ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die brandnooz-box märz ...

... die soeben kam, hat mich so enttäuscht, dass ich sie sofort gekündigt habe.

Das mit der Kündigung war alles andere als einfach ... ich habs erst mal nicht geschafft, bei Brandnoos zu kündigen ... das ist zu gut versteckt und nirgends wird das erklärt ... über Google hab ich dann die Lösung gefunden ... man muss unter dem Punkt "Sendungsverfolgung" auf "weitere Informationen" klicken ... da vermutet doch keiner, dass man dort kündigen kann ... aber das ist ja so gewollt.

Wenn man dann auf w.I. klickt, hat man dann die Option, zu kündigen ... klickt man da drauf, kommt noch ne weitere emotionale Fußangel ... unter "willst du wirklich nicht mehr neue und beliebte Lebensmittel probieren" gibts einen großen und sehr auffälligen Button mit dem Text "halt wie kommt Ihr denn da drauf ? Natürlich bleibe ich wie tausende begeisterter Noozies dabei" ... und klein untendrunter steht seitlich versetzt der Text "Brandnooz Box endgültig kündigen".
 

Engelbert 27.03.2014, 10.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Sabine Eva

Ist eben alles Geschmackssache. Uns hat die März Box gut gefallen.
Es macht uns Spaß Waren zu probieren, die wir wahrscheinlich so direkt gar nicht kaufen würden.
Und der Preis für diese Waren liegt bei der Nooz Box deutlich unter dem Ladenpreis.
Trotzdem danke für den Tipp, wo man kündigen kann. Wir haben das aber noch nicht vor.

vom 30.03.2014, 09.41
8. von christine b

danke engelbert für die beschreibung.
naja, jetzt verstehe ich es, dass du keine begeisterung für diese zusammenstellung hattest.
würde mir auch nicht gefallen. ich bräuchte da eigentlich gar nix davon :-)
schade um jeden euro.


vom 28.03.2014, 09.29
7. von HoBö aus C.

Also Engelbert mal ehrlich, das ist doch ungeheuerlich was Du dem Management der lieben, guten und vor allen Dingen so menschenfreundlichen Firma "brandnooz" (was auch immer der Firmenname auf Deutsch heißen mag) da unterstellst. Die geben sich eine Mühe Dir brandneue und supergute Waren zum absoluten Vorzugspreis, trotz manches Mal meteorologisch widrigen Transportbedingungen, immer pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk, ohne jegliche Handelspanne und oben drein noch frachtfrei und frei Haus alles zum Probieren zu liefern - so etwas bekommt nicht einmal ein Scheich im gesamten Orient zu kaufen - und Du, was machst Du ..... Du kündigst wieder und beschwerst Dich noch über die Programmierer, wenn die mal aus versehen die Internetseite der Firma nicht gleich auf Anhieb ganz fehlerfrei und übersichtlich hinbekommen haben. Man kann aber auch Manchen gar nichts recht machen!

vom 27.03.2014, 17.50
6. von Farbklecks

Alkoholhaltiges Getränk?
Hm, das könnte einen trockenen Alkoholiker so richtig schweinenett verführen.
Sowas sollte besser nicht drin sein, aber ich könnte mir vorstellen das vor 40 Jahren in so einer Box, wenn es diese B.-Nooz da schon gegeben hätte, auch Zigaretten dabei gewesen wären.

vom 27.03.2014, 17.31
5. von christine b

unglaublich die mittel, mit denen die arbeiten! wer nicht sehr hartnäckig ist, verzichtet auf die kündigung, wenn sie so schwierig zu schaffen ist.du hast dich durchgeackert.was war denn drin in der märzbox, das würde mich interessieren.

vom 27.03.2014, 16.10
Antwort von Engelbert:


1. Aranciata Rossa von San Pellegrino (Orangensaftgetränk)
2. Cranberry Essig von Hengstenberg
3. Würzige Burger Sauce von Knorr
4. HobNobs (Weizen-Hafer-Kekse mit Schokolade) von McVitie's
5. Digestive (Weizenkekse mit Schokolade) von McVitie's
6. Margarita (alkoholhaltiges Getränk in der Dose) von el Jimador
7. Ice Lolly von Dreh und Trink
8. Zuckerschrift von Dr. Oetker
9. Schoko Kuchenglasur von Dr. Oetker


4. von Janna

..jaja - das ist Methode.... - geht auch anders: mein Sohn hat im Januar bei Telekom gekündigt - schriftlich mit allem drum und dran...jeden Monat kommt eine Rechnung ( obwohl er nicht telefoniert und kein Internet benutzt) mit Mahnung...also einfach ignorieren, geht auch....:-(

vom 27.03.2014, 14.38
3. von Marnie

Hab ehrlich gesagt, keine Ahnung was eine "brandnooz-box" ist, klingt aber verdächtig nach Bauernfängerei, vor allem, wenn man deine Bemühungen um die Kündigung liest. Wer diese Möglichkeit dermaßen versteckt, führt, nach meiner Meinung, selten etwas Gutes im Schilde ...

vom 27.03.2014, 13.29
2. von Defne

Manchmal schaue ich in Blogs rein, die solche Boxen bzw. den Inhalt testen.
Leider verkommen viele dieser Blogs zu Testern der Industrieware und die frueheren Themen gehen unter.
Ab und zu ein Test kann ganz interessant sein aber nur noch Test ist langweilig.
Schoen dass es hier nicht so ist.

vom 27.03.2014, 13.27
1. von Annemone

...die Geister, die er rief....

vom 27.03.2014, 12.42

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
ReginaE:
ist vielleicht ganz gut so. Mit dem mimosenha
...mehr

ReginaE:
das sieht mal gut aus.... alles richtig gemac
...mehr

Traudi:
Alles Gute, liebe Beate. Und viiieeel Gesundh
...mehr

Hanna:
Ich schließe mich den Glückwünschen an!
...mehr

Mai-Anne:
liebe beate, dann hast du ja einen runden geb
...mehr

Heike S.:
Auch bei mir gibt es großen Bedarf. Weiß nur
...mehr

Karin v.N.:
Dein Tagebuchblog frisst Kommentare Engelbert
...mehr

Karin v.N.:
Herzlichen Glückwunsch liebe Beate
...mehr

beatenr:
Viel Glück undViel Segenauf all DeinenWegenGe
...mehr

Brigida:
heute morgen ist mein eintrag hier verlorenge
...mehr