ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

doch blockiert

Die Osteopathin (die ich selbst bezahlen muss) sagte mir in der letzten Woche, das in meiner Brustwirbelsäule nix blockiert ist ... doch der Orthopäde hat heute zwei Blockierungen entdeckt und bearbeitet.

Engelbert 01.09.2020, 15.21

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Moscha

Meine Osteopathin in Wiesbaden ist auch noch Heilpraktikerin und nimmt für eine Stunde Behandlung 142,50 €!!
Das ist zwar viel Geld, aber sie versteht ihr Handwerk, hat mir bis jetzt immer geholfen und gibt auch Tipps mit nach Hause aufgrund ihrer Heilpraktikerausbildung.
Gute Besserung für Dich, lieber Engelbert!

vom 03.09.2020, 15.50
11. von ixi

Habe ich das richtig in Erinnerung dass deine Ärztin dir auch Physiotherapie aufgeschrieben hatte?
Vielleicht kann dir der Physiotherapeut oder die Therapeutin Übungen zeigen die du selbst machen kannst.

vom 02.09.2020, 10.53
10. von Defne

Meine Osteopatin wurde mir empfohlen. Weil sie gut ist habe ich sie auch weiter empfohlen.
Ein Gütezeichen ist dass man bei ihr lange auf einen Termin warten muß.

vom 02.09.2020, 09.59
9. von christine b

das wundert mich sehr, denn meist entdecken die osteopathen das.
wie gut dass du 2 meinungen eingeholt hast. jetzt bräuchtest du noch einen guten therapeuten, der dir auch übungen zeigt, die du zuhause machen kannst.

ein tipp: wer viel in vorgebeugter haltung am pc sitzt und sich brustwirbelsäulenblockaden einfängt, sollte auch die gegenübung zur vorgebückten haltung machen, also die brustkorbdehnung- und das täglich mehrmals, weil man ja auch oft lange am pc sitzt.

vom 02.09.2020, 08.31
8. von Lina

Es ist eben so, wie bei allem "nicht jeder beherrscht sein Handwerk wirklich gut".

@ Gisela L
ich denke sie verlangen bei der Ersbehandlung oft mehr.
Als ich 2016 um einen Termin gebeten habe, sagte man mir am Tel. schon "die Erstbehandlung koste 150.- Euro... und die weiteren Behandlungen sind dann billiger (den Preis hab ich vergessen).
Nachdem ich dort so lange warten hätte müssen bin ich jedoch wo anders hingegangen.

vom 02.09.2020, 01.11
7. von ReginaE

meist ist es umgekehrt.

vom 01.09.2020, 21.11
6. von charlotte

Hoffentlich wird man Dich gut behandeln und dass Du bald Schmerz los bist.
Liebe Grüsse

vom 01.09.2020, 19.36
5. von Leonie

Ich habe auch Erfahrung mit einer Osteopathin, in Sachen Kiefergelenksperre. Ich habe zu dem Zeitpunkt von meiner gesetzlichen Krankenkasse einen Zuschuss erhalten, nach Anfrage.

Dir, lieber Engelbert, weiterhin gute Besserung und @ philomena hat Dir einen guten Tipp gegeben.

vom 01.09.2020, 19.04
4. von Engelbert

@ Gisela: kann ich nicht sagen ... meine Osteopathin hat keine eigene Praxis, sondern nutzt einen Raum einer Physiolischen Praxis, macht das also nebenberuflich. Der Preis bei Deiner Freundin ist höher als bei mir ... ich bin immer nur eine halbe Stunde drin.

vom 01.09.2020, 18.48
3. von Gisela L.

Meine Freundin war letzte Woche zum ersten mal 1 Std. bei einem Osteopathen. Sie musste dafür € 125,00 bezahlen. Bei der Anmeldung hieß es, dass die Stunde € 80,00 kostet. Ist der Preis normal?

vom 01.09.2020, 18.39
2. von philomena

Ostheopaten sind auch nur Menschen und können sich irren. Ich würde ihr das mitteilen, daraus kann sie lernen:))
Osteooathie hat viel mit Fngerspitzengefühl und Erfahrung zu tun.

vom 01.09.2020, 16.53
1. von DieLoewin

das ist verwirrend -
aber hoffentlich konnte Dir geholfen werden. Ich würde bei der Osteop nachfragen, wie es das gibt.

vom 01.09.2020, 16.29

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
ReginaE:
es muss gesagt sein, du bietest für *älle e
...mehr

DagmarPetra:
Kein Tag ohne Seelenfarben. Auch oder gerade
...mehr

DagmarPetra:
Der Nachbar zu unserem Grundstück (Haus mit
...mehr

Helga F.:
Dito, danke für deine vielseitige Seelenfarb
...mehr

GerdaW:
Herzlichen Dank Dir, lieber Engelbert. Du bis
...mehr

Anne:
... ein kleines liebes lobendes Wort - das s
...mehr

Irmgard:
Ich sage natürlich auch "Danke, danke, danke
...mehr

lieschen:
auch ich schaue seit gut 5 Jahre hier rein, m
...mehr

Licht:
Lieber Engelbert! Danke müssen wir sagen Dan
...mehr

Patty:
Ich hab zu danken
...mehr