ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ab und zu hat man ein ...

... "Pettsche".

Alle dürfen raten, was das Wort bedeuten mag, außer Pfälzern und Saarländern.

PS: Beate widerspricht mir gerade, das wäre kein Pettsche, sondern ein Pittsche.
  

Engelbert 15.07.2008, 20.24

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von frechdachs

Kenne nur Bidsche und das ist bei uns die Bezeichnung für einen Wäschekorb.

vom 16.07.2008, 12.46
13. von zauberhexe

.... ä Pittsche haschde?? Das muschde ausdrigge odder Zahnpaschda druffschmiere! Des is ä alder guder Hexezauber ....
Grüßlis zauberhexe

vom 16.07.2008, 11.25
12. von Sabine Eva

Kenne den Ausdruck so nicht - aber jemanden pittschen, heißt eine Spritze bekommen (jedenfalls bei uns) :-))
Demnach ist eine Pittsche eine Spritze.
Eine schönen Tag
wünscht
Sabine Eva

vom 16.07.2008, 08.07
11. von Susi

Nach über 30 Jahren Hessen ist mir die "Pitsch" als Pfütze bekannt.
Als geborene Rheinland-Pfälzerin ist mein Pate, mein "Pettsche".
Die Patin meine "Jöd".
Herzliche Grüße




vom 16.07.2008, 08.00
10. von MartinaK

Ich kenne durch meine saarländische Freundin nur das "Pittsche" - wenn ich mich recht entsinne, ein Herpesbläschen ?!?!?!?

vom 16.07.2008, 07.39
9. von katinka

Pettsche, weiß nich ... aber
ne Pittsche ist bei uns ne schlammige Pfütze, oder ein unwegsamer nasser schmutziger Fußweg... auf jeden Fall is es nix Schönes.

lg. katinka

vom 16.07.2008, 01.13
8. von irgendlink

Wenn ich als Pfälzer das nicht weiß - bin ich am Ende gar kein Pfälzer, sondern nur das uneheliche Kind eines Schwaben und einer Berlinerin?
Oder als Saarländerversteher, der ich nunmal bin, weiß ich es auch nicht, dann bin ich wohl der Adoptivsohn eines Russen und einer singalesischen Emigrantin?
Ich habe einen miesen Verdacht, aber leider keine Freundin, die mir bei dem Pettsche oder dem Pittsche behilflich wäre.
Es soll Mittelchen dagegen geben.

vom 16.07.2008, 00.14
7. von Juttinchen

Wenn tatsächlich der Pate gemeint ist, sagt man in Hessen, wo ich sehr lange gewohnt habe, "Petter" oder "Pedder" und zu Patin "Gode", wobei dann wiederum im rheinländischen Tonfall "Jöd" richtig wäre.
Da ich jedoch im hochdeutschen Raum aufgewachsen bin, spreche ich vom Patenonkel, bzw. in meinem Fall von der Patentante.

vom 15.07.2008, 23.21
6. von Christiane Maria

Hallo Beate und Engelbert,
ich darf mitraten! :))
Ich bin Rheinländerin - vom Mittelrhein.
Ein "Pettsche" oder "Pittsche" ist ein Pate.
Ein Taufpate - noch genauer ein Patenonkel.
"Jöd" sagt man zu einer Patentante!
Ich hoffe ich habe das richtig geschrieben - die weibliche Form "Jöd"!

Ich kenne die beiden Ausdrücke vom Hören.
Ich selbst sage immer meine "Patin" wenn ich die Patentante meine.
Oder eben mein "Patenonkel"



vom 15.07.2008, 22.25
5. von gerhard aus bayern

ich glaub man zieht den mund nach unten, is traurig

vom 15.07.2008, 21.49
4. von Beatenr

alswenn ich das hätte, wärs sowas wie ein blackout, leere Platte im Gehirn... immer öfter... B.

vom 15.07.2008, 21.44
3. von Elisabeth (himmelblau)

Ich rat mal: ein "kleines Pech"? (Sprich, ein bisschen Pech, aber nicht allzu tragisch?)

vom 15.07.2008, 21.25
2. von Sylta

Hallo, ich muss nicht raten, ich weiß, dass Beate recht hat, es heißt "Pittsche", zumindest bei uns in SB. Womit ganz sicher nicht " es Pittsche" ( der Peter) gemeint ist. :-))
Liebe Grüße, Sylta

vom 15.07.2008, 20.55
1. von Bildermäusel

Engelbert, ich wohne zu weit weg ;-) ... ein ähnliches Wort kenne ich in Verbindung mit nass ... nämlich pitschnass ... aber hab diese Worte noch nie gehört.
LG von Marion

vom 15.07.2008, 20.38
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Birgit: 1-3 Eier (je nach Portion, die ich
...mehr

Birgit Brabetz:
nachträglich noch herzlichen glückwunsch zu
...mehr

nora:
Auch Ausflüge sind schön - ich hoffe, sie h
...mehr

nora:
Staunen, Freude, Spannung - alles ist da! Vie
...mehr

Birgit Brabetz:
ganz besonders spannend im advent aber auch s
...mehr

Schpatz :
Ich bin immer total gespannt. Dir fällt so v
...mehr

Anne/LE:
Aber schon die Puhlerei ist so entspannend un
...mehr

Sywe:
Ob es ein spannender Moment ist, hängt auch
...mehr

ReginaE:
Die spannenden Momente entstehen erst beim Au
...mehr

Christine L.:
Ja klar! Den Moment gibt es bei mir jeden Tag
...mehr