ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blümchen des tages



Erster Gedanke "hey, da blühen noch Hortensien" ... dann die Ernüchterung, als Beate sagt "du, da hat jemand künstliche Blumen reingesteckt" ... aber als kleiner Ausgleich sahen die Blätter der Hortensie von oben sehr fotogen aus:

Engelbert 03.11.2022, 21.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Senzi

Die Hortensien in unserem Vorgarten wollte ich eigentlich heuer zum Kompost werfen, so jämmerlich sahen sie im letzten Jahr aus. Heuer nun ein Blütenmeer mit kräftigen Blüten. Die Sorte „endlos Sommer“ blüht noch immer. Die Blütenfarbe hat sich seit ein paar Wochen verändert und wird gerade immer schöner, die Blätter fallen noch nicht, sind noch grün.
Der Hortensienstock auf der Terrasse steht ebenso noch in voller Blüte, ich staune.


vom 05.11.2022, 20.44
8. von Moscha

Ich finde die Hortensie schön, ob mit oder ohne Blüte oder Ersatz.
Bei mir blüht übrigens noch eine sehr schöne lilafarbene Hortensie, die mir meine Tochter im Sommer zum Geburtstag geschenkt hat.

vom 05.11.2022, 11.06
7. von Christine L.

oh ja eine sehr schöne Herbstfärbung der Blätter der Hortensie.
die künstlichen Blumen wären eigentlich überflüssig!

vom 04.11.2022, 12.46
6. von Leonie

Ich finde die Idee mit den künstlichen Blumen sehr schön, zumal sie echt aussehen.
Beide Fotos haben ihre Berechtigung.

vom 04.11.2022, 10.41
5. von Inge

@ Birgit W
Danke für deinen Tipp, werde ihn befolgen. Aber als Überwinterungsplatz bleibt der Platz im Keller unter dem Fenster. Im März dünge ich dann etwas mit Kaffeesatz und hoffe auf viele Blüten. Wäre froh, wenn es schon soweit wäre....

vom 04.11.2022, 06.23
4. von Webschmetterling

Auf den 1. Blick sehe ich das gar nicht. Sieht doch schön aus, auch wenn sie künstlich ist.

vom 04.11.2022, 06.19
3. von Lina

Die schauen aber den echten Blüten zum verwechseln ähnlich... ich finde das nicht schlimm.

vom 04.11.2022, 01.23
2. von Birgit W.

@Inge - jetzt warten bis die Blüten braun sind, dann knapp darunter abschneiden. Weiter nicht. Sonst blüt es im nächsten Jahr nicht. Sagte mir der Gärtner.
Ich packe kommende Woche die Kübel in LuPo und Jutesack, stelle sie auf eine Kokosmatte und lege eine Kokosmatte als Frostschutz um die Pflanze, also oben wo sie aus der Erde gucks.

vom 03.11.2022, 23.50
1. von Inge

Das ist doch keine schlechte Idee gewesen, den Kübel mit künstlichen Blüten aufzumüpfen. Hätte ich auch nicht bemerkt. Unsere Hortensien haben schon fast alle Blätter verloren und kommen bald in den Keller. Wann soll man sie eigentlich zurückschneiden? Jetzt oder im Frühjahr?

vom 03.11.2022, 21.47
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Winterfrau :
Herzlichen Glückwunsch!Das Essen kenne ich g
...mehr

julia:
Herzlichen Glückwunsch lieber Engelbert zu d
...mehr

_gerlinde/eifel:
Herzlichen Glückwunsch lieber Engelbert zu d
...mehr

muellerin:
So ein schönes Foto vom Flieder.Unser Fliede
...mehr

ReginaE:
ein ganz tiefer Seufzer. Herrlich!!
...mehr

Adele(Freudental):
Auch von mir aus Freudental noch herzliche Gl
...mehr

lieschen:
schön das du dir so was Gutes aus der Kindhe
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: das hatte ich mir ausgedacht, dass i
...mehr

Webschmetterling:
Sieht gut aus und es ist schön, dass Du das
...mehr

Webschmetterling:
Mutter hatte einen Flieder im Garten, wir hab
...mehr