ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das gestern war wirklich ...

... der absolute Höhe- bzw. Tiefpunkt, was sich Trump da geleistet hat ... seine Anhänger so aufwiegeln, dass es Tote gibt ... das ist sowas von kriminell ...

Engelbert 07.01.2021, 15.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Inge

Ich fürchte, er wird auch nach dem 20. Januar noch sein Unwesen treiben, direkt oder indirekt. Die Saat, die er ausgestreut hat, wird wachsen und noch viel Schaden anrichten. Hoffe nur, dass er bis zu Bidens Amtsantritt nicht noch Schlimmeres in Gang setzt.....

vom 08.01.2021, 17.28
16. von Sommerregen

Da sieht man mal, was ein einziger Mensch an Schaden anrichten kann.
Wenn es nach mir ginge, würde er angeklagt warden. Dass er einfach so davon kommt ist kaum vorstellbar.

vom 08.01.2021, 11.03
15. von Mai-Anne

"normale" menschen würden zur rechenschaft gezogen, wenn es sogar tote gibt!
dass man den nicht aus dem verkehr ziehen kann.. - ich versteh das nicht.

vom 08.01.2021, 10.13
14. von Moscha

Dieser Mensch wird keine Ruhe geben und Biden das Regieren schwer machen!
Dass sein Twitter-Account gesperrt ist, hält ihn nicht davon ab, von anderen Handys zu schreiben!
Er behauptet jetzt auch, die Nationalgarde aktiviert zu haben. Schon wieder eine Lüge! Es war der Vizepräsident und der hat das nur auf Drängen von Kollegen angeordnet.
Ich frage mich sowieso, warum das Capitol nicht besser geschützt war?
Es ist echt ein Trauerspiel, was da in Amerika läuft.
Ich denke besorgt daran, dass wir hier in Deutschland auch in einem Wahljahr sind!

vom 08.01.2021, 09.30
13. von gerhard aus bayern

schon asterix wuste es, die spinnen die amis.

vom 08.01.2021, 08.48
12. von bo306

Und wir müssen ihn wohl noch 14 Tage ertragen, da kann noch viel passieren. Danach sollte er aber dafür und für einiges andere zur Rechenschaft gezogen werden. Kann man damit vielleicht verhindern, dass er in 4 Jahren noch einmal antritt?
Biden tut mir leid, da er erst einmal hinter seinem Vorgänger aufräumen muss.

vom 08.01.2021, 07.52
11. von ReginaE

Dieser Mann ist nicht krank, er ist Narzisst, er hat in den vergangenen 4 Jahren der republikanischen Partei zu einer passenden Mehrheit verholfen. In diesem Sinne ist ein Großteil der republikanischen Abgeordneten mitschuldig an diesen Vorgängen! Sie stehen teilweise noch immer hinter ihm, da er ihnen zu einem ausgedehnten Machtgefüge verhalft. Einzig der republikanische Gouverneur Raffensberger fand die richtigen Worte und wies DT zurück, indem er sich nicht zu einer passenden Auszählung nach 2 Prüfungen verleiten lies.

Noch heute stehen Republikaner hinter ihm, in der Hoffnung, er wird auferstehen!!

Mittlerweile werden die angestachelten Fans, die die Randale verursacht haben als "Mitglieder der terroristischen linken Antifa" bezeichnet!!
Nur schlimm!

vom 08.01.2021, 07.02
10. von Lina

Ich bin schockiert... dieser Mann muss echt im Kopf krank sein.
Ob er sich noch im Spiegel anschauen kann?

vom 08.01.2021, 00.50
9. von Margareta

Einfach unglaublich. Hätte nie gedacht, dass das in einem Land wie den USA passieren kann, aber bei Trump muss man mit allem rechnen. Wenn die Republikaner jetzt nicht wach werden und erkennen, wen sie sich da ins Nest gesetzt haben, dann seh ich schwarz für den Frieden im Land :-(

vom 07.01.2021, 23.44
8. von ReginaE

Das es Tote gegeben hat ist sehr bedauerlich!! Es sind nicht die einzigen Tote, die durch ihn gestorben sind, es sind unzählige und für die hat er kein Bedauern.
Wie war einer seiner letzten Tweets ...das kann eben mal passieren... Nein, er hat keinerlei Bedauern mit den Menschen die ihm folgen!!

