelbert 30.09.2014, 10.47 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (293)

Heute keine Profis, kein Hit, kein Gesang ... dafür zwei Männer in der guten Stube und zwei Instrumente, die Mandoline und die Autoharp (ein zitherähnliches Instrument, das seit 1880 in Amerika gespielt wird): Drew Smith und Mike Resnick: Sakkijarven Polka.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 29.09.2014, 22.58 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

heute im kb war ...

... das Rätsel mit der geringsten Ratebeteiligung überhaupt ... habe gerade mal 9 Mails erhalten ... aber ich denke, ich weiß warum.

Achtung: hier keine Rateversuche ... solche bitte nur per Mail.
 

Engelbert 29.09.2014, 22.57 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

video des tages

Soooo heerrlich ... blanko-blanco.
 

Engelbert 29.09.2014, 14.50 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

versandapotheken-vergleichstest

Ich hatte heute ein paar Sachen zu bestellen und hab mal alle Versandapotheken, die im Lichtblick genannt wurden und zusätzlich die, die ich kenne, verglichen.

15 Apotheken habe ich verglichen ... die drei billigsten (bei der Zusammenstellung, die ich gerade bestellt habe):

1. Meine Online-Apotheke
2. Ayvita
3. Medikamente per Klick
4. Aponeo

Dann kommt das Mittelfeld mit mittleren Preisen ... nicht bestellen würde ich bei:

10. Docmorris
11. Sanicar
12. Mediherz
13. Versandapo.de
14. Volksversandapotheke
15. Kurapotheke24 (deutlich am teuersten)
 

Engelbert 29.09.2014, 13.52 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

helga hahnemann

Immer, wenn ich dem Namen Helga Hahnemann begegne, bedaure ich es unendlich, dass es dieser tollen Künstlerin nicht vergönnt war, ein bißchen älter zu werden.
 

Engelbert 29.09.2014, 11.26 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages


 

Engelbert 29.09.2014, 00.09 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ruhe kehrt nun ein ...

... wir waren in Edenkoben bei Landau ... frühstücken, Kastanienbrot kaufen ... dann in Eußerthal spazieren gehen und zum Schluß noch kurz bei Ilse vorbeischauen. Die isst nun auch morgen Kastanienbrot ;).
 

Engelbert 29.09.2014, 00.04 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute abend ...

... Jacques Offenbach - Die schöne Helena (franz.: La Belle Hélène)
 

Engelbert 27.09.2014, 22.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein teil der gemüsesuppe ...

... vom vorigen Sonntag hat im Kühlschrank bis jetzt überlebt ... ist immer noch absolut in Ordnung ... erstaunlich und erfreulich.
 

Engelbert 27.09.2014, 22.18 | (13/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

farmville 2 ...

... hab ich entdeckt ... ist ein Facebookspiel ... knuddelig, schön, bunt ... man darf nur nicht der Versuchung erliegen, wahres Geld zu zahlen ... lieber gemütlich ab und an ein paar Minuten so mal zwischendurch.
 

Engelbert 27.09.2014, 09.36 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages


 

Engelbert 26.09.2014, 22.07 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

flughafenwirrwarr

Heute war "Cousin wieder vom Flughafen abholen"-Tag ... wir sind dann extra in Walldorf spazieren gegangen, weil ich von dort aus per Landstraße zum Flughafen komme und nicht ins Autobahngewusel muss.

Auf dem Flughafengebiet angekommen ... Schilder über Schilder und ab und zu Ankunft und Terminal 1 ... klingt ja gut ... und am schönsten waren die "P5 frei"-Schilder ... genau, dort fahrn wir hin ... nur stand da auf einmal P3 frei und dann auf einmal P4 frei ... dann wieder P5 ... und nie haben wir die passende Einfahrt gefunden ... irgendwann sind wir dann P5 gefolgt und dort stand stand dann Business und Rent-a-car ... sind wir nicht ... auf einmal war die Runde komplett und wir zum zweiten Mal am Ausgang des Flughafens bei den Kurzzeitparkplätzen.

