ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die hoffnung

Der Honig
flüchtet durch die Löcher des Brotes,
in der Hoffnung,
eine schönere Welt zu entdecken.
 

Engelbert 24.06.2008, 09.37

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von beatenr

in gedanken
folge ich dem honig

vom 26.06.2008, 21.30
5. von katinka

Dann trifft er nur den Küchentisch,
und denkt sich:
" Mist, jetzt werd ich weggewischt!"
und die Pointe liebe Leut,
erfüllte Hoffnung später man bereut.
;-)
Mahlzeit!


vom 24.06.2008, 16.11
4. von Blueswoman

So süß wie Honig ist, so darf er auch eigene Wünsche haben :-))) ...allerdings die Kleberei...hm...die ist nicht so schön.

Liebe Grüsse
:-)

vom 24.06.2008, 12.06
3. von Ruthie

Aha. Na dann ...

vom 24.06.2008, 11.22
2. von Trommlerin

Schön! :)
Mein Honig ist gerade zu zäh zum Flüchten.
Der Arme wird nie über den Brotrand
hinaus schauen können.


vom 24.06.2008, 11.22
1. von Farbklecks

Trotzdem bleibt er klebrig.

vom 24.06.2008, 11.13

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr