ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Rosen und Wicken am Jägerzaun. Ein Zaun, der neu so gut wie nicht mehr hingestellt wird. Irgendwann wird er Vergangenheit sein.

Engelbert 05.07.2021, 16.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Maria

Wir haben auch noch einen Jägerzaun.

vom 06.07.2021, 09.49
14. von Schpatz

So ein schöner Anblick!

vom 06.07.2021, 09.10
13. von Leonie

Es ist sehr schade, dass diese Zäune immer seltener zu sehen sind. Ich habe Kindheitserinnerungen an Jägerzäune und deren Geruch, wenn sie frisch gestrichen wurden. Eine sehr schöne Erinnerung, vermisse diesen besonderen Geruch.
Sonst ist das ein wunderschönes Foto!!!

vom 06.07.2021, 06.59
12. von Carina

Das möge noch lange keine Vergangenheit sein oder werden, gerade deswegen, weil es noch etwas Wärmendes für mich ausstrahlt.Liebe darin verborgen scheint.Empfinde das als so schön.

Gestern, bei meinem Spaziergang spätnachmittags,sah ich solch` blühende Rosensträuche.

vom 06.07.2021, 06.54
11. von Lina

Mir gefallen die Jägerzäune sehr gut... Holz harmoniert auch am besten mit der Natur... wie man an den Rosen sehen kann.

Sie verlieren wohl an Beliebtheit, weil das Holz anfälliger für Beschädigung ist.

vom 06.07.2021, 00.25
10. von Bärenmami

Hilfe, Jägerzaun! Als Kind wurde ich immer abgeordert, den zig Meter langen Zaun zu streichen. Das Zeugs war eine Beleidigung für meine Nase (ich habe den Geruch heute noch abrufbar).
Egal ob Zaun oder Fenster oder Rolläden, das Streichen blieb mein Leben lang an mir hängen. Glücklicherweise gibt es heutzutage andere Materialien.
Das Bild ist natürlich wunderschön mit dieser Blumenpracht, keine Frage, und ich bin ja nicht für den Zaun zuständig und kann es genießen. ;-)

vom 05.07.2021, 21.28
9. von Lisalea

Wir haben auch noch einen Jägerzaun. Durch die Ligusterhecke, vor 35 Jahren gepflanzt, ist er nun total darin verwachsen. Wenn wir die Hecke mal entfernen müssen, ist der Zaun auch mit weg.

vom 05.07.2021, 20.55
8. von Hildegard

Wir haben ihn hier noch, aber das wird wohl auch nicht mehr sehr lange so sein. Wenn das Haus dann mal endgültig verkauft wird, wird das alles umgestaltet.

vom 05.07.2021, 20.21
7. von Ursel

... ein schönes Foto mit Erinnerungswert -
diese Art von Zäunen und entsprechend passenden Sträuchern finde ich immer gut -
es sieht gut aus - und ist sehr haltbar.


vom 05.07.2021, 19.45
6. von Hanna

Soooo.....schön!!,

vom 05.07.2021, 18.30
5. von Pipaluk

Nostalgie pur.
Wir haben irgendwann vor vielen, vielen Jahren unseren alten Jägerzaun recycelt (damals war das noch nicht so in Mode wie heute) und haben aus dem Zaun einen Staketenzaun gemacht. Den gibt es abgesehen von einigen ausgewechselten Latten immer noch. Wertarbeit halt, wie ReginaE es ja auch schon geschrieben hat.

vom 05.07.2021, 18.09
4. von Sywe

Das ist für mich ein Sommerbild.

vom 05.07.2021, 17.38
3. von Webschmetterling

Schöne Blumenpracht.
Ich finde Jägerzäune gar nicht schlecht. Du siehst auf dem Bild schon, die Blumen haben hier gute Gelegenheit sich an diese Art Zaun anzulehnen.

vom 05.07.2021, 17.32
2. von Hans

Lieblingsspruch meines Vaters bezüglich mitzubringender Blumen:
Rosen zum Kosen, Nelken zum Schelten, Wicken zum ...

vom 05.07.2021, 17.08
1. von ReginaE

Tja leider, der hat schon wieder Seltenheitswert. Dabei sind die Hölzer langlebiger, weil die Zäune in einer Zeit hergestellt wurden, da man noch auf Wertarbeit Wert gelegt hatte.
Übrigens eine dieser Herstellerfirmen ging vor fast 20 Jahr in die Insolvenz.

Mein Vater hatte in den 60igern zusammen mit seinem Arbeitskollege am freien Samstag und abends die Zäune verkauft und vor Ort angebracht. Der Arbeitskollege war einer der Brüder aus der Herstellerfirma im Nordschwarzwald.

vom 05.07.2021, 16.26

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Sorry, Engelbert, ich ( 1. Beitrag) hatte das
...mehr

Sieglinde S.:
ch habe es mal versucht mit Lampionglumen. Be
...mehr

Lina:
Der Grabstein mag für einen schon eigenartig
...mehr

Lina:
Hab mir schon mehrmals Lampionsblumen gesetzt
...mehr

JuwelTop:
Ich hatte eine einzige Pflanze gesetzt und je
...mehr

Gisela L.:
Das Heft von andere Zeiten habe ich heute auc
...mehr

Gisela L.:
Diese Lampionblumen mag ich sehr gerne. Leide
...mehr

Sywe:
Ich mag diese Lampions sehr, aber sie sind im
...mehr

lieschen:
schön, es war mal sehr modern sie zu trockne
...mehr

lieschen:
bei mir kam er heute an, habe natürlich etwa
...mehr