Dort hielt ich dann an, um zwei Bauarbeiter nach der Parkplatzeinfahrt zu fragen ... die wussten auch nix ... da klingelte das Handy ... Cousin und Frau waren schneller durch die Kontrollen gekommen und auf dem Weg ... dann musste ich nicht mehr ins Parkhaus und bin einfach dort stehen geblieben, wo ich grad war ... hätte ich streng genommen nicht gedurft ... aber es parkten viele dort, wo sie nicht durften ... zum Frankfurter Flughafen zu fahren ist Gewusel, Wirrwarr, Stress.
 

Engelbert 26.09.2014, 20.12 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und vorwerk ?

Wenn ich schon bei der Frage nach taugt oder taugt nix bin ... wie sieht es aus mit Vorwerk. Nicht dem Thermomix, sondern dem Staubsauger. Auf der Messe sind wir dem Vorwerk Kobold VK 150 begegnet ... auch wieder ein Fall, der teurer ist, aber angeblich auch besser ... stimmt das ?
 

Engelbert 25.09.2014, 18.17 | (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

miele

Unser kleiner Händler im Nachbarort sagt, dass Miele die besten und langlebigsten Waschmaschinen und Trockner herstellt. Sagt er das nur, weil er besonders teure Geräte verkaufen will oder stimmt das wirklich ?
 

Engelbert 25.09.2014, 15.32 | (41/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mann des tages

Dieser junge Mann, der vor dem Pissoir stand ... in der linken Hand seinen Schniedel plätschern lassend, mit der rechten Hand währenddessen am Handy daddelnd.
 

Engelbert 24.09.2014, 20.33 | (21/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

erik van der wurff ist tot

Mit 69 ist er an Leukämie gestorben ... er war Herman van Veens Freund und 52 Jahre lang Komponist, Arrangeur und der Mann am Klavier bei Hermans Konzerten.
 

Engelbert 24.09.2014, 09.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das innere einer kresseblüte


 

Engelbert 23.09.2014, 20.32 | (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

spaziergang neu-isenburg

Heute gehts nun den 5. Tag in Folge im Kalenderblatt um den Spaziergang in Neu-Isenburg ... immer noch spannend ? Soll ich nahtlos weitermachen oder mal zwischendrin ein anderes Thema bringen ?
 

Engelbert 23.09.2014, 13.10 | (31/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

ich höre heute abend ...

... Michael Morgan. Sein erstes Album von 1986. Morgan am Abend ...
 

Engelbert 22.09.2014, 23.41 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (292)

Auch für mich eine Neuentdeckung ... eben zum ersten Mal gehört ... klassischer Stil, dreistimmiger Harmoniegesang ... und sie sagen, dass sie nicht Country singen, sondern Western Music. Die Gruppe wurde 1987 gegründet und besteht aus zwei Brüdern ... Joe und Jack und Joes Sohn Lon: Sons of the San Joaquin - From Whence Came The Cowboy.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 22.09.2014, 17.12 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

küchenbild (2)

Was mir als erstes aufgefallen ist ? Das eingeklemmte Handtuch ... wie furchtbar ... außerdem hängt es normalerweise einen Griff tiefer. Alles andere kann mir nicht auffallen, weil es für mich "normal" ist und ichs jeden Tag sehe ... das Handtuch hatte sofort "guck mal, ich klemme" gerufen.

Die Haube empfinde ich als gar nicht so groß, zumindest nicht, wenn ich vornedran stehe ... ohne Haube ging nicht, da sähe meine Küche bald wieder renovierungsbedürftig aus. Die Blumensträuße stelle ich weg, wenn ich koche.

