ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

erst gehört und dann gesehen ...

... gerade eben beim Auto freischaufeln (es hat ordentlich geschneit heut nacht).

Drei Zugtrupps von Kranichen mit je 24, 26 und 30 Vögeln. Zugrichtung von Nord-Ost nach Süd-West.

Bei uns zur Zeit minus 2 Grad, etwas sonnig und trocken kalt bei leichter Bewölkung.
 

Engelbert 31.01.2012, 11.48

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von beatenr

schööööööööön! bloss die richtung der vögel gefällt mir nicht - sieht nach kälte aus.....

vom 31.01.2012, 19.16
6. von charlotte

Die Zugtrupps von Kraniche bobachten zu können, muss so schön sein. Hoffe ich erlebe es auch.
Liebe Grüsse.

vom 31.01.2012, 17.49
5. von Guv

Schönes Bild!
Immer wieder mal den Blick nach oben richten...
Kopf hoch!
:-)
Schließe mich den vielfältig akzentuierten und liebevoll formulierten guten Wünschen der Gemeinde/Familie an EUCH BEIDE
von Herzen an - schön, dass es euch gibt!
LG -guv-


vom 31.01.2012, 17.11
4. von marianne

In Hamburg ist vorige Woche schon Storch Rolf auf seinem Nest gelandet.
Hoffen wir mal, dass liebe Menschen ihn mit Essen versorgen.

vom 31.01.2012, 15.10
3. von Strandsteine

Liebe Beate,
schön, das Du so ein wunderbares Erlebnis hattest.
Hier ist auf der Terasse mehr Betrieb wie am Frankfurter Flughafen..schmunzel..
Es ist sonnig,
aber trocken und wir hatten heute nacht bestimmt minus 10 Grad, heute morgen um 9.30 Uhr noch minus 8 Grad.
Aber der Wind ist unheimlich eisig.

Liebe Beate,
Dir wünsche ich immer ein gute problemlose Fahrt hin und zurück.
Lasse Dir bei allem Zeit,
Wenn Du Dich unruhig fühlst,
dann gehe besser vor der Rückfahrt erst etwas in die Cafeteria oder setze Dich zum "Luftholen" auf eine Bank in der Klinik,damit Du unbelasteter Autofahren kannst.
Wie oft habe ich früher bei Autofahrten aus dem Krankenhaus gefragt, wo bin ich jetzt...wie bin ich hier hingekommen...
in der weiten Strecke der Rückfahrt...
wenn die Gedanken spazieren gehen...

Und sei so gut und gebe dem Engelbert eine liebevolle Umarmung von den Steinen.
Unsere Gedanken begleiten Euch beide.

vom 31.01.2012, 13.26
2. von Xenophora

Bei uns in Nordhessen sind sie gestern Nachmittag auch gen Süd-West geflogen.

vom 31.01.2012, 12.14
1. von Annemone

Oh, die werden wohl die Kälte im Rücken haben..

Alles Gute und einen guten Verlauf für Engelbert und dass Du ihn schnell wieder zu Hause hast. :-)

vom 31.01.2012, 12.00

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Lina:
Diese Dame kann durchaus schön und sympathisc
...mehr

Lina:
Seit 2012 bekomme ich die Post von den Unterm
...mehr

nina:
wo ist der Ort ? Bin aus dem Allgäu ist das w
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert (nr.78):..und bei uns viel zu kal
...mehr

Lisalea:
Gerade aus der Eifel zurück, lese ich von dem
...mehr

Engelbert:
Es ist im Moment zu heiß, um in Urlaub zu fah
...mehr

Rona:
Wenn ich drei Mal darum gebeten habe, meine A
...mehr

christie:
mit diesem Problem schlagen wir uns auch hier
...mehr

Krabbe:
Hat es Engelbert die Sprache verschlagen?Oder
...mehr

Webschmetterling:
Ja hast recht schaut wie ein Fischlein aus. *
...mehr