ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages - ergänzung

Gertrud hat sich das vorgestrige Bild des Tages im Original mit Windrad gewünscht ... aber gerne noch ... sogar beide Versionen im Vergleich ...



Engelbert 01.11.2023, 18.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von sonja-s

Ohne Windrad finde ich es schöner. Da lenkt nichts ab.

vom 07.11.2023, 00.56
15. von Elfi s.

Man muss sich fragen, was will ich mit dem Foto ausdrücken? Liegt das Augenmerk auf der wunderschön gelegenen Mühle und dem farbenfrohen Wald, so sind Windrad und Stromleitungen schon störend. Natürlich ist Strom ein wichtiger Faktor in unserem Leben. Das kann aber hier nicht Thema des Fotos sein, weil es auch viel zu sehr in den Hintergrund rückt.

vom 04.11.2023, 07.35
14. von Chrissy27

Dein Bild vorgestern hat mich inspiriert mal wieder auf die Homepage dieser Mühle zu gehen.
Leider pausieren sie immer noch mit ihren Brotback- und Pralinen-Kursen.
Solange ich berufstätig war, habe ich regelmäßig die Anmeldung verpasst und es waren die Kurse schnell ausgebucht.
Jetzt bieten sie keine an, warten auf bessere Rahmenbedingungen ...
Nachwehen des Corona-Wahnsinns?

vom 02.11.2023, 13.08
13. von Laura

das wäre mir gar nicht aufgelfallen ...

vom 02.11.2023, 11.27
12. von Regina

Ich finde das Bild mit dem Windrad auch schön. Mich stört es nicht. Gehört ja jetzt eben dazu, sind ja viele gebaut.

vom 02.11.2023, 10.30
11. von KarinSc

Auch mich stört das Windrad nicht. Lieber Strom aus dem Teil, als Atomstrom.

vom 02.11.2023, 09.56
10. von Waltraud Niedersachsen

Mich stört das Windrad auch nicht. Und die Überlandleitungen habe ich erst nach dem Lesen der Kommentare entdeckt.

vom 02.11.2023, 09.45
9. von Lina

Mich stört das Windrad überhaupt nicht... es ist eben wie es ist... und ich mag JEDES Originalfoto lieber als retuschierte, wo Schönheit, Perfektheit vorgespielt wird.

vom 02.11.2023, 09.23
8. von Ingrid S.

Also ich muß sagen, das Windrad ist ja ziemlich versteckt hinten, stört jetz mich nicht auch nicht die ÜL- Leitungen.
Also beide Bilder schön, das zweite ist halt das Original!

vom 02.11.2023, 08.31
7. von Sieglinde S.

So einzele Windräder stören mich nicht. Es ist ja wichtig, daß wir Strom bekommen. Besser als die anderen Methoden. Jemand hat mal gesagt, Öl ist viel zu kostbar, um es einfach zu verbrennen.
Aber ich war mal in den NL an einem riesigen Windradfeld vorbei gekommen. So ein Rauschen würde mich doch stören, wenn ich das ganz nahe hätte.

vom 01.11.2023, 23.52
6. von Sylvi

Windräder habe ich noch nie entfernt, aber Überlandleitungen wenn sie zu doll störten und man kein anderes Bild mehr hatte. :-))

vom 01.11.2023, 21.58
5. von ixi

Ich bin immer für die Tatsachen und wenn dort Windräder stehen oder auch nur eines dann gehört das mit aufs Foto ist meine Meinung. Danke, dass du das noch mal veröffentlicht hast.

vom 01.11.2023, 21.21
4. von Engelbert

Das war mir zu fitzelig, Birgit ... das Windrad ging schnell und einfach ...

vom 01.11.2023, 20.25
3. von Birgit W.

Und wenn du schon durchwischt, hättest du auch gleich die Überlandleitungen wegmachen können ;)

vom 01.11.2023, 18.42
2. von Ellen

Die Windräder gehören nun mal dazu!

vom 01.11.2023, 18.33
1. von Gisela L.

Schönes Bild, bzw. Bilder.

vom 01.11.2023, 18.10
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
gerhard aus bayern:
bodentruppen in die ukraine wäre für mich k
...mehr

Ina P.:
Mir ist es definitiv zu warm für diese Jahre
...mehr

Licht:
Ich glaube es nicht. Es kann immer noch kalt
...mehr

Karin v.N.:
Zögling ist zwar bekannt, wird aber höchste
...mehr

Catrin:
Bei uns auch. Kann mich nicht erinnern, dass
...mehr

Lina:
Sehr schön... aber seitdem ich weiß, dass
...mehr

T. J.:
Also jetzt schon von Frühling zu sprechen is
...mehr

Birgit W.:
Ich find's auch ein bißchen früh gejub
...mehr

Petra H.:
Von 1 bisn3 kenne ich auch
...mehr

Friederike R.:
Ich verwechsel die Forsythie ständig mit dem
...mehr