Abgesehen von den Toten in der aktuell letzten Aktion, vielleicht hat all das ein Keim des Guten in sich. Die eigene Partei ist zu sich gekommen und wurde wach. So wach, dass auch hier ein kurzfristiges Amtsenthebungsverfahren möglich gemacht werden kann. Das wäre super, wenn dann der Vizepräsident ihn nicht noch begnadigen würde.

Melania ist ein kluge Frau, sie kann warten und nur nicht den Kopf verlieren. Offenbar hatte sie ehe sie ins Weiße Haus gezogen ist, neue für sie günstige Eheverträge machen lassen.


vom 07.01.2021, 18.54
7. von Nicole

Das Verhalten des Noch-Präsidenten erinnert mich immer mehr an einen Kaiser des römischen Reiches, der Rom in Brand gesetzt hat... nur dass es diesmal demokratische Institutionen sind, die unter Feuer eines Narzissten sondersgleichn leiden

vom 07.01.2021, 18.43
6. von Ursi

Hoffentich wird er nach seiner Amtszeit angeklagt und wandert ins Gefängnis.
Das ist ja beileibe nciht das einzige Verbrechen, das er begangen hat.

Ich kann die Melania nicht verstehen, dass sie noch immer mit ihm Hand in Hand geht. Was hat er ihr angedroht, damit sie nicht ausbricht? Oder ist sie auch so dumm?

vom 07.01.2021, 18.08
5. von KarinSc

Das finde ich sehr gut:

"Facebook reagiert auf die Geschehnisse in Washington und die Provokationen des Präsidenten: Chef Zuckerberg verkündet, dass Trumps Account gesperrt bleibt – mindestens bis zur Amtsübergabe."

vom 07.01.2021, 17.43
4. von ReginaE

... und es gibt allen Ernstes in Deutschland Menschen, die denken, Trump habe alles richtig gemacht und er sei um seinen Wahlerfolg betrogen worden!!
Ich dachte, ich hör nicht richtig, habe mich allerdings weder auf einen Kommentar noch sonst etwas eingelassen.


vom 07.01.2021, 16.54
3. von Laura

Ich fürchte das wird noch schlimmer ...
und dass er nicht zur Rechenschaft für seine hirnlose Taten gezogen wird.

vom 07.01.2021, 16.39
2. von ixi

Ich hoffe MR T. muss sich dafür vor Gericht verantworten.

vom 07.01.2021, 16.31
1. von MOnika Sauerland

Was da gelaufen ist war Terrorismus angefeuert von einem Präsidenten der USA. Gestern leider mit 4 Toten. Es ist an der Zeit das auch da wieder Normalität eintritt.

vom 07.01.2021, 16.23

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Engelbert:
Das ist mein Bad, ixi ... Beates Bad wird bal
...mehr

ixi:
Engelbert; neuer Bad gefällt mir gut sehr so
...mehr

Engelbert:
Der Fliesenleger schaut ja nicht bei Google,
...mehr

sabine:
Da wir unser Bad demnächst renovieren lassen
...mehr

Engelbert:
Ich hab mal nach Bildern von meinem Bad gesch
...mehr

Freya:
Es ist wirklich langweilig zurzeit ... auch a
...mehr

Hildegard:
Mein Bad ist eigentlich auch weiß, aber vor
...mehr

Engelbert:
Nein, Juweltop, Tu t'en Vas hat Alain Ba
...mehr

ixi:
Mein Bad habe ich mir weiß fliesen lassen, w
...mehr

rosiE:
ich habe auch blassgelb und finde das schon,
...mehr