ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Unsere erste eigene Ernte ... recht klein und die Schale ist irgendwie so ein bißchen wie ne Gänsehautschale ... morgen gibts also neue Kartoffeln ... ich freu mich drauf.

Engelbert 06.08.2020, 19.21

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

24. von Elisabeth (himmelblau)

Die schauen sehr lecker aus!

vom 15.08.2020, 19.22
23. von Mira

Engelbert - ja - die Knollen reifen weiter
und vor allem bilden sie eine festere Schale.

Wir haben einige Minis einfach wieder in die Erde gesteckt.

Man sollte auch darauf achten, dass keine obenauf liegen, die sind dann grün und sollten nicht gegessen werden.
(aber das wisst ihr sicherlich)

Für den Hausgebrauch:
Eine gute Rolle spielen Brennnesseln.
- als "Bett" unter die Legekartoffeln
- Sud zum Gießen, was Schädlinge fernhält
- verdünnte Brennnessel-Jauche zum Düngen

Zumindest machen wir das so - mit bisherigem Erfolg.




vom 08.08.2020, 09.41
22. von Gerda

So ein Zufall:: gestern haben wir auch nachgeschaut, bei den Kartoffeln und unsere sind genau gleich - freu´ mich schon, werden sie auch mit Salz & Butter verspeisen; Mahlzeit !!

vom 08.08.2020, 07.05
21. von Engelbert

@ Mira: das Kraut war aber schon weg(gedorrt) ... macht da die Kartoffeln dennoch Fortschritte ?

vom 07.08.2020, 14.30
20. von Mira

Engelbert, vielleicht hat das schon eine(r) geschrieben:

die Schale sollte sich nicht mehr mit den Fingern unter Druck abreiben lassen.
In den nächsten Wochen wid die Schale kräftiger.
Letzte Woche auch getestet,
(man kann das ja kaum erwarten)
die bleiben aber nun noch bis Ende August/Anfang September in der Erde.
Zu lange drin - ist kein Fehler.



vom 07.08.2020, 13.58
19. von Liane

Mhhh, da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Mit Butter, Salz, verschiedenen Käsesorten und Buttermilch, ein herrliches Essen.
Wie auch immer ihr sie esst, ich wünsche euch guten Appetit.


vom 07.08.2020, 07.40
18. von Maksi

Ich bin gespannt, wie sie euch schmecken werden und wie ihr sie - also mit was ihr sie - gegessen habt.
Fotos folgen ja sicherlich :-)

vom 07.08.2020, 06.59
17. von Lina

Super... die kleinen Kartoffeln sind ohnehin besser.
"Guten Appetit"

vom 07.08.2020, 01.52
16. von Birgit W.

Sehr lecker sehen die aus! Niht schälen, nur gut abschrubben und dann halbieren, aufs

vom 06.08.2020, 23.23
15. von ReginaE

egal welche Sorte, Kartoffelernte im eigenen Garten, sei sie noch so klein, ist für jedenfalls ein schönes Gefühl.

vom 06.08.2020, 22.51
14. von ReginaE

ok, meine Linda sind noch im Boden.



vom 06.08.2020, 22.49
13. von IngridG

Die sehen sehr schön aus und schmecken bestimmt auch sehr lecker!

vom 06.08.2020, 22.43
12. von Regina

Tolle Ernte...ich habe noch Kräuterquark und Leinöl hier zu Hause...;o))

vom 06.08.2020, 22.39
11. von

Ich habe heute auch meine Kartoffeln auf dem Balkon geerntet. Aus 2
Kartoffeln sind 2 Mahlzeiten geworden. Ich habe sie gleich alle gekocht. Heute mit Kräuterquark , die Kräuter auch vom Balkon und morgen den Rest gebraten mit Rosmarin und Zwiebeln.

vom 06.08.2020, 21.54
10. von lieschen

deine würde ich morgen mittag lieber essen, leider muß ich mich mit Edeka Ware begnügen, manchmal haben die gute Sorten, leider wechseln die so schnell. Laß es dir gut schmecken

vom 06.08.2020, 21.28
9. von Gisela L.

Glückwunsch zur Ernte - die Kartoffeln sehen gut aus.

vom 06.08.2020, 21.21
8. von Engelbert

@ ReginaE: wir haben einiges an Linda gesetzt, aber auch andere Sorten ... ganz sicher wissen wir das jetzt also nicht ...

vom 06.08.2020, 21.11
7. von ReginaE

Ich warte auch schon auf meine Ernte, doch das Kartoffelkraut ist teilweise noch grün.

Die Kartoffeln sehen nach festkochend aus. Ich bin gespannt.
Weißt du die Sorte?


vom 06.08.2020, 20.49
6. von Juttinchen

Du wirst begeistert sein. Es geht wirklich nichts über eigene Kartoffeln.
Bei uns ist der Boden so trocken, dass selbst die Kartoffeln "mehlig" geworden sind. ;-)
Scherz!!!!!!

vom 06.08.2020, 20.37
5. von charlotte

Kompliment Engelbert. Sie sehen so gut aus ! selbst gemacht ist immer fein.
Liebe Grüsse

vom 06.08.2020, 20.23
4. von Xenophora

Das sieht man schon, dass sie gut schmecken. Ich kaufe immer die kleinen Drillinge, die schmecken auch so wunderbar.

vom 06.08.2020, 20.00
3. von GerdaW

Oh, fein: kochen, schälen, Butter und Salz dazu und dann genießen.

vom 06.08.2020, 19.44
2. von Hildegard

wünsche guten Appetit!

vom 06.08.2020, 19.41
1. von christine b

die schauen sehr lecker aus und solche mag ich sehr, auch diese form.
mahlzeit!

vom 06.08.2020, 19.23

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Rita die Spätzin:
Baiser und dann in der Mitte mit Sahne - leck
...mehr

ReginaE:
Ich denke jeder sollte unterschiedliche Maske
...mehr

Petra H.:
Ich lebe auf dem Dorf und gehe einmal die Woc
...mehr

andrea:
bei uns in spanien ist das schon sehr lange s
...mehr

nora:
Ich wünsche Dir, dass zumindest der geleerte
...mehr

Brigida:
würde ich in der stadt leben, würde ich dra
...mehr

Krabbe:
Was muss...muss eben und wer sich nicht daran
...mehr

Moni:
In Spanien und Frankreich ist das schon...ges
...mehr

Katharina:
In 4 Städten in Nordrhein-Westfalen ist ein
...mehr

MOnika Sauerland:
Bei uns auf dem Wochenmarkt auch. Wenn es mir
...mehr