Die drei Kalender sind Harenbergkalender und alle drei unterschiedlich (ich stell mir doch keine drei gleichen Kalender hin) ... einmal am Tag werden sie alle drei umgeblättert, normalerweise morgens nach dem Aufstehen. Sie sollen später mal im Wohnzimmer stehen, aber nachdem ich sie bis Juli wegen Baustelle nicht umblättern konnte, kamen sie in die Küche, damit das wenigstens ab Juli passiert. Einen von den dreien hab ich schon für 2015, die anderen beiden stehen noch auf dem Wunschzettel. Diese drei Kalender (eine Reise durch Deutschland, eine Reise um die Welt, Geheimnisvolle Natur) blättere ich schon seit Jahren um, ist ne schöne Tradition geworden.

So wie die Küche aussieht, ist das ein "ImmerMalWieder"-Zustand, aber nicht der Normalzustand, ich war so mutig, einfach mal ein Bild zu machen, ohne mir vorher zu überlegen, ob denn überhaupt aufgeräumt ist ... ich mach nochmal ein Bild, wenns aufgeräumter aussieht.

Dass da in der Ecke die kleine Stereo-Anlage steht ... nun, ich hab sonst keinen Platz, wo sie hin könnte und da ich in Zukunft öfter in Küche und Wohnzimmer bin, um zu sortieren und zu räumen, will ich dort auch mal Musik haben. Ändert sich im Oktober, sobald das Wohnzimmermöbel da ist.
 

Engelbert 22.09.2014, 10.32 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

verschiedene doodles

Gibt ja viel Doodles, die nur in einem Land gezeigt werden und da sind solche Kunstwerke dabei ... hier eine Auswahl:

Casimir
Respekt vor dem Alter
Feliza Burstyn
Ludovico Ariosto
kor. Erntedankfest
Althea Gibson
Ukraine
Anna Ancher
Pakistan
 

Engelbert 22.09.2014, 10.07 | (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute kein doodle

Heute kein Doodle, vorgestern gabs eins zum Tag des Kindes ... gestern war Weltalzheimertag, aber das Doodle dazu hatte Google ... vergessen *gg*.
 

Engelbert 22.09.2014, 09.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

küchenbild



Mal ehrlich ... was ist Dir als Erstes aufgefallen ?

Nein, es ist grad nicht aufgeräumt auf dem Bild.
 

Engelbert 21.09.2014, 14.12 | (75/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schön ...

... dass so viele immer noch und immer wieder hier gerne lesen ... ich hab mich sehr über Eure vielen Kommentare gefreut ... bin erstaunt, wie viele stille Leser es doch gibt ... schön, dass Ihr einmal nicht still gewesen seid ... Ihr dürft das gerne wiederholen :).
 
War eine normale klare für sich stehende Frage ... die ich eigentlich nicht begründen muss. Diese Frage, wer alles hier liest, stelle ich ja immer wieder mal ... und es gibt Situationen, in denen man zusätzlich ein "noch" in die Frage schreibt.

Fragen sind auf einmal in den Gedanken, dann werden sie gefragt. Antworten sind auf einmal in den Gedanken, dann werden sie geantwortet. Wenn es die Frage "warum fragst du" gibt, könnte ich ja auf jede Antwort "warum antwortest du so" fragen. Passt schon so, wie es ist ... danke Euch :)).
 

Engelbert 21.09.2014, 11.21 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2014
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Monika (Sauerland):
Ich wünsche dir das alles möglichst schnell w
...mehr

MaLu:
Hallo Engelbert, ich hatte auch schon das Pro
...mehr

christine b:
daumendrück, mitleidhab!!!!!
...mehr

christine b:
au weia, pc probleme,schlimm für dich, aber m
...mehr

Heidi:
drück Dir die Daumen, dass alles gut geht
...mehr

Heidi:
ich finde sie einfach großartig, kam sympatis
...mehr

Gisa:
Hihi,...dann fahre mal nach Glinicke am Rande
...mehr

Anne:
Tröööööst! Schade, dass Du so weit weg wohnst
...mehr

Herta/W:
Wie schade,daß es Ärger mit der "Technik"gibt
...mehr

MartinaK:
Ganz fest die Daumen drück!!!!!
...mehr