ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die güldne sonne

Die güldne Sonne voll Freud und Wonne
bringt unsern Grenzen mit ihrem Glänzen
ein herzerquickendes, liebliches Licht.
Mein Haupt und Glieder, die lagen darnieder;
aber nun steh ich, bin munter und fröhlich,
schaue den Himmel mit meinem Gesicht.

Das einzige Kirchenlied, das mir in Erinnerung geblieben ist. Besteht aus 12 Strophen ... die wurden nie alle gesungen.

Engelbert 17.09.2023, 12.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Bommel

Es gibt sogar eine schwäbische Version …

vom 20.09.2023, 07.42
8. von Jule

Liebe @ Gerlinde, das wußte ich nicht. Danke für die erhellende Aufklärung!

vom 18.09.2023, 12.00
7. von IngridG

Dieses Kirchenlied mag ich sehr gerne.

vom 18.09.2023, 00.23
6. von Gerlinde aus Sachsen

Ich sang es früher sehr gern, wenn ich die Kinder aus den Betten holte... die Stimme ist nicht mehr, wie sie mal war. aber ich singe oder summe das Lied noch immer gern mit.

Liebe @ Jule,
das veränderte Lied von Gerhard Schöne mag ich, aber es ist die Veränderung des Liedes "Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne" von Philipp von Zesen; Melodie von Johann Georg Ahle.
Das von Engelbert genannte Lied ist, wie es @ ReginaE bereits geschrieben hat, ein Lied von Paul Gerhardt; die Melodie dazu ist von Johann Georg Ebeling.

vom 18.09.2023, 00.10
5. von Jule

Es gibt noch eine kürzere, veränderte Variante des Liedermachers Gerhard Schöne:
Hier klicken


vom 17.09.2023, 22.00
4. von Ingolf

Es gibt ein paar wirklich schöne Morgenlieder im ev. Gesangbuch, dieses gehört für mich unbedingt dazu - leider werden sie bei uns nur selten gesungen.

vom 17.09.2023, 17.20
3. von lieschen

sehr lange her, als ich das Lied mal hörte, erinnere mich es war im Kindergottesdienst, kenne nur diese eine Strophe

vom 17.09.2023, 15.42
2. von ReginaE

nee nicht meins, auch wenn ich ansonsten die Lieder von Paul Gerhardt mag.

Die Musik hierzu ist recht angenehm.

vom 17.09.2023, 14.18
1. von Hanna

Ich ging früher immer gerne in den Kindergottesdienst,der von dem Vikar abgehalten wurde,bei dem wir auch Religionsunterricht hatten.
Dieser besagte Vikar war jung und ein begeisterter Sänger,unter anderem haben wir sehr sehr oft dieses Lied gesungen,ob alle Verse,weiß ich nicht mehr! Ich habe es jedenfalls mit großer Begeisterung gesungen !
Danke Engelbert,dass du es für mich wieder in Erinnerung gerufen hast!
Ich werde mir es heute noch auf YouTube anhören!

vom 17.09.2023, 13.40
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
MaLu :
Du wirst dich wundern, wie schnell es immer b
...mehr

Lina:
Ich finde es gut, dass du dort hingehst... es
...mehr

Lieserl:
Na das hört sich doch super an. In Gesellsch
...mehr

Killekalle:
Super. Ich kann jetzt auch Bewegungen, die vo
...mehr

Schpatz :
2 Stück pro Tag. Das darf noch lange so blei
...mehr

MaLu:
Ich lese Kommentare erst, wenn ich selbst kom
...mehr

MaLu:
Ich habe einen Kalender und der ist auf dem I
...mehr

Ingrid S.:
Tulpen die ewig halten, an manchen Ecken habe
...mehr

Ingrid S.:
Puh, sind die wirklich alle notwendig?Erschre
...mehr

Karin v.N.:
Sehen gut aus und halten...*g*... Ich hab von
...mehr