ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blümchen des tages



Mitten in der Stadt Kaiserslautern in einem Vorgarten fotografiert.

Engelbert 15.09.2023, 21.28

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Sonja

Hoffentlich tun sie`s nicht in die Suppe!

vom 16.09.2023, 23.58
11. von Christine L.

Die schönen Herbstzeitlosen hab ich heuer am LechDamm auch schon blühen gesehen, vor 2 Wochen etwa...das sind ja Herbstboten

vom 16.09.2023, 14.51
10. von Laura

Ja der Herbst kommt mit großen Schritten!
wie schön die Herbstzeitlosen, die fehlen mir noch im Garten.

vom 16.09.2023, 12.02
9. von Karin v.N.

Als ich sie irgendwann mal sah, dachte ich was machen um diese Jahreszeit Krokusse?? Dann aber hab ich seinerzeit gelernt, dass das Herbstzeitlose sind. Sie gefallen mir gut in ihrer Zartheit, wo der Herbst doch eigentlich eher nicht sanft daherkommt, sondern oft in kräftiger Gestalt was Farbe und Form betrifft.

vom 16.09.2023, 11.22
8. von lieschen

Herbstzeitlose giftig und schön, bei mir in der Nähe im Wald eine Lichtung ist immer voll damit, lange nicht mehr dort gewesen, vielleicht auch nie mehr, weil man da sehr lange hin laufen muß 2 Std. einfach, und wer trägt mich dann zurück? freue mich über dein Bild, danke

vom 16.09.2023, 10.12
7. von Ingrid S.

Herbstzeitlose, bei uns blühen sie viel auf Wäldern und Wiesen, meine Tochter warnte ich immer als sie noch klein war, sind hochgiftig, bitte nicht pflücken!

vom 16.09.2023, 09.31
6. von ReginaE

Die Boten des Herbstes, ähnlich der Safranblüten.

vom 16.09.2023, 09.24
5. von Schnecke

Colchicum, hochgiftig und dem Krokus ähnlich.

vom 16.09.2023, 08.00
4. von petra

herbstzeitlose?

vom 16.09.2023, 08.00
3. von christine b

schnell hingeschaut sind das krokusse :-)
herbstzeitlosen sieht man in meiner gegend nicht.

vom 16.09.2023, 07.44
2. von Gerlinde aus Sachsen

Ich mag die Herbstzeilosen, denn erstens sind sie so zarte Vorboten des kommenden Herbstes und zweitens erinnern sie mich an die Krokusse und den kommenden Frühling.
Und irgendwann zwischen den Blüten der Herbstzeitlose und der Krokusse feiern wir Weihnachten. :))

vom 15.09.2023, 23.23
1. von sennefee

Herbstzeitlose.
In meinem Garten blühen sie jetzt schon knapp 2 Wochen. - Mir ist das immer zu früh! Die nächsten fünf Monate sind (von der Jahreszeit her) aber eh nicht meine...

vom 15.09.2023, 21.50
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
gerhard aus bayern:
bodentruppen in die ukraine wäre für mich k
...mehr

Ina P.:
Mir ist es definitiv zu warm für diese Jahre
...mehr

Licht:
Ich glaube es nicht. Es kann immer noch kalt
...mehr

Karin v.N.:
Zögling ist zwar bekannt, wird aber höchste
...mehr

Catrin:
Bei uns auch. Kann mich nicht erinnern, dass
...mehr

Lina:
Sehr schön... aber seitdem ich weiß, dass
...mehr

T. J.:
Also jetzt schon von Frühling zu sprechen is
...mehr

Birgit W.:
Ich find's auch ein bißchen früh gejub
...mehr

Petra H.:
Von 1 bisn3 kenne ich auch
...mehr

Friederike R.:
Ich verwechsel die Forsythie ständig mit dem
...mehr