ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das klappt doch tatsächlich ...

... mit den Kartoffelchips in der Mikrowelle. So kommen sie rein ...



... und wenn man Watt und Zeit richtig wählt, dann kommen sie auch relativ knusprig wieder raus. Vielleicht nicht so perfekt wie gekaufte Chips, dafür mit nur einem Siebtel der Kalorien.

Engelbert 08.04.2016, 22.04

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Birgit P. aus E.

Für ohne Fett und wenig Kalorien.....
schmecken mir wunderbar.

vom 10.04.2016, 17.03
15. von Ursi

Also, Engelbert, du bist wirklich "gemein"!
Ich bin doch gar keine Knabbertante. Es sei denn, ich werde an solche Sachen erinnert.
Deine Chips sehen lecker aus. Das sind wenigstens Kartoffeln. Die trockenen aus der Tüte sind nicht so mein Ding. Aber ich bin Kartoffelfan. Vielleicht probiere ich es mal wie @ beatenr.

vom 09.04.2016, 18.45
14. von GiselaL.

Das schaut richtig gut aus. Sicher haben sie gut geschmeckt?

vom 09.04.2016, 14.08
13. von minibar

Was es nicht alles gibt!
Das Gestell gefällt mir.
Genau, nur die Scheiben, ein wenig gewürzt, aber besser als die Gekauften
Lasst es euch schmecken
Bärbel

vom 09.04.2016, 13.34
12. von petra

supi, werde ich auch probieren, doch was hast du da für ein tolles tel???

vom 09.04.2016, 13.06
11. von ladybird

Was für ein witziges Gerät, so vermeidet man das lästige Zusammenkleben.

Ich habe gestern eine erste Probe gemacht. Das Ergebnis war gut und hat den Mann im Haus zu ungläubigem Staunen veranlasst.

Ich habe die festkochende Kartoffeln fein gehobelt, gewässert, um die Stärke zu entfernen, zwischen Küchenpapier getrocknet, auf einem Teller mit Backpapier ausgebreitet, gesalzen und dann 6 Minuten in der Mikowelle auf höchster Leistung gegart, den Teller herausgenommen und komplett auskühlen lassen.

Heute probier ich es noch einmal. Wenn es wieder gut klappt mache ich Fotos.

vom 09.04.2016, 11.25
10. von Juttinchen

Wer so etwas braucht, dem sei des gegönnt.....

vom 09.04.2016, 10.58
9. von Karin v.N.

Gott sei Dank ist das Frühstück noch nicht allzu lange her, sonst hätte ich jetzt schon wieder Appetit...
Da werde ich doch gleich mal schauen bei Amazon nach so einem Teil denn Kartoffeln auf dem Gurkenhobel in ganz dünne Scheiben und dann ab in die Mikrowolle verheißt ja kalorienbewußte abendliche Nascherei...

vom 09.04.2016, 10.46
8. von Engelbert

@ Schnecke: gib mal Chipsmaker bei Amazon ein ...

@ Christine B.: "zu wenig Watt" gibts nicht ... das geht auch mit weniger Watt, dauert dann nur evtl. länger ...

vom 09.04.2016, 09.13
7. von christine b

nicht schlecht das ding für die chips!
also nandi hat es mit backpapier versucht, schade, dass es damit nicht geht.
so hätte ich es auch gemacht.
meine alte mikrowelle hat auch zu wenig watt dafür.

vom 09.04.2016, 08.23
6. von Madeleine

Die sehen ja gut aus... und wenn sie sogar knusprig sind...!!! Toll!
Wurden die mit Paprika bestreut?Sehen so aus... Mus schauen ob ich das gezeigte Teil noch irgendwo finde...

vom 09.04.2016, 08.10
5. von Schnecke

Der Mikrowelleneinsatz ist genial! Wie nennt sich so ein Teil, Engelbert? Und für welche Zwecke ist es gedacht - tatsächlich zur Herstellung von Chips?

vom 09.04.2016, 07.31
4. von Nandi

Habe es auch probiert ... auf einem Teller mit Backpapier. Das war nicht sooo der Hit ... durch Backpapier und Teller kann die entstehende Feuchtigkeit nicht entweichen, die Kartoffelscheiben werden gar ... aber nicht knusprig. Und wenn man sie so lang drin läßt, bis sie dann doch knusprig werden, ... dann sind sie verbrannt :-(
Mit Deinem Super - Mediamarkt - Dingens, Engelbert, kann ich mir das aber richtig gut vorstellen.

vom 09.04.2016, 00.44
3. von beatenr

ich hab sie gestern mit Messer dünn geschnitten + einfach auf ein Holzbrett gelegt - höchste Mikrostufe - hab 2 Portionen gemacht, also von 2 Kartoffeln, und hätte immer weiter ... GENIAL!


vom 08.04.2016, 23.51
2. von Engelbert

Das hatte ich schon drei Jahre da liegen ... hatte ich mal ... lach nicht ... im Media-Markt gesehen und gedacht, das wäre praktisch ... nun habe ich es nach dem Entdecken des Videos auch wieder zufällig entdeckt und gedacht, dass das ja super passt.

vom 08.04.2016, 22.55
1. von marianne

Hast du das Behältnis, in denen die Pommes stecken, extra gekauft?

vom 08.04.2016, 22.45

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
das Video hat mich nicht in Ruhe gelassen. Ic
...mehr

Christa HB:
Da hat Beate aber Glück gehabt, wer weiß, wan
...mehr

Pünktchen:
Ist doch nichts neues. Wer was anderes erwart
...mehr

fatigué:
Die erst seit November laufende "Wortkreis"-R
...mehr

Ilana:
Ich gehe im Prinzip in zwei Restaurants - das
...mehr

ReginaE:
da gehe ich mit DieLoewin einig. Der derzeiti
...mehr

Ursi:
Ne, nur im Notfall!Ich koche lieber selbst.Is
...mehr

Defne:
Mir ist das Fleisch aus der Keule viel lieber
...mehr

Hildegard:
Ich bin in meinen ärmsten Zeiten ab und zu au
...mehr

DieLoewin:
Personal ist teuer - das Endprodukt soll es a
...mehr