ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bilder des tages







Drei ... ich sag mal "Rabenvögel" ... ich kann nämlich Krähen, Dohlen, und Raben nicht voneinander unterscheiden.

Engelbert 22.02.2021, 18.16

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von charlotte

Mir geht es genau so, es gibt verschiedene schwarze Vögel die so herum flattern ... Danke an Philomena. Ob ich sie nun erkennen kann ... ist noch eine Frage.
Liebe Grüsse

vom 24.02.2021, 13.49
15. von Irén

Hab mal das Bild vergrößert- es sind Rabenkrähen, die haben am Schnabel auch schwarze Federn. Wir haben eine Krähe, die ist Kunstfliegerin, die macht Überschläge in der Luft, indem sie ihre Flügel anklappt- einfach so, aus Spaß am Fliegen.

vom 23.02.2021, 11.48
14. von philomena

Rabenvögel unterscheiden:
Hier klicken

vom 23.02.2021, 11.46
13. von Schpatz

Es werden Saatkrähen sein.
Bei uns gibt es fast nur Nebelkrähen.

vom 23.02.2021, 10.45
12. von GerdaW

Also, die, die mich fast täglich besuchen und um Futter betteln (gewaschene und ungeschwefelte Rosinen und sehr laut schreien können, sind Bergdohlen: ganz schwarz, gelber, eher kleiner Schnabel und rote Beine mit scharfen Krallen, damit sie sich am Fels gut festhalten können. Dohlen sind wunderbare Segler. Die Jungen sind ganz schwarz, zur besseren Tarnung. Krähen, die hir bei uns sind, sind kaum größer, sind aber ganz schwarz und haben kräftige schwarze Schnäbel, ungefähr daumengroß.

vom 23.02.2021, 09.08
11. von Sieglinde S.

Wieder was gelernt: ich hatte immer gedacht, Rappen seien Pferde.

vom 23.02.2021, 01.30
10. von Lina

Was ich 100%ig sagen kann "Dohlen sind es NICHT".
Ich lese gerade... Friederike R. hat die Dohle wunderbar beschrieben.

vom 23.02.2021, 01.10
9. von Friederike R.

Krähen sind kleiner als die Raben. Dohlen haben ein graues Nacken- und Wangengefieder, und weißblaue Augen.
Krähen sind bei uns eine Plage. Dohlen habe ich bei uns nur an 2 Stellen beobachten dürfen.


vom 23.02.2021, 00.08
8. von Laura

Raben sind so viel Größer als Krähen, das fäält auf und bei uns eigentlich nie zu sehen. Alles Krähen. Ich kenne Dohlen nur als Berdohlen und die haben gelbe Schnäbel.

Witzig sehen die drei Vögel aus. Ich mag sie gern.

vom 22.02.2021, 22.04
7. von MaLu

Dohlen haben einen breiten grauen Kragen, sieht man schon von weitem. Die ganz schwarzen sind bei uns, hat man mir gesagt, meistens die Saatkrähen

vom 22.02.2021, 21.33
6. von Sywe

Kann ich auch nicht, aber, wie sie da im Gänsemarsch marschieren, das hat schon was :-)

vom 22.02.2021, 20.53
5. von Gisela L.

Ich kann sie auch nicht auseinander halten. Bei mir sind es alles Krähen.

vom 22.02.2021, 19.54
4. von ReginaE

Eltern mit einem Jungvogel aus dem vergangenen Jahr.

vom 22.02.2021, 19.43
3. von Waltraud

Dohlen kann man erkennen. Die haben einen grauen Fleck auf dem Kopf.

vom 22.02.2021, 19.10
2. von Ursel

... tolle Fotos, wo diese Vögel doch immer so schnell "weg" und ständig in Bewegung sind...
Ich kann die verschiedenen Arten auch nicht unterscheiden.

vom 22.02.2021, 18.53
1. von ursula

bei uns sind das einfach : Rappen !

vom 22.02.2021, 18.19

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Gerlinde aus Sachsen:
Fantastisch!
...mehr

owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr

MOnika Sauerland:
Wem es gefällt. Jeder Jeck ist anders. Die I
...mehr

MOnika Sauerland:
Das freut mich für dich
...mehr

Helmut :
Bisher war das Girokonto bei der Sparda - Ban
...